mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 26.01.2021 06:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: magento shipment vor- & n achname vom 16.11.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Software -> magento shipment vor- & n achname
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
DEKONSTRUKTIV
Threadersteller

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.11.2011 17:16
Titel

magento shipment vor- & n achname

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, kids

ne magento frage:

wenn ich aus einer bestellung ein shipment mache, dann trägt der apparat den vor- & nachnamen des kunden zuaammen ins vornamen-feld der sendung ein. in der bestellung is noch alles ok, erst in versandansicht kombiniert er die felder. der nachname is dann leer.

die version, die da läuft is 1.6.0.0, hat jemand n groben tip, an welcher stelle ich den mechanismus finde, der die felder fürs shipment befüllt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.11.2011 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geht's nur um die darstellung?

also das frontend-template für's shipping findet sich unter design/frontend/base/default/template/checkout/onepage/shipping.phtml

wie du das template "richtig" anpasst (kopieren in dein theme, "updatesicherheit" etc.) ist dir bewusst?

edit: oh, habe grade mal ins template geschaut und verstehe dein problem. der name wird aus einem anderen template gerendert (achtung: das ist aber allgemein für die darstellung / formatierung des namens zuständig).
entweder du

- änderst die darstellung also generell (das template dafür liegt unter: design/frontend/base/default/template/customer/widget/name.phtml )

- legst ein neues template an und lädst dieses in einen eigenen block ( design/frontend/base/default/checkout.xml ) --> das wäre die "saubere" variante

- machst es "dreckig" und importierst dir den customer händisch, schmeißt die ausgabe des Namens aus dem Template und holst dir die Daten per Mage::getModel('customer/customer')->load($customer_id) --> Das würde ich allerdings nicht empfehlen.


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Mi 16.11.2011 22:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DEKONSTRUKTIV
Threadersteller

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.11.2011 03:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es geht nich tatsaechlich ums frontend, sondern ums backend. aus einer eingehenden bestellung wird eine sendung generiert, in dieser sendung taucht zum ersten mal der zusammengezogene name als vorname auf und wird dann so weitergefuehrt.

das interne prozedere, das aus einer bestellung eine sendung macht, ausenanderzuklamuesern, is echt aufwendig. ich krieg da noch keinen richtigen griff dran.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2011 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nope. sorry - ich habe mal nachgeschaut aber da bin ich auch raus *Schnief*
Wenn es dir hilft: Der Name wird auf m.E. in der Abstract.php von core/mage/customer/model/address/ konkatiniert. Aber wie man die core klassen anpasst ist nicht so mein metier (zwar schon gemacht aber ist ewig her).
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2011 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Core anpassen: paralleler Baum in local anlegen. Dann wirkt das wie bei den Templates
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DEKONSTRUKTIV
Threadersteller

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.11.2011 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

herzlichen dank, dem tip werd ich nachgehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DEKONSTRUKTIV
Threadersteller

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: bln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.11.2011 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, hab mal reingeschaut. die concatenation findet in der tat im customer model statt, in der methode getName(). das is soweit auch ok, weil das das definierte verhalten von getName() is. das problem is: beim erzeugen des shipment verwendet der apparat eben getName(), um den vornamen zu befüllen und lässt den nachnamen leer. und ich komm nich dahinter, wo diese funktionalität, die das shipment erzeugt, vergraben is.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2011 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac hat geschrieben:
Core anpassen: paralleler Baum in local anlegen. Dann wirkt das wie bei den Templates


das kann man natürlich mit überschreiben/vererbung machen allerdings ist es dann auch nur bedingt updatesicher. sinnvoller wäre m.E. eine eigene methode dafür anzulegen, und die vorhandene klasse extended. die muss dann aber wiederum an 1098898 stellen angemeldet werden so weit mich erinnere. oder liege ich da mit meinem gefährlichen halbwissen falsch? (ich hab' bislang eher frontend für magento gemacht und bin nicht so der programmierbär) Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Magento mit Amazon verbinden
Magento Artikel Individualisierungsoptionen Regeln zuweisen
Magento - Backend Links defekt (admin)
Suche Hilfe für Varnish / Magento Konfigurartion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.