mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21.09.2017 16:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CD Cover Visualisierung - z.B. als Illustrator 3D-Objekt vom 26.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> CD Cover Visualisierung - z.B. als Illustrator 3D-Objekt
Autor Nachricht
ohrobot
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.10.2006 00:16
Titel

CD Cover Visualisierung - z.B. als Illustrator 3D-Objekt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte einige CD Cover in einem Katalog darstellen und die einzelnen Titel dazu auf ein virtuelles möglichst schick aussendes (3D oder pseudo 3D) Jewel-Case aufspannen. Bei der der Adobe Creative Suite 2 gab es z.B. im Einführungshandbuch ein entsprechendes Kurztutorial, wie man sowas in Illustrator CS2 erstellen könnte. Bin damit leider nicht zurecht gekommen.
Hat jemand ein entsprechendes fertiges Illustrator 3D Objekt von einer CD Hülle/Jewelcase oder einen Tipp wo ich sowas finden/machen könnte?

Würde mich sehr freuen.
Grüße,
Bernd
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 00:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Teil realistisch mit den Bordmitteln von Illus 3D-Effekten nachzubauen, dürfte auch schwerfallen. Es handelt sich nämlich nicht um "echtes" 3D, sondern nur um 2.5D. Die einzelnen 3D-Objekte, die Du für ein realistisch wirkendes Jewelcase (womöglich noch aufgeklappt) brauchen würdest, interagieren nicht im 3D-Raum miteinander. Das heißt, Du müsstest für jedes einzelne Objekt die Perspektive an die anderen Objekte anpassen.

Ich würde ein Jewelcase in der gewünschten Ansicht fotografieren, ggf. freistellen und dann die Covers hineinmappen. Das geht auch mit Photoshop. Wenn Du nicht die Möglichkeit hast, das in guter Qualität zu fotografieren, nimm das Foto jedenfalls als Grundlage und illustriere das Ding mit Hilfe von Verlaufsflächen etc.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ohrobot
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.10.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es muss gar nicht aussehen wie ein reales jewel-case, nur eben den eindruck davon vermitteln (eventuell auch ein bisschen comichaft) und ein bisschen räumlichkeit reinbringen. Kein-echtes 3D wäre also kein Problem.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ohrobot
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.10.2007 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was in die richtung vielleicht.
http://www.flickr.com/photos/sophiestication/1350501157/
...sehr sehr schön das.
hat niemand eine idee?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Illustrator CS3 Objekt hinter einem Objekt anfassen
Objekt zuschneiden [Illustrator]
[Illustrator] Objekt zu komplex?
Illustrator Objekt auf Pfad
Illustrator: Objekt vergrößern
Objekt von PS in Illustrator importieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.