mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23.06.2021 11:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o) vom 24.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o)
Autor Nachricht
Mentalo
Threadersteller

Dabei seit: 05.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2008 23:02
Titel

Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
ein Barcode im bitmap modus als tif datei
wird im InDesign nur im negativ modus angezeigt.
hat jemand eine ahnung woran das liegt?

öffne ich das tif im photoshop ists normal. * Keine Ahnung... *


Barcodes müssen doch immer im Bitmap modus
eingebaut werden, richtig? * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2008 23:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrscheinlich hält sich das TIFF des Barcodes nicht exakt an die TIFF SPezifikationen.

Einige der Tags sind optional, einige sogar widersprüchlich. Da kann sowas vorkommen.

Lässt es sich in ID nicht mit weiß einfärben bei schwarzem Hintergrund? Das käme einer Invertierung gleich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mentalo
Threadersteller

Dabei seit: 05.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2008 00:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh ich habs...

habe das tif einfach nochmal neu aus meinem
eigenen photoshop herraus abgespeichert.
nun ists positiv im InDesign. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2008 00:26
Titel

Re: Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mentalo hat geschrieben:
hallo,
[1.] ein Barcode im bitmap modus als tif datei
wird im InDesign nur im negativ modus angezeigt.
hat jemand eine ahnung woran das liegt?

öffne ich das tif im photoshop ists normal. * Keine Ahnung... *


[2.] Barcodes müssen doch immer im Bitmap modus
eingebaut werden, richtig? * Such, Fiffi, such! *

1. Wenn Du dem Rahmen schwarz als Fläche zuweist und der Grafik mit dem Direktauswahlwerkzeug weiß zuweist passiert das.
2. Wer sagt das? Der Barcodemaker erzeugt z.B. EPS.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mentalo
Threadersteller

Dabei seit: 05.03.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2008 11:17
Titel

Re: Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Mentalo hat geschrieben:
hallo,
[1.] ein Barcode im bitmap modus als tif datei
wird im InDesign nur im negativ modus angezeigt.
hat jemand eine ahnung woran das liegt?

öffne ich das tif im photoshop ists normal. * Keine Ahnung... *


[2.] Barcodes müssen doch immer im Bitmap modus
eingebaut werden, richtig? * Such, Fiffi, such! *

1. Wenn Du dem Rahmen schwarz als Fläche zuweist und der Grafik mit dem Direktauswahlwerkzeug weiß zuweist passiert das.
2. Wer sagt das? Der Barcodemaker erzeugt z.B. EPS.



1.) das tif war schon in der InDesign platzieren vorschau negativ und ich hatte es auch in keinen rahmen eingefügt.
2.) gemeint war nicht bmp format ..sondern modus... also strichzeichnung Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2008 11:26
Titel

Re: Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mentalo hat geschrieben:
2.) gemeint war nicht bmp format ..sondern modus... also strichzeichnung Lächel

Klar das ist allemal besser als ein Graustufen.Tiff.
AI (und EPS) sind aber mit Sicherheit die bessere Möglichkeit ...
Wir lassen unsere Barcodes direkt mit einem eigenen Script in Indesign erstellen ... (aus entsprechenden Strichen und der richtigen Schrift)
Wenn man es erst einmal programmiert hat, klappt das hervorragend ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Perti

Dabei seit: 19.06.2008
Ort: Wetter
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2008 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barcodes lassen sich prima in Corel-Draw erzeugen,
man kann sie dann z.B. als eps abspeichern,
oder in eine Kurvendatei wandeln, oder oder.
Auf jeden Fall auch so speichern, dass sie in jedem anderen Programm einzubauen sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2008 19:51
Titel

Re: Barcode-bitmap-tif-InDesign-Problem :o)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mentalo hat geschrieben:
...


1.) das tif war schon in der InDesign platzieren vorschau negativ und ich hatte es auch in keinen rahmen eingefügt.
2.) gemeint war nicht bmp format ..sondern modus... also strichzeichnung Lächel

1. In InDesign kannste ohne Rahmen gar nix platzieren und wenn der Standardrahmen diese Eigenschaft hat, dann wird er automatisch so gebildet.
2. Das ist mir schon klar, zur Eindeutigkeit spreche ich von 1-Bit-Bildern.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [InDesign] Bitmap-tif einfärben?
Indesign 2 - Bitmap-tif-Objekte einfärben
quark: eingefärbtes tif (bitmap-modus) wird s/w gedruckt
InDesign CS - Problem bei Bitmap einfärben
Vernünftiges Barcode Programm (Barcode Pro Ersatz) gesucht
Problem mit Corel 11 Barcode Wizard
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.