mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21.08.2019 16:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neues Design? vom 04.11.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> Neues Design?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
antonio_mo
Threadersteller

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.11.2014 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nichtsdestotrotz wäre es vielleicht endlich einmal Zeit das die Admins oder Mods ihre Ansicht aufschreiben!

Zuletzt bearbeitet von antonio_mo am Mi 05.11.2014 11:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CathyCoxon

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.11.2014 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

eine Abstimmung vielleicht starten? * huduwudu! *


Wäre doch ne schöne Idee für nen Wettbewerb sonst Lächel
"gestaltet unser Forum"
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.11.2014 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CathyCoxon hat geschrieben:
eine Abstimmung vielleicht starten? * huduwudu! *


Wäre doch ne schöne Idee für nen Wettbewerb sonst Lächel
"gestaltet unser Forum"


Und auch diese Idee gab es schon mal

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.11.2014 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

antonio_mo hat geschrieben:
Nichtsdestotrotz wäre es vielleicht endlich einmal Zeit das die Admins oder Mods ihre Ansicht aufschreiben!


Da hast du Recht, deswegen möchte ich mal meine persönliche (!) Position dazu formulieren.

Das Forum ist optisch bestimmt angegraut und manche Funktionen und Abläufe wirken in Zeiten von facebook und Co wie Omas Schwarz-Weiß-Fernseher. Deswegen ist es einfach mit einer optischen Überarbeitung nicht getan. Die Fornesoftware ist halt auch noch "Röhrenfernseher" und an einen solchen schließt man einfach keinen BluRay-Player mehr an.

Damit wird es aber auch schon um etliche Ecken aufwändiger und komplizierter. Mit nem neuen Theme ist es nicht getan. Daten müssen migriert werden, das Forum in ein neues Oberflächenkonzept eingebunden werden, Konzepte erweitert und verbessert werden (z.B. unsere Jobbörse oder den Flohmarkt).

In der Vergangenheit haben Martin und ich immer wieder versucht das Projekt Relaunch anzugehen. Mit wie ich nachwievor finde guten Ansätzen und einem hohen Maß an Motivation. Ich hatte einige Schlüssel-User angesprochen um bei der Formulierung von Anwendungsfällen zu unterstützen. Aber wie das so ist: Solche (für mich) privaten Freizeit-Projekte geht man an, wenn gerade Zeit ist. Aber ich gebe zu, dass es damit bei mir dann auch selten ganz oben auf der Prio-Liste steht. Mein Berufsleben ist spannend, verlangt meiner kleinen Familie auch schon viel ab. Ich muss viel reisen und weil ich meinen Job mit viel Freude mache und es schließlich auch die finanzielle Basis unserer Familie ist, ist meine Frau (die Beste Frau der Welt) bereit mir in vielen Dingen den Rücken freizuhalten. Das geht über das Haushalt-schmeißen, für unsere Tochter sorgen bis hin zur Vorbereitung von Freunde-treffen am Wochenende etc. Meine kleine Tochter ist jetzt 3 Jahre alt und auch an ihr geht die Reiserei von papa nicht ganz spurlos vorbei. Sie kennt es nicht anders, aber wenn Papa weg ist, ist das halt doof. Trotz einem selbstverständlichen Umgang mit skype und facetime. Und ich finde das ja auch doof, die beiden nicht zu sehen und nicht in den Arm nehmen zu können!

Für mich ist es daher eine Selbstverständlichkeit, in meiner Freizeit den beiden mit ganz viel Abstand die höchste Priorität in allem, was an Freizeit verfügbar ist einzuräumen. Meine Frau ist auch berufstätig und mit welcher Begründung soll ich ihr sagen "Mach mal den Garten,..." oder "Bügel mal meine Hemden,..." wenn der Nachsatz lauten würde "...ich muss mal was fürs mgi machen!"? Das ist einfach unfair.

Mitte des Jahres kam bei mir auch noch eine berufliche Weiterbildung dazu, in Form einer angestrebten IPMA-Höher-Zertfizierung. Das ist ein sehr anerkanntes Zertifikat im Bereich Propjektmanagement, wird einem aber auch nicht hinterhergeworfen und bedeutet weitere Karriere-Chancen und Hebel für Gehaltsanpassungen (=mehr Möglichkeiten für die Familie). Ich muss daher auch noch eine ca. 40 seitige Projektstudienarbeit schreiben und eine Fachbuch-Rezension anfertigen. Das frisst Zeit und kostet schon echt Motivation (trockenes Zeug Lächel ). Freizeit ist daher eh schon limitiert.

Das, und noch einiges anderes, hat dazu geführt, dass ich im mgi zwar noch aktiv bin und mich weiterhin für das mgi einsetze, aber um sowas wie den Relaunch voranzutreiben, fehlt mir Zeit und einfach auch die Energie. Und deswegen ist das Projekt "mgi-Relaunch" bei mir hinten über gefallen.

Naja, und vielleicht bin ich mit meinen fast 37 und Nichts-mehr-mit-Mediengestaltung-machen auch einfach nicht mehr der, der am Dringendsten eine neue, fancy Oberfläche braucht. So ein schöner Schwarz-Weiß-Film hat ja auch seinen Charme irgendwie. Grins


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 05.11.2014 16:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NaMaMe

Dabei seit: 26.09.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.11.2014 17:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, hier haben alle Verständnis dafür, dass es wichtigere Dinge im Leben gibt als ein Forum.

Das ist eben der Punkt; solange diejenigen, die sich die zeit nehmen könnten, nicht über die technische Möglichkeit verfügen etwas zu ändern und diejenigen, die über die technische Möglichkeit verfügen, sich keine Zeit nehmen können, kann ja schlecht was passieren.

Vielleicht sollte man mal gucken, dass die Ressourcen (auch die menschlichen) mal aufgestellt und das Projekt in handliche, für alle Individuen zu meisternde Meilensteine unterteilt werden, um zu gucken wo man steht.
  View user's profile Private Nachricht senden
frawerwi

Dabei seit: 12.06.2007
Ort: bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.11.2014 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mag sein, dass das Forum stylischer sein kann. Ich persönlich komme mit dem Old School Design prima zurecht. Finde es übersichtlich und finde meistens das was ich brauche und suche.
Was jetzt die technische Seite angeht .... ???
Der grösste Teil der von mir benutzten "Gestaltungsforen" sind super stylisch, bin aber immer froh wenn ich nach Hause komme. Grins

Gruss
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 50
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.11.2014 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf die Inhalte kommt es an!
Nicht auf das stylishe Drumrum.
Was nützt dem User eine top-designte Oberfläche, wenn sich darunter nur Sch... befindet?

Mich persönlich hat das Design von MGI in all den Jahren meines Dabeiseins noch nie gestört. Es ist wahrscheinlich wie beim Schuster mit den schlechtesten Schuhen. Aber ich fahre ja auch ein uraltes Auto und ein noch älteres Motorrad. Beide bringen mich zuverlässig von A nach B (und letzteres macht auch noch saumäßig Spaß)!

Meinetwegen kann MGI bleiben wie es ist. Wenn sich jemand die Mühe machen möchte, etwas zu ändern - bitte. Hauptsache, man findet nachher alles wieder.

... meine persönliche Meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.11.2014 09:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Richtig, Jade ... Ich finde die Diskussion um die Gestaltung des Forums ebenso müßig.
Warum meint man, dass an ein Mediengestalter-Forum besondere gestalterische Anforderungen gestellt werden müssen?
Ein Forum muss funktionieren und informieren. Es muss eine vernünftige Such-Funktion haben.
Und da habe ich bei unseren Oldstyled-Forum noch nie Schwierigkeiten gehabt.
--
Wenn wir schon Anregungen an die Betreiber haben, sollten wir denen sagen, was nicht funxt, welche Probleme es gibt. Wo es also konkret Änderungsbedarf/-notwendigkeit gibt und nicht den Fokus auf irgendwelche gestalterischen und dadurch geschmacklich zu beurteilenden Aufhübschungen legen ...

... meine persönliche oldstyled-Meinung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Voting]Neues Unterforum > Design - Neuigkeiten/Diskussionen
neues Favicon?
Neues Forum Prüfungen
Neues Smiley-Paket
Neues Fotoshowcase für Nicht-Potraits?
Neues Chat-Applet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.