mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 29.05.2017 10:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hausfarbe in HKS13 UND CMYK 0/100/100/0 ? vom 17.02.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Farbe -> Hausfarbe in HKS13 UND CMYK 0/100/100/0 ?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Joe Sheen
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 15:54
Titel

Hausfarbe in HKS13 UND CMYK 0/100/100/0 ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist es Absicht oder Versehen?

Wenn im Styleguide zur Bildmarke die Farbangaben mit HKS (K) 13 und gleichzeitig als CMYK-Farbe mit 0/100/100/0 angegeben werden, passt das streng genommen nicht zusammen, denn HKS13 wird mit 100% Magenta, 95% Yellow in Skalenfarben umgesetzt, wie es mehrere Druckereien im Netz als auch der Farbwähler in Photoshop anzeigen.

Warum wählen dann nicht die Designer für große Marken wie die einer Bank oder einer Dom-Stadt am Rhein zB HKS14 für ein 100/100-Rot oder geben 100M, 95Y für die Umsetzung von HKS13 an?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kurz gesagt:
Weil alles eine Näherung ist, und es Gründe für die eine als auch die andere Form der Annäherung an die Zielfarbe gibt.

Lang gesagt:
Sie haben keine Ahnung was sie da tun, und tun einfach das was irgendwo steht. Wie du auch, der offensichtlich nicht die optimale Farbbibliothek in PS für HKS K erwischt hat.

Aber immerhin fragst du nach *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aue

Dabei seit: 01.11.2016
Ort: -
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.02.2017 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="Mialet"]Wie du auch, der offensichtlich nicht die optimale Farbbibliothek in PS für HKS K erwischt hat.[/quote]
Wieso? Zum einen benennt er dies nicht als einzige Quelle, zum anderen ist dies genau die 4c-Umsetzung, die auch von HKS-Farbherstellern empfohlen wird. Also ist er völlig korrekt vorgegangen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Joe Sheen
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2017 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder könnten es pragmatische Gründe sein, dass man der Einfachheit "aufrundet", weil ein 95%-Ton im Raster ohnehin fast zu ist?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2017 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joe Sheen hat geschrieben:
Oder könnten es pragmatische Gründe sein, dass man der Einfachheit "aufrundet", weil ein 95%-Ton im Raster ohnehin fast zu ist?


du hast es erfasst.Lächel
Früher (..als noch alles aus Holz war ..) war HKS 13 das Synonym für 100 Rot.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rzu_V

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: München
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2017 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac hat geschrieben:

Früher (..als noch alles aus Holz war ..) war HKS 13 das Synonym für 100 Rot.

Druckerei-Frühermodus an: *zwinker* Wenn HKS 13 mal aus war, hat man auch gerne mal das Skalenrot und -gelb 1:1 gemischt. Lächel War billiger - und sah auch nicht anders aus. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von rzu_V am Mi 22.02.2017 16:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Joe Sheen
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2017 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha! Danke!

Aber was haben sie (anders) gemacht, wenn auch HKS14 leer war? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Butzenfänger

Dabei seit: 31.03.2009
Ort: Bayern
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2017 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HKS 13 ist eine der Grundfarben im HKS-System. Die lässt sich nicht 100%ig in CMYK mischen. Das von rzu_V beschriebene ist somit auch eher eine Notlösung, den meisten Kunden würde das allerdings nicht auffallen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen cmyk 11,44,100,1 oder besser passend?
100/70/10/45 als Vollton?
100 goldene Glitzerstifte - Woher?
Volltonfarbe anlegen in 100%
Farbprofil wandelt separiert 100% K
Kanal zu 100% ändern Photoshop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Farbe


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.