mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24.06.2021 21:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ID CS5]Platziertes RGB-AI Dokument wird falsch dargestellt vom 03.08.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Farbe -> [ID CS5]Platziertes RGB-AI Dokument wird falsch dargestellt
Autor Nachricht
accessoire
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 10:17
Titel

[ID CS5]Platziertes RGB-AI Dokument wird falsch dargestellt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Folgendes Problem:
Ich habe ein Dokument, dass in sRGB in Illustrator angelegt wurde. Dieses platziere ich in InDesign.
Als Farbeinstellung in ID ist als Farbraum sRGB gewählt und unter Farbmanagement-Richtlinien unter RGB "Eingebettete Profile beibehalten". Das müsste so schonmal stimmen, oder?

Das Problem ist, dass das Dokument total falsch angezeigt wird.
Hier mal ein Ausschnitt daraus.


[/URL]

Links sieht man wie es in Illustrator aussieht und rechts das platzierte Dokument in InDesign. In den Verknüpfungen wird unter ICC-Profil "+ sRGB IEC.... (übergehen)" angezeigt.

Es ist kein Farbproof aktiviert.


Zuletzt bearbeitet von accessoire am Di 03.08.2010 10:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seltsamerweise wird es mit normaler Anzeigeleistung und beim Schwenken im Dokument (bei dem ja auch die Anzeigeleistung reduziert wird) korrekt dargestellt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

System und wie viele Bildschirme?
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac OS X 10.6.3, 1 Bildschirm auf nem iMac.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du es mal mit der Überdruckenansicht verglichen? InDesign legt doch immer nen Darstellungs-JEPG an ... die sind doch nicht verbindlich ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
accessoire
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Überdruckenansicht hilft leider auch nicht. Das Problem tritt übrigens auch in CS 4 auf.
Ist denn "+ sRGB IEC.... (übergehen)" korrekt? Das "(übergehen)" scheint mir doch etwas merkwürdig.


Zuletzt bearbeitet von accessoire am Di 03.08.2010 13:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welchen Transparenzreduzierungsfarbraum hast Du gewählt? Du schreibst Farbraum sRGB aber das ist das Farbprofil bei den Farbeinstellungen.

Zuletzt bearbeitet von Typografit am Di 03.08.2010 13:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.08.2010 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Welchen Transparenzreduzierungsfarbraum hast Du gewählt? Du schreibst Farbraum sRGB aber das ist das Farbprofil bei den Farbeinstellungen.


Der Meister hat wieder zugeschlagen Grins! Genau daran lag es! Es war Dokument-CMYK eingestellt als Reduzierungsfarbraum.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign CS 6: Umwandlung CMYK / RGB falsch?
RGB 191,255,249 in CMYK wandeln: Ergebnis falsch?
Photoshop RGB nach InDesign RGB – Farben unterschiedlich
InDesign Grauwerte werden braun dargestellt
DruckPDF wird eine Farbe immer verschieden dargestellt
Impact Font in PDF wird von Vorschau fett dargestellt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Farbe


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.