mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.10.2017 08:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Soll die Jobbörse geschlossen werden? vom 05.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> Soll die Jobbörse geschlossen werden?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
Soll die Jobbörse geschlossen werden?
Ja. Hat ja keinen Zweck so.
5%
 5%  [ 9 ]
Nein. Aber jeden Ansatz einer Diskussion in Zukunft entfernen.
74%
 74%  [ 114 ]
Nein. So wie's ist, ist das schon ganz in Ordnung.
20%
 20%  [ 31 ]
Stimmen insgesamt : 154

burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
burnout hat geschrieben:

Und wieder einmal sag ich Dir, obwohl Du in dieser Hinsicht scheinbar ignorant bist, Du musst Dich doch nicht bewerben. Wenn Du zu irgendwelchen Konditionen oder Bedingungen, die in der Jobbörse offeriert werden, nicht arbeiten möchtest, lass es einfach und schreib nicht ständig Deinen Senf dazu. Wie oft müssen wir als Mods das denn noch in die Threads schreiben? Eben aus diesem Grund wäre eine Umgestaltung der Jobbörse nämlich auch sinnvoll. Klar, ich bin auch dafür, dass ein Auftraggeber sich vernünftig darstellt und zu erkennen gibt, aber dieser Verdächtigungen (da dürfen sich gerne andere angesprochen fühlen) wie im Thread vorhin sind ja wohl unter aller Kanone, oder?


Du willst es wohl nicht verstehen oder?
Wenn ich so unsachliche Stellungnahmen wie deine hier lese, schreibe ich erst recht meinen Senf dazu!

Auch du unterstützt damit die Ausbeutung einer Berufsgruppe als sie ehr zu unterstützen.

Den Mod sollte man dir deshalb sofort aberkennen.

Gruß Diesel


Junge, ich hab keinen Bock mehr mit Dir zu diskutieren, da red ich lieber mit ner Betonwand. Das hat rein gar nix mit dem Moderatorenposten zu tun, vielmehr einfach nur mit Merkbefreitheit Deinerseits. Wenn wir Mods in JEDEM Thread drauf hinweisen, dass das Gerede von Dir und anderen zum oben genannten Thema nicht erwünscht ist, dann sollte das auch Dir klarwerden. Meine Güte.

Ach: Warum gehst du nicht auf zu Undertool, Workmore oder Myhammer und schreibst dort etwas in die Foren zu den Auktionen, sondern gehst den Leuten hier auf die Eier?


Zuletzt bearbeitet von burnout am Di 05.09.2006 14:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Mischpult

Der Anbieter hatte erst nur eine private E-Mail angegeben, gleichfalls aber eine größere Firma sugeriert.
Die Adresse war trügerisch, da eine GmbH ja wohl irgenwo eingetragen sein muß.
Der Anbieter wollte Entwürfe sehen und lockte mit einer hohen Vergütung.

Er bekommt von vielen dann hier Entwürfe und ist dann wider in der Versenkung verschwunden.

Das ist unseriös und wird auch dieses Forum als unseriös erscheinen lassen.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
burnout hat geschrieben:

Und wieder einmal sag ich Dir, obwohl Du in dieser Hinsicht scheinbar ignorant bist, Du musst Dich doch nicht bewerben. Wenn Du zu irgendwelchen Konditionen oder Bedingungen, die in der Jobbörse offeriert werden, nicht arbeiten möchtest, lass es einfach und schreib nicht ständig Deinen Senf dazu. Wie oft müssen wir als Mods das denn noch in die Threads schreiben? Eben aus diesem Grund wäre eine Umgestaltung der Jobbörse nämlich auch sinnvoll. Klar, ich bin auch dafür, dass ein Auftraggeber sich vernünftig darstellt und zu erkennen gibt, aber dieser Verdächtigungen (da dürfen sich gerne andere angesprochen fühlen) wie im Thread vorhin sind ja wohl unter aller Kanone, oder?


Du willst es wohl nicht verstehen oder?
Wenn ich so unsachliche Stellungnahmen wie deine hier lese, schreibe ich erst recht meinen Senf dazu!

Auch du unterstützt damit die Ausbeutung einer Berufsgruppe als sie ehr zu unterstützen.

Den Mod sollte man dir deshalb sofort aberkennen.

Gruß Diesel


zur ausbeutung gehören immer 2 - jemand der ausbeutet und jemand der das mit sich machen lässt. und ganz ehrlich - es kann nicht unsere aufgabe sein, hier anstands wau wau für alles und jeden zu spielen. wer in der branch selbstständig tätig sein will (wie in jeder anderen branche auch) muss eben mit gesundem menschenverstand an die sache rangehen und sich nich drauf verlassen, das andere die vorauswahl treffen.

wir sind uns einig, das die jobbörse ein mindestmaß an regeln braucht - daran wird auch grad fleissig gearbeitet. aber die entscheidung auf ein angebot zu reagieren oder es eben sein zu lassen, sollte man jedem einzelnen doch bitteschön selbst überlassen.

hauptproblem wird vor allem sein, kriterien zu finden um seriöse von unseriösen angeboten zu unterscheiden. ein normaler selbstständiger würde nie für 15 oder 20 euro die stunde arbeiten - schon alleine, weil er kosten hat, die er bezahlen muss. ein azubi der das nebenbei macht, das dann vielleicht noch nicht 100 % perfekt - ist dann schon viel eher bereit für n zwanni die stunde ne webseite zusammen zu kloppen. und das mein ich mit der selbstregulierung. jemand kann ein angebot als absolute frechheit empfingen - ein anderer freut sich über die kohle die er nebenbei machen kann. warum muss immer alles zwangsreguliert werden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer nun mal die Auftraege annimmt steht einfach auf ausbeuten oder moechte es sogar.
Jeder muss selber wissen wenn er in dem Markt taetig ist - was serioes und anstaendig ist.


@ Mischpult
Das entbehrt jeder Grundlage von dem was ich bisher als Designer gelernt und lange praktiziert habe.

Ja, ihr Mods unterstützt das alles noch, was zur Folge hat, daß diese Berufsgruppe bald nur noch als Hobby tätig sein wird und noch Geld mitbringt um einen Auftrag realisieren zu können.


Zuletzt bearbeitet von Diesel am Di 05.09.2006 15:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Der Anbieter hatte erst nur eine private E-Mail angegeben, gleichfalls aber eine größere Firma sugeriert.

Die offensichtlich in der Gruendung ist. Er hat Dir Geschaeftsfuehrer wie auch Adresse genannt - Reicht das dann immer noch nicht?

Diesel hat geschrieben:
Die Adresse war trügerisch, da eine GmbH ja wohl irgenwo eingetragen sein muß.

Hast Du ueberprueft ob die Firma eingetragen ist?

Diesel hat geschrieben:
Der Anbieter wollte Entwürfe sehen und lockte mit einer hohen Vergütung.

Kannst Du mir das mit den Entwuerfen bitte explizit zeigen? Da steht was von "Ideen zur Umsetzung" und "erste Skizzen"

Diesel hat geschrieben:
Er bekommt von vielen dann hier Entwürfe und ist dann wider in der Versenkung verschwunden.

Das ist eine Unterstellung von Dir und nichts weiter.

Diesel hat geschrieben:
Das ist unseriös und wird auch dieses Forum als unseriös erscheinen lassen.

Das ist unserioes in Deinen Augen und nach deinen Vorstellungen. Ich seh hier einen der besten Auftrage, die dieses Forum seit einiger Zeit gesehen hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Den Mod sollte man dir deshalb sofort aberkennen.



Sach ma, Jungchen. Was soll denn der Mist? Willst du dich hier mit jedem anlegen und immer auf der persönlichen Ebene? So wird in Zukunft auf jeden Fall niemand mit dir zusammen arbeiten oder mit dir diskutieren wollen. Wenn dir das Forum hier nicht passt, dann lass dich löschen. Auf Leuts wie dich können wir hier sehr gut verzichten.


Back to topic: Ich finde die Lösung, dass nur der Threadersteller oder die Mods/Admins an dem Thread dann noch was ändern können als die beste Lösung. Wenn es dann wirklich mal ein unseriöses Angebot ist, werden die Mods per PN darauf hingewiesen, fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur ausbeutung gehören immer 2 - jemand der ausbeutet und jemand der das mit sich machen lässt. und ganz ehrlich - es kann nicht unsere aufgabe sein, hier anstands wau wau für alles und jeden zu spielen

Doch es ist eure Aufgabe hier auf Seriösität der Anbieter zu achten, ebenso daß Entwürfe bezahlt werden müssen und daß die Eckdaten der Anbieter bekannt sind, z.B. damit man gerichtlich später gegen sie vorgehen kann.

Wer das nicht unterstütz hilft nicht wirklich den Kreativen

Gruß Diesel


Zuletzt bearbeitet von Diesel am Di 05.09.2006 15:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
Wer nun mal die Auftraege annimmt steht einfach auf ausbeuten oder moechte es sogar.
Jeder muss selber wissen wenn er in dem Markt taetig ist - was serioes und anstaendig ist. [/b]

@ Mischpult
Das entbehrt jeder Grundlage von dem was ich bisher als Designer gelernt und lange praktiziert habe.

Dann rate ich Dir nicht selbststaendig zu werden. Die serioesen und erfolgreichen Selbststaendigen hier koennen sicher mit Leichtigkeit unterscheiden was Ausbeuten ist und was nicht.

Diesel hat geschrieben:
Ja, ihr Mods unterstützt das alles noch, was zur Folge hat, daß diese Berufsgruppe bald nur noch als Hobby tätig sein wird und noch Geld mitbringt um einen Auftrag realisieren zu können.

Unterstuetzen wodurch? Indem wir ein serioeses Angebot verteidigen, dem eine "Post"-Adresse fehlt?


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Di 05.09.2006 14:59, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Jobbörse aufteilen?
Qualitätsverbesserung der Jobbörse
Jobbörse teilen
Jobbörse ohne Kommentare?
Links zu Stellenangeboten in der Jobbörse
Jobbörse nach PLZ sortieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.