mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 05.02.2023 18:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Sikkens Farbwert gesucht vom 07.09.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Farbe -> Sikkens Farbwert gesucht
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Paddy83
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2007
Ort: Naibel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.09.2010 12:34
Titel

Sikkens Farbwert gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!
Ich brauche eine Zusammensetzung bzw. Definition (optimalerweise in CMYK) des Farbwertes Sikkens LO.10.10.
Leider kann ich diesen nirgends finden und auch der örtliche Farbenhändler und Maler kann mir nicht helfen.
Vielen Dank schon mal!

Schöne Grüße

EDIT by ines: Verschoben in Farbe.


Zuletzt bearbeitet von ines am Di 07.09.2010 12:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.09.2010 12:46
Titel

Re: Sikkens Farbwert gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Paddy83 hat geschrieben:
und auch der örtliche Farbenhändler und Maler kann mir nicht helfen.


Also wenn's die schon nicht wissen ... hier sind glaube ich nicht so viele Maler am Start *zwinker*

Es gibt zumindest Farbfächer von Sikkens nach RAL. Das kost aber halt bissl und du mußt von RAL dann noch auf cmyk umrechnen. Oder am besten mal Sikkens direkt kontaktieren. Mehr als "nein" sagen können sie ja nicht.


Zuletzt bearbeitet von hilson am Di 07.09.2010 12:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.09.2010 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Spektralfotometer auf ein Sikkens Farbmuster setzen, Lab oder Spektraldaten hier posten und du bekommst für dein Druckverfahren das passende CMYK, nebst vorraussichtlicher Abweichung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Paddy83
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2007
Ort: Naibel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.09.2010 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist ja das Problem, ich habe weder ein Muster, welches ich ausmessen kann, noch habe ich irgendeine andere Möglichkeit. *Schnief* Aber trotzdem danke für die Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.09.2010 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann wirds schwierig.

Hier schon mal was über das Farbsystem von Sikkens namens ACC (wieder ne neue Baustelle... das sich da keiner an die Normen halten kann):
http://www.sikkens-joinery.de/de/farbwelt/kollektionen/4041-color-concept/acc-system.html

Wir haben es also mit einem grün zu tun, recht blass und ziemlich dunkel.

Könnte so in der Gegend von RAL 6008 oder 6015 liegen:
http://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Farbe

Aber für was genaueres würde nur einer deren Farbfächer sorgen.
  View user's profile Private Nachricht senden
advokatus

Dabei seit: 19.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.09.2010 22:41
Titel

Digitaler Farbatlas

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sagt dies:
http://img688.imageshack.us/img688/9476/lo1010.jpg


Zuletzt bearbeitet von advokatus am Di 07.09.2010 22:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Paddy83
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2007
Ort: Naibel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.09.2010 07:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super klasse, vielen Dank. Das hilft mir doch schon mal weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.09.2010 10:37
Titel

Re: Digitaler Farbatlas

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

advokatus hat geschrieben:
http://img688.imageshack.us/img688/9476/lo1010.jpg


Immer wieder ergötzend was da im Digitalen Farbatlas drinsteht. Ein Grün mit 320% Flächendeckung für Naturpapier und Zeitungsdruck... die sind wirklich völlig schmerzberfreit.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbwert HKS 954
Farbwert für Web & Print
Farbwert ändert sich mit Änderung des Farbprofils
zugewiesener CMKY-Farbwert bleibt nicht
Farbwert von realem Gegenstand "picken" ?
Software gesucht ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Farbe


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.