mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28.11.2020 03:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschnitt in PDF-Dateien ändern – Wie? vom 19.10.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Anschnitt in PDF-Dateien ändern – Wie?
Autor Nachricht
Med
Threadersteller

Dabei seit: 19.10.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.10.2020 22:37
Titel

Anschnitt in PDF-Dateien ändern – Wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,
ich benötige dringend eueren Rat.
Ich habe 20 unterschiedliche PDF-Dateien mit Schnittmarken (keine Indesign-Originaldateien vorhanden), die ich für den Druck ändern muss. Hier sollen die Schnittmarken entfernt werden. Außerdem sollen alle Dateien rundum einen Anschnitt von 5 mm bekommen. Diese 20 Dateien unterscheiden sich in Format und Anschnitt (2mm und 3mm). Beispielgröße einer Datei: mit Anschnitt 309,46X216 mm. InDesign CS6, Photoshop CS6 und Adobe Acrobat X stehen mir als Software zur Verfügung. Gibt es vlt. kostenfreie Software oder ein Plug-In das ich hierzu nutzen könnte? Wie kann man diese Aufgabe am einfachsten lösen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.10.2020 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gar nicht?

Wie willst du einem PDF das nur 3mm Beschnitt hat, jetzt 5mm zukommen lassen? Du kannst zwar Problemlos in Acrobat die dazugehörigen Boundingboxen versetzen, aber davon ist noch lange kein Seiteninhalt für diesen erweiterten Bereich vorhanden.

Einzige Lösung: Seiten komplett leicht vergrößern, kann aber bei knapp am Rand befindlichem Seiteninhalt eklig werden, denn das was man an Beschnitt auf der einen Seite zugibt, verliert man ja in der Regel an der anderen, da das Nettoformat am Ende ja eingehalten wird.

Dazu pragmatische Vorgehensweise: PDFs in Indesign platzieren, passend hochskalieren, die Bildrahmen so zuziehen, dass die Schnittmarken nicht mehr sichtbar sind und neue PDFs exportieren.


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Di 20.10.2020 10:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
printoo

Dabei seit: 07.04.2010
Ort: Leer
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2020 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Je nachdem wie aufwendig oder individuell der Anschnitt ist, kann man ggf. noch eine andere Methode probieren. Statt zu skalieren nimmst du die 2 bzw. 3 mm die du als Beschnittzugabe an jeder Seite hast und spiegelst diese nach außen in die 2-3 mm die dir fehlen. Das mag manchmal etwas befremdlich aussehen, wenn aber gar nichts hilft und eine Skalierung wegen des Seiteninhalts nicht in Frage kommt, ist das durchaus eine akzeptable Krücke.

Zuletzt bearbeitet von printoo am Do 12.11.2020 08:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2020 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei printoos Vorschlag bitte immer die Ecken beachten, die bleiben beim normalen Spiegeln nämlich sonst leer ...
Ich mache das häufiger, oder hat schon mal jemand einen Grafiker erlebt, dem erklären kann, dass ein Festeinband ringsherum ca. 15 bis 18 mm zusätzlich braucht ... erklären ist da die eine Sache, verstehen und sich dran halten, steht dann noch mal auf einem anderen Blatt ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2020 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kostenfreie Anwendung ist mir nicht bekannt. Mit Pitstop Pro oder pdfTollbox ist es mit ein paar Klicks erledigt (fertige Actionslisten vorausgesetzt). Sprich doch mit der Druckerei, wo du es drucken lässt, ob die es dir gegen Gebühr(oder sogar als kostenlose Leistung im Rahmen eines Auftrags) korrigieren können.

PS: wenn ich das Datum ansehe, ist es wahrscheinlich sowieso zu spät....


Zuletzt bearbeitet von eugen.schuetz am Do 12.11.2020 12:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF-Dateien: Anschnitt ändern – Wie?
PDF ohne Anschnitt mit Anschnitt versehen
Anschnitt in pdf-Datei anfügen
InDesign PDF Druck Anschnitt
Ps Cs4 Pdf mit Anschnitt speichern.
Illustrator CS 2 - PDF Anschnitt nur 2,54cm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.