mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.05.2022 07:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Cyan-Kanal löschen [solved] vom 24.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Cyan-Kanal löschen [solved]
Autor Nachricht
Kjelll
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 24.07.2007 10:57
Titel

Cyan-Kanal löschen [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mach grade einen Pappfächer der im Offsetverfahren gedruckt werden soll.
Unser Werbemittelliefeant hat nur ein Angebot für 3-farbigen Druck gemacht. *balla balla* Unser Logo ist 2farbig.
Das trifft sich in dem Fall aber ganz gut da auf den Fächer ein rot-oranges Bild drauf soll und cyan garnicht gebraucht wird.

Ich hab in PS cyan ausgeklickt und den Cyan-Kanal in eine Ebene kopiert und zum Bild multipliziert.
Sieht sehr gut aus. Hab also cyan zu schwarz gemacht.
Schalte ich den Cyan-Kanal wieder an sieht es natürlich schrecklich aus.

Da der Lieferant nicht selber produziert und der Typ mit dem ich da zutun hab kein Plan hat, hab ich Angst das das Ding doch in 4c gedruckt wird und das Bild dann s.... aussieht.

Um dem vorzubeugen würde ich gerne den Cyan-Kanal löschen/weiß machen/er soll halt keinen Inhalt haben.
Ich kann aber im Kanal nicht löschen, nicht mit weiß füllen oder sonstiges.

Wie komm ich doch zum Ziel? Muß doch gehen.

EDIT:
Ich habs selber gefunden.

Stand bei ähnliche Themen.
Ich hatte die falschen Schlagwörter bei der Suche benutzt.

Lösung ist den Kanalmixer zu benutzen.

Bitte Edit-Funktion benutzen.
Titel angepasst.


Zuletzt bearbeitet von ines am Di 24.07.2007 11:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 11:15
Titel

Re: Cyan-Kanal löschen [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kjelll hat geschrieben:
Ich mach grade einen Pappfächer der im Offsetverfahren gedruckt werden soll.
Unser Werbemittelliefeant hat nur ein Angebot für 3-farbigen Druck gemacht. *balla balla*


mal dran gedacht dass 3c indiesem fall wahrscheinlich günstiger ist als 4c bevor du den *balla balla* gesetzt hast?
ich glaube der, der das angebot auf 3c gemacht hat, hat mehr mitgedacht.

und: natürlich geht das auch mit löschen ohne den kanalmixer zu nutzen.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Di 24.07.2007 11:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kjelll
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 24.07.2007 13:56
Titel

Re: Cyan-Kanal löschen [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Kjelll hat geschrieben:
Ich mach grade einen Pappfächer der im Offsetverfahren gedruckt werden soll.
Unser Werbemittelliefeant hat nur ein Angebot für 3-farbigen Druck gemacht. *balla balla*


mal dran gedacht dass 3c indiesem fall wahrscheinlich günstiger ist als 4c bevor du den *balla balla* gesetzt hast?
ich glaube der, der das angebot auf 3c gemacht hat, hat mehr mitgedacht.



Na der kennt unser Logo und das ist wie schon erwähnt 2farbig. Rot und Schwarz.
Logoisch wäre deshalb 2 (nur Logo) und 4 farbig (mit Bild) anzubieten.
Das Muster war auch 4c.

ausdem sind die smilies hier zu schön um sie nicht zu benutzen *Thumbs up!*


type1 hat geschrieben:
und: natürlich geht das auch mit löschen ohne den kanalmixer zu nutzen.


dann laß mich nicht dumm sterben .... Kanal wählen, alles markieren und löschen funktioniert nicht
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 14:10
Titel

Re: Cyan-Kanal löschen [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kjelll hat geschrieben:


ausdem sind die smilies hier zu schön um sie nicht zu benutzen *Thumbs up!*


type1 hat geschrieben:
und: natürlich geht das auch mit löschen ohne den kanalmixer zu nutzen.


dann laß mich nicht dumm sterben .... Kanal wählen, alles markieren und löschen funktioniert nicht


deine hintergrundebene mit doppelklick auf dieselbe entsperrt?
/obqwohls auch mit geperrter ebene geht.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Di 24.07.2007 14:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kjelll
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 24.07.2007 14:27
Titel

Re: Cyan-Kanal löschen [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Kjelll hat geschrieben:


ausdem sind die smilies hier zu schön um sie nicht zu benutzen *Thumbs up!*


type1 hat geschrieben:
und: natürlich geht das auch mit löschen ohne den kanalmixer zu nutzen.


dann laß mich nicht dumm sterben .... Kanal wählen, alles markieren und löschen funktioniert nicht


deine hintergrundebene mit doppelklick auf dieselbe entsperrt?
/obqwohls auch mit geperrter ebene geht.


Hmm, stimmt es geht, aber nur wenn eine Ebene ausgewählt ist.
Ist keine oder sind mehrere Ebenen ausgewählt, geht es nicht.

Das war eben bei mir der Fall.
Ich wollte ja das Cyan aus allen Ebenen rausziehen und nicht nur aus einer.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was spricht dagegen vorher auf eine ebene zu wandeln?
und zum andern, sind das einstellungsebenen, oder haben diese effkt auf farbmischung? transparenzen verwandt?
mglw. liegts daran.

obwohl ich mich als allererstes frage, warum hier logos bzw. druckdaten in Photoshop zusammengeschissen werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Homeofficina Status:-1¼
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 14:42
Titel

Re: Cyan-Kanal löschen [solved]

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne Kanäle und ohne etwas zu löschen geht auch: Du legst einfach eine Farbfläche ganz oben drüber mit 0% Cyan und je 100% für M, Y und K. Diese dann noch auf „negativ multiplizieren“ stellen und Cyan ist futsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.07.2007 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

toller tip für die kopiertheoretiker, aber halte ich grob gesagt für gefährlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Cyan-Kanal in Schwarz-Kanal
C und M Kanal in PS CS2 zu einen HKS K Kanal zusammenfassen
cyan 75% auf 65% sichtbar?
kann 5% cyan gedruckt werden?
Cyan Raster auf Druckplatte
Cyan beim Schwarzdruck?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.