mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19.08.2018 00:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anfahrtsskizzen-Generator für Printmedien gesucht vom 13.06.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Anfahrtsskizzen-Generator für Printmedien gesucht
Autor Nachricht
sesam
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2007
Ort: Bayreuth
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.06.2018 14:38
Titel

Anfahrtsskizzen-Generator für Printmedien gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kennt jemand einen Generator (online/offline) für die automatisierte Produktion von Anfahrtsskizzen, welche in Printmedien (offset/digital) eingesetzt werden können?

Habe spontan nichts (möglichst kostenfreies) gefunden.

z. B. castamap.de

VG!


Zuletzt bearbeitet von sesam am Mi 13.06.2018 14:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein Status:0
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.06.2018 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kostenfrei (wenn man mal von der Nennung des Quellenhinweises absieht) wäre:

https://www.openstreetmap.org/

Allerdings weiß ich nicht in wie fern man da automatisiert Kartenausschnitte exportieren kann. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sesam
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2007
Ort: Bayreuth
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.06.2018 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...danke, hilft jedoch leider nicht weiter.

Googlemap-Exporte (PDF) sind ebenfalls kaum brauchbar.

Professionelle Flyer haben jedoch häufig solch reduzierte Anfahrtsskizzen implementiert. Wenn die alle per Hand generiert werden, dann dauert das doch ewig und ist eigentlich unbezahlbar.

VG
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.06.2018 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann es sein, dass Profis dafür bezahlen und das dann Teil der Kalkulation ist?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.06.2018 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man sich in die Openstreetmap Datenbank reinfuchst und per Overpass Turbo genau das herausextrahiert, was man braucht, dann kann man auch mit dieser Datenbank sehr präzise, maßstabsgetreue aber auch entsprechend abstrahierte Anfahrtskizen erstellen.

Oft ist es aber so, dass solche Skizen garnicht maßstabsgetreu gewollt sind, wenn es da an der dritten Krezung nach der Autobahnabfahrt irgendwo rein geht, dann wird die Strecke mit den 2 zu überfahrenden Kreuzungen ja gerne mal auf kürzeste eingedampft, um mehr Platz für die dann noch folgenden Beschreibung bis zum Ziel zu haben.

Diesen Grips, nur zu skizzieren, was einem auf der Anfahrt hilft, das dann noch überporportional groß, und alles andere wegzulassen, wird dir keine Automatik jemals abnehmen können (wenns soweit ist, fährt deine Karre eh von selbst da hin).


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Mi 13.06.2018 18:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.06.2018 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sesam hat geschrieben:
Wenn die alle per Hand generiert werden, dann dauert das doch ewig und ist eigentlich unbezahlbar.

Nein, das ist ein Bestandteil des Gestaltungsprozesses.
Ich habe schon für etliche Imagebroschüren die Anfahrtskizze erstellt.
Meistens bastle ich mir einen Screenshot aus Google-Maps und baue das ganze Ding in Illustrator nach.
Sehr viel reduzierter und meistens im Farbcode und den Schriften des Kunden-CD.
Dafür brauche ich im Schnitt vielleicht drei Stunden.
Das ist wie eine individuelle Infografik.
Dafür suche ich mir ja auch keinen Online-Generator.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sesam
Threadersteller

Dabei seit: 25.02.2007
Ort: Bayreuth
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.06.2018 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, danke für eure Rückmeldung. Bin selbst kein Profi und brauche das lediglich einmal. Tja, führt wohl kein Weg an der Handarbeit vorbei. Könnte mir jedoch vorstellen, dass das durchaus eine Lücke in dem sonst dichten Markt von Web 2.0-Tools ist. Warum insbesondere Google-Map so etwas nicht implementiert hat, bleibt ein Rätsel. Die bauen doch sonst alles denkbare da rein.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.06.2018 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Anforderungen werden einfach zu individuell sein.
Egal ob die Stärke der Reduzierung, das Format, die Farbauswahl oder die Schriften.
Das wird kein Generator zu 100% leisten können und die Nachfrage ist sicherlich auch nicht so hoch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gesucht: Software T-Shirt-Generator
Software für Anfahrtsskizzen
Handbuch der Printmedien gesucht
Calendar generator
Falzmuster Generator
Schriftenbuch Generator?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.