mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.07.2024 23:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bruchzahlen automatisch umwandeln vom 11.06.2024


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bruchzahlen automatisch umwandeln
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.06.2024 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was grep angeht: das geht schon, das sind dann zwei vefschiedene grep-Stile, die ins Absatzformat müssen.
Erschwerend kommt hinzu, dass es für den Bruch ein eigenes eichen gibt (U+2044 - auc in der Open Sans).

Man müsste also erst einmal per grep die 'Bruchstriche' finden (U+002F ist der Schrägstrich über der 7) und austauschen.
Danach alles vor dem Zeichen ein Zeichenformat zuweisen, ebenso dem Zeug nach dem Zeichen.

Ich kann da mal was basteln - auch mit der Open Sans.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.06.2024 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

runterladen und auf eine ID-Seite ziehen:
https://www.conin.de/mgi/Brueche-in-Indesign.idms

Das kann man von der Typo bestimmt noch schöner machen - aber zu Demonstration reicht das.
Was ich noch gemacht habe in diesem Muster:
Inden Voreinstellungen hab ich die Einstellungen für Superscript etc geändert.

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
WolfgangD
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2024
Ort: Paderborn
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.06.2024 18:24
Titel

Bruchzahlen automatisch umwandeln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

vielen Dank für die Mühe, aber es funktioniert nicht. Ich kann auf deinen Link klicken und sehe den Inhalt der Datei. Runterladen hab ich keine Option. Kopiere ich den Text und benenne die Datei in idms um, geht auch nichts. Wie gesagt ich bin Laie bei Indesign und nutze es leider viel zu wenig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 16.06.2024 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rechtsklick auf den Link und Datei speichern funktioniert nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WolfgangD
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2024
Ort: Paderborn
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.06.2024 14:34
Titel

Bruchzahlen automatisch umwandeln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ja jetzt hab ich es kapiert Lächel
Also Datei hab ich, hab die auch auf mein offenes Dokument gezogen, aber wie gesagt ich bin Laie. Zudem scheint Open Sans nicht die beste Wahl. Ich schau mal nach einer alternativen Schrift. Wenn das hinhaut, gut, wenn nicht, mach ich die Bruchzahlen in den original Textdateien und platziere die dann. Muss eh noch Fehlerkontrolle machen ob alles drin, keine Tippfehler und so. Aber ich komme langsam weiter, die Kategoriefotos hab ich fertig und eingebaut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.06.2024 17:11
Titel

Re: Bruchzahlen automatisch umwandeln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

WolfgangD hat geschrieben:
Hallo,

ja jetzt hab ich es kapiert Lächel
Also Datei hab ich, hab die auch auf mein offenes Dokument gezogen, aber wie gesagt ich bin Laie. Zudem scheint Open Sans nicht die beste Wahl. Ich schau mal nach einer alternativen Schrift. Wenn das hinhaut, gut, wenn nicht, mach ich die Bruchzahlen in den original Textdateien und platziere die dann. Muss eh noch Fehlerkontrolle machen ob alles drin, keine Tippfehler und so. Aber ich komme langsam weiter, die Kategoriefotos hab ich fertig und eingebaut.


Das sollte mit jeder Schrift, die dir gefällt funktionieren.
Und für die Absatzformate mit grep spricht, dass du da praktisch nix machen musst. Du kannst das ja in meinem Beispiel ja ausprobieren. Sobald du da was mit Zahl/Zahl eingibst, wird das zu einem Bruch umgebaut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WolfgangD
Threadersteller

Dabei seit: 30.05.2024
Ort: Paderborn
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2024 18:25
Titel

Bruchzahlen automatisch umwandeln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Manchmal bin ich ja auch nur blöde. Fehler gefunden. Ich habe in den Rezepten (jedes Rezept eine Textdatei *.txt) die Bruchzahlen so geschrieben 1/2, 2/5 und so. Dann habe ich die mit der Webseite Zeichen.tv geändert. Dort kann man die Brüche fertig kopieren und ich hab die dann eingefügt. Das sieht dann so aus: ½.
Jetzt hab ich mal eine Textdatei genommen und die Brüche normal getippt, also 1/2 und so. Die Datei in meinem Dokument platziert und schon konnte ich die Brüche markieren und die Umwandeloption von Indesign war da. Ist zwar auch alles manuell aber so haut es hin.
  View user's profile Private Nachricht senden
ceesrad

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.06.2024 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Bitte entschuldigt meine späte Rückmeldung.
Jetzt habe ich dran gedacht und es im InDesign ausprobiert.

Mac's Lösung habe ich nicht probiert. Die ist wohl drauf ausgelegt, für alle Schriften zu funktionieren? Das wäre ja gut.

Ansonsten finde ich die Lösung über OpenType gut und simpel:

1. Ein Zeichenformat "Bruch" anlegen.
2. Dieses Zeichenformat bearbeiten und darin die Einstellung "OpenType-Funktionen > Brüche" aktivieren.
3. Das Absatzformat "[Einf. Absatz]" (oder je nachdem, auf welchem Deine Texte basieren) bearbeiten. Darin den GREP-Stil von Mialet einstellen:
Mialet hat geschrieben:
Code:
\<\d\/\d\>

... und dem GREP-Stil das Format "Bruch" zuweisen.

Fertig.

Optional, falls Du allgemein in einer Schriftart schreibst, die kein OpenType unterstützt:
4. Das Zeichenformat "Bruch" bearbeiten und in "Grundlegende Zeichenformate" eine ähnliche Schriftfamilie auswählen, die aber OpenType unterstützt (z.B. Myriad Pro, ...). Mit dem Häkchen "Vorschau" kannst Du auch durch die Schriftfamilien blättern und siehst sofort, wie die Brüche sich verhalten.

Viele Grüße
Christian
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Text automatisch in Pfade umwandeln
Pixelbild in Vektordatei automatisch umwandeln Illustrator
[Illustrator CS] Bild automatisch in Vektor umwandeln
Automatisch ausrichten?
PDF´s automatisch platzieren
[CS4] automatisch aufgeklappt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.