mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 24.01.2017 19:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Banner Druck Problem?!? vom 19.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Banner Druck Problem?!?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.07.2004 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

404
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PeterG.
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2004
Ort: Köln
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.07.2004 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

hatte ich bemerkt und den Link nochmal verändert!
http://pixel-gallery.com/Banner.pdf also ohne www, sonst kommt Ihr zu meinem Blog und der 404 Seite!

Was ich übrigens auch sehr verwunderlich finde ist das ich bei dem Export in ein Tiff Format
immer die Fehlermeldung "Die Kombination aus Bildmaterialgröße und-auflösung führt zur Überschreitung der
Höchstgrenze für die Umwandlung in ein Pixelbild." bekomme!
Die verknüpfte PSD in das Illustratordokument hat eine Größe von 232.457KB, Maße von 50cm Breite und 108cm Höhe,
bei einer Auflösung von 300dpi. Der Schlüssel ist freigestellt und die Ebenenmaske wurde auf die Ebene angewendet,
somit habe ich eine einzelne Ebene mit einem freigetellten Schlüssel, transparentem Hintergrund und einem sehr leichten Schlagschatten als Effekt!

Ich weiss dummerweise wirklich nicht wo das Programm Probleme haben könnte,
wenn ich den Schlüssel mit Effekt auf die Hintergrundebene rechne,
habe ich leider auch wieder einen weißen Hintergrund!

Gruss

Peter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
PeterG.
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2004
Ort: Köln
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.07.2004 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Normalerweise dürfte es doch auch kein Problem sein die Grafik nachträglich in Illustrator zu skalieren,
wenn ich Sie nicht größer transformiere bekomme ich dadurch ja auch keinen Qulitätsverlust, oder gibt es da etwa doch ein Problem?

Peter Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.07.2004 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, habe grade mal PitStop drüber fliegen lassen:
Das meldet er:

Caution Document contains unsupported shading objects (2x)
Error ICCBased is used (169x)
Error Effective resolution of color or grayscale image is less than 300 dpi (91x)
Fixed Changed page box layout in conformity with the press layout specifications
Fixed Objects compressed (6 x)

Evtl. macht dein Schatten da Probleme?
  View user's profile Private Nachricht senden
PeterG.
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2004
Ort: Köln
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.07.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ist den PitSpot,

sollte ich vielleicht ein Tiff aus meinem PSD erstellen und dieses mit Illustrator verknüpfen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.07.2004 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch das mal... und lass mal testhalber den Schatten aus Illu weg

PitStop: http://www.enfocus.com/products/overview.php?nr=3
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.07.2004 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sagt mir mein Preflight auch. Irgendwas mitm Schatten!
 
PeterG.
Threadersteller

Dabei seit: 19.07.2004
Ort: Köln
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich habe das Problem jetzt erstmal anders gelöst
und werde mir auch mal das Programm PitStop ansehen.

Den Hintergrund Farbverlauf habe ich mit dem darüberliegenden Objekt in Photoshop gesetzt,
damit wird nun auch der Effekt des transparenten Schatten endlich richtig berechnet.
Die PSD habe ich dann in Illustrator platziert, damit die darüberliegenden Schriften und Logos als Vektorberechnung
auch schön gedruckt werden und siehe da, es funktioniert!

Trotzdem erstmal Danke

Peter Grins

PS. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit mit einem Programm für Photoshop auf mehreren Rechnern die Arbeit zu verteilen,
damit die Bilder schneller berechnet werden, bei solch grossen Formaten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Banner Druck
Banner, Fahnen, .. Druck
Banner erstellen zum Druck - Womit?
forex, pappe, banner druck? wo? was ist guenstiger?
Druck von Überformaten /Banner in Freehand dann als Pdf exp
2-farben druck problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.