mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21.08.2019 21:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kundenprojekte mit WordPress etc. vom 25.01.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Software -> Kundenprojekte mit WordPress etc.
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
hadouken

Dabei seit: 07.11.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.02.2016 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Emperle hat geschrieben:
Ich bin relativ gut, was XHTML und CSS betrifft


Stark.
  View user's profile Private Nachricht senden
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.02.2016 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

remote hat geschrieben:
Zitat:
1und1-Baukastenlösungen für Fortgeschrittene a.k.a. WP


*balla balla*

Ich habe nichts gegen die Nutzung des Systems, sondern es stößt mir immer wieder auf, wie es von sogenannten Entwicklern genutzt und verkauft wird. Gerade Frischlinge und Branchenverwandte versteifen sich gerne darauf und überfluten das Web mit "super individuellen" Internetpräsenzen die nichts anderes sind, als gut befüllte Theme-Demoseiten ... manche erkennt man schon ohne überhaupt in den Quelltext zu sehen.

Sicher mag es für viele ausreichen, aber die Contenteingabe ist meiner Meinung nach ein Graus sobald spezielle Elemente in den Fließtext eingebracht werden sollen und der Kunde mit merkwürdigen Sonderzeichen hantieren muss.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Deboir

Dabei seit: 04.11.2011
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.01.2019 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich bin nun seit ca. 1-2 Jahre als freiberuflicher Grafikdesigner unterwegs und habe auch verschiedene Tools zwecks Websiteebstellung angeschaut. Anfangs nutzte ich Wordpress mit dem Avada-Theme, mit dem man tatsächlich ALLES umsetzen kann. Auch eingreifen in deren CSS etc bekomme ich da gut hin.

Dann kam mir die Überlegung, ob es denn umprofessionell wirkt, wenn man den Kunden Wordpress-Seiten verkauft und probierte andere Entwicklertools wie Webflow aus. Nach und nach kam jedoch Feedback der Kunden, dass sie mit Wordpress super zurechtkommen, auch mit dem Einrichten weiterer Benutzer etc. sodass ich letztendlich wieder zu Wordpress mit Avada zurückgekehrt bin. Ein anderes Theme habe ich nicht verwendet, wozu auch... wenn man eines hat, welches stets weiterentwickelt wird und mit dem man vom Layout her so gut wie nicht eingeschränkt ist (Navigationsmenüs gibt es zwar nur 5 Varianten, aber durch Plugins etc kann man diese beliebig umgehen und komplett eigene erstellen). Auch von der Optimierung her für Google etc finde ich es absolut spitze, responsive läuft flüssig und bedarf nur weniger Korrekturen.

Dann nutze ich zusätzlich den Layerslider, um eine Dynamik in die Webseite zu bringen.

Die Kunden zahlen da stets ca. 15000,- für ein größeres Projekt. Aber man hat trotz der ganzen Tools ja dennoch einen Aufwand und muss sich erst hineinwuchsen. Ist ja net so, dass in paar Klicks eine Seite einfach so fertig wäre Grins


Im Game design gibt es ja auch Engines wie die von Crytek etc und im Grunde ist das deren Wordpress. Wieviele professionelle Games wurden damit auf den Markt gebracht Lächel Unreal Engine und Co. selbst mit der kostenlosen Unity gibt es zahllose A+ Games. Wozu Ales von Grund auf neu programmieren, wenn man diese Tools verwenden kann und am Ende interessiert es keinen, wenn was hammergeiles draus wird


Zuletzt bearbeitet von Deboir am Do 10.01.2019 13:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wordpress MU vs. Wordpress 3.0
Wordpress Navigation
Wordpress Template
Wordpress ... Hilfe...
Hilfe bei Wordpress
Wordpress online
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Web-Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.