mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 05.07.2022 08:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: banner vom 22.10.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> banner
Autor Nachricht
keith
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 01:44
Titel

banner

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

bin wahrscheinlich der 1000te aber ich habe irgendiwe kein richtige antwort gefunden. ich habe einen auftrag für eine bannergestaltung bekommen:

grösse
6000mmx3000mm

die fotos die ich zur verfügung gestellt bekam(bg und zwei weiter) sind in auflösungen von 1150x2600 /180 pixel/zol
und der hintergrund ist 920x900 zoll bei 72 pixel/ zoll.

ich hab alles fein gestaltet nur sollte der druck am ende eben 6x3 meter gross sein. habe ein pdf exportiert in originalgrösse und auf dem siehts(100% im adobe v) in anbetracht der distanz die genutzt wird ganz gut aus. aber meiner frage:

ist es möglich mit den bild dateien einen so grossen banner zu drucken oder ist dann alles nicht mehr zu erkennen und die verpixelung extrem?

vielleicht gibts hier ja ne antwort

danke und grüsse

k
  View user's profile Private Nachricht senden
keith
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 02:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ich noch sagen sollte:
1150x2600 /180 pixel/zol soll auf ca 1x1 meter skaliert werden
920x900 zoll bei 72 pixel/ zoll soll auf 3x3 meter skaliert serden

was mich wunder ist das es als pdf bei 100% ansicht und 6000x3000mm auf meinem screen gut aussieht, also ich muss natürlich 5 meter weggehen, aber dann gehts...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
josh001

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 02:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

such dir doch nen geeigneten ausschintt aus und drucke diesen orginalgroß auf A3 aus dann siehst du sehr schnell ob das geht oder nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
keith
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 02:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi danke

ich finds irgendwie verdächtig das ein bild von 1000 x 1000 px und 72 dpi auf 3x3 meter skaliert werden kann oder is so was normal bei bannern?
  View user's profile Private Nachricht senden
Illunatic

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bonn
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2010 03:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit welchem Programm hast du denn das Banner erstellt?
In InDesign kannst du dir die effektiven DPI in der Linkliste anschauen.

Alles andere ist doch reine Theorie und ob es am Bildschirm ok aussieht ist mal komplett nichtssagend.

Es reichen für Großflächenplakate, Banner, Citylights und dergleichen auch 72 DPI. Mehr ist aber immer besser!

Und es hängt auch von deinem Motiv ab. hat es viele Details, dünne Linien, Verläufe?

Das alles beeinflusst doch, ob ein grobes Raster später auffallen wird oder nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
keith
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.10.2010 03:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi

habs in photoshop erstellt, meine kleinen bilder skaliert und dann als pdf exportiert. der hintergrund ist ein sternenhimmel, kann ich irgendwie nen test machen?

wieso ist es nichts sagend wenn es am bildschirm bei 1zu1 also 6000x3000mm und 100% gut aussieht?

danke

gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2010 07:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keith hat geschrieben:

habs in photoshop erstellt, meine kleinen bilder skaliert und dann als pdf exportiert. der hintergrund ist ein sternenhimmel, kann ich irgendwie nen test machen?


Steht doch schon weiter oben:
josh001 hat geschrieben:
such dir doch nen geeigneten ausschintt aus und drucke diesen orginalgroß auf A3 aus dann siehst du sehr schnell ob das geht oder nicht...


keith hat geschrieben:

wieso ist es nichts sagend wenn es am bildschirm bei 1zu1 also 6000x3000mm und 100% gut aussieht?


Weil der Monitor dir physikalisch bedingt nicht die Druckauflösung zeigen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Banner 4m x 1m
Druckereifehler bei Banner?
Banner Erstellung
Banner/Portikus
Banner Druck
Auflösung für einen Banner 3m x 2m
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.