mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 12.07.2020 03:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Google Web Designer - Meinungen dazu vom 28.11.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Software -> Google Web Designer - Meinungen dazu
Autor Nachricht
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2016 22:00
Titel

Google Web Designer - Meinungen dazu

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Abend,

Ich hätte gerne einfach mal Meinungen/Erfahrungen/Kommentare/Alternativen zu folgender Vorgehensweise.

Aufgabenstellung: Webauftritt eines Unternehmens, auf dem Werbeflächen verkauft werden. Verschiedene Größen. Wurde bis jetzt mit aninierten GIFS oder statischen Bildern gemacht. Nun wurde das CMS aktualisiert und in Zukunft sollen diese Dinge in HTML 5 gemacht werden.

Problem: Mediengestalter, rein Print. Keinerlei HTML-Kenntnisse. Unternehmensseitig auch niemand, der sich damit auskennt.

Besonderheit: Eher geringes Aufkommen der Online-Werbeflächen, da kein Kerngeschäft. Möglicherweise 3-5 verschiedene Motive pro Woche.

Mögliche Lösung: Den Google Web Designer benutzen.


Nun würde ich gerne Meinungen zu o.g. Vorgehensweise hören, da ich mir um dieses Thema Gedanken machen soll und Ideen sammle.

Viele Grüße, Marcel
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2016 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sich regelmäßig (!) mehrmals (!) die Woche an eine Arbeit zu setzen, die man nicht wirklich kann. - so etwas könnte man vereinzelt (!) - für einen Bestandskunden (!) - machen, aber auch für den nicht als Regelmäßigkeit. Da sollte man sich jemanden ins Boot holen, der das kann, der dafür nicht viel Zeit braucht, der sich schon deswegen auf "schön" und "die Information richtig transportierend" konzentrieren kann und nicht die Hälfte seiner Energie in "mache ich das richtig" stecken muss ...
Kalkulatorisch und gestalterisch wahrscheinlich für alle Seiten die beste Richtung ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2016 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sonst niemand eine Meinung/Erfahrung/Wissen zu diesem Programm?

Gruß, MarcelS
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2016 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kenne das tool erst seit gestern. eine banner-anfrage hat mich drauf gebracht. ich hab auch so gut wie null html-kenntnisse - bin lediglich angefragt worden, weil man mich unter "du machst doch animationen" abgespeichert hatte.
war zunächst bei anwendungsbeispielen auf richmediagallery gelandet, dann bei doubleclick by google und auf einmal fand ich mich in einer 2stündigen zertifizierungsprüfung für den studio creator oder sowas wieder. das waren mir innerhalb von 30 minuten und gefühlt 20 neu geöffneten tabs zu viele infos für den verstrahlten morgen. dann den google web designer entdeckt und gedacht: hey, das reicht doch vielleicht auch aus.
ich denke: wenn das tool gut funktioniert, kann man vielleicht unter zuhilfenahme von etwas schulung die meisten anfragen beantworten. sobald es aber ans - salopp gesagt - eingemachte geht, Du in den quelltext rein musst ... puh. bei mir setzt es da ganz schnell aus. also: ich würde mal 2-3 stunden in tutorials oder schulungen investieren und dann abwägen.
  View user's profile Private Nachricht senden
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 09.12.2016 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Cleaner,

danke für die Nachricht.

Genauso sieht es aus: Es soll ein Tool gefunden werden, mit dem man ohne HTML-Kenntnisse einfache Anfragen befriedigen kann. Dass "Quelltext-Eingriffe" nicht möglich sind, ist mir klar.

Sinn meines Postes ist unter anderem auch, herauszufinden, ob es zu diesem Programm noch Alternativen gibt.

@Frank Münscke: Ich weiss natürlich, dass ein Fachmann hier angebracht wäre, aber das wird nicht passieren. Dafür fallen solche Arbeiten viel zu wenig an. Daher wird ein Werkzeug gesucht, mit dem man, einfach gesagt, von der jetzigen "animated-gif-Technik" wegkommt, und das mit Bordmitteln.

Wenn der Bedarf steigt oder sehr viel komplexer wird, ist tatsächlich ein Experte nötig - das ist mir auch klar.

Gruß, Marcel
  View user's profile Private Nachricht senden
Corenn

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.12.2016 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hellas,

dann hast du ja fast die Selbe Frage wie ich. Mir kam da noch Adobe Edge in den kopf (http://www.adobe.com/de/products/edge-animate.html).

Habe aber keinerlei Erfahrungen weder Google Web Designer noch Edge.. hatte hier auch danach gefragt.
Ich hatte damals von UVEX kleinere Werbebanner als GIF gemacht aber im PS .. das hatte denen gereicht. Nun.. hm ..

Ich glaube auf eines der beiden wird es hinaus laufen...
  View user's profile Private Nachricht senden
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2016 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Corenn,

ja, danke für deinen Beitrag. Hast du schon mal was mit dem Web Designer ausprobiert?

Schade dass sich hier so wenige dazu melden. Das Programm sollte doch eigentlich etwas bekannter sein...


Gruß, Marcel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Google Web Tools // URL Builder und Analytics
Google Analytics sharen
google maps IE Workaround
MODx und Google Analytics
Google: Nicht erwünschte Weiterleitung?
Anzeige erstellen in Google AdWords
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Web-Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.