mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12.08.2020 03:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Diskussion zu Logowettbewerben und ähnlichem vom 01.08.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> Diskussion zu Logowettbewerben und ähnlichem
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.08.2012 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur weil man gegen solche Wettbewerbe ist heisst das ja nicht, daß das was z.T. beim Pitchen abgeht gut zu heissen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cus.ario

Dabei seit: 24.12.2008
Ort: Kenia
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.08.2012 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann andersherum gefragt.

Wie kommt ihr an neue Kunden? Treten ihr da nicht auch in einen Wettbewerb gegen andere Agenturen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.08.2012 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cus.ario hat geschrieben:
Dann andersherum gefragt.

Wie kommt ihr an neue Kunden? Treten ihr da nicht auch in einen Wettbewerb gegen andere Agenturen?


Ja ich trete in einen Wettbewerb. Ich geb ein Angebot ab und entweder krieg ich den Zuschlag oder nicht. Ich hab noch nie eine Anfrage bekommen "Bau mir ne Software/App/Website. Das tun zeitgleich auch 20 andere. Und wen wir bezahlen entscheiden wir wenn alle fertig sind".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sherithra

Dabei seit: 05.09.2007
Ort: Kreis Schwäbisch Hall
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.08.2012 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cus.ario hat geschrieben:
Dann andersherum gefragt.
Wie kommt ihr an neue Kunden? Treten ihr da nicht auch in einen Wettbewerb gegen andere Agenturen?


Natürlich, aber da habe ich ein Gespräch auf dem dann mein Angebot beruht und fange mit der eigentlichen Arbeit dann an, wenn ich die unterschriebene Auftragsbestätigung habe.

Edit: phil war schneller


Zuletzt bearbeitet von Sherithra am Mi 01.08.2012 13:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 37983
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 01.08.2012 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phihochzwei hat geschrieben:
Cus.ario hat geschrieben:
Dann andersherum gefragt.

Wie kommt ihr an neue Kunden? Treten ihr da nicht auch in einen Wettbewerb gegen andere Agenturen?


Ja ich trete in einen Wettbewerb. Ich geb ein Angebot ab und entweder krieg ich den Zuschlag oder nicht. Ich hab noch nie eine Anfrage bekommen "Bau mir ne Software/App/Website. Das tun zeitgleich auch 20 andere. Und wen wir bezahlen entscheiden wir wenn alle fertig sind".

Genau das. Da werden nicht 10 Leute an die Arbeit geschickt und am Ende bekommt einer den Zuschlag. Da wird maximal, aber wirklich maximal vor der Arbeit eine Probeskizze angefertigt, am besten gegen Bezahlung. Und dann wird sich zwischen drei oder vier Leuten entschieden und die Arbeit beginnt anschließend.
 
ChrisKam
Threadersteller

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.08.2012 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bollwitz hat geschrieben:
Unabhängig davon, ob ich nun den "Wettbewerb" gewinnen würde oder nicht: Wenn mir mein Logoentwurf gefällt und meinem Stil entspricht, warum soll ich ihn dann nicht in die Arbeitsproben integrieren?? * Keine Ahnung... *


...weil es keinen echten Kunden dafür gibt und das Logo niemals in der realen Welt bestehen musste. So ein Logo wäre mir viel zu unseriös, um es unter Auftragsarbeiten zu verbuchen, zu freien Arbeiten passt es auch nicht. Denn die sollten künstlerisch, experimentell und ohne Sachzwänge gestaltet sein, eben "frei".

Zum Thema: Der Pitchzirkus, den Agenturen mitmachen (müssen) funktioniert nur bei entsprechenden Budgets. Ab und wann 500 € reichen bei Weitem nicht aus, um dafür Zeit zu verschwenden. Ansonsten das, was Illumaus und Phil geschrieben haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 01.08.2012 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cus.ario hat geschrieben:

Wie kommt ihr an neue Kunden?


bei einem 500-EUR-Logowettbewrb bekommt man keinen neuen Kunden.

Man bekommt auch keinen neuen Kunden, wenn man an den prestigeträchtigeren Wettbewerben teilnimmt - da bekommt man nur Aufmerksamkeit.

Der übliche Weg zu neuen Kunden führt über Beziehungen. Oder über Akquise. Oder über seriöse Ausschreibungen.

Seriöse Ausschreibung = eine begrenzte Anzahl Dienstleister wird um ein Angebot ersucht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cus.ario

Dabei seit: 24.12.2008
Ort: Kenia
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.08.2012 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

phihochzwei hat geschrieben:
Cus.ario hat geschrieben:
Dann andersherum gefragt.

Wie kommt ihr an neue Kunden? Treten ihr da nicht auch in einen Wettbewerb gegen andere Agenturen?


Ja ich trete in einen Wettbewerb. Ich geb ein Angebot ab und entweder krieg ich den Zuschlag oder nicht. Ich hab noch nie eine Anfrage bekommen "Bau mir ne Software/App/Website. Das tun zeitgleich auch 20 andere. Und wen wir bezahlen entscheiden wir wenn alle fertig sind".


Wenn man es sich leisten kann ist doch alles schön und gut. Aber wenn der Auftrag 20.000 wert wäre und der Kunde von dir eine Gestaltungsprobe sehen möchte, dann würdest du auch sagen: "Nö. erst wenn ich den Zuschlag bekomme!"?

Illumaus hat geschrieben:
phihochzwei hat geschrieben:
Cus.ario hat geschrieben:
Dann andersherum gefragt.

Wie kommt ihr an neue Kunden? Treten ihr da nicht auch in einen Wettbewerb gegen andere Agenturen?


Ja ich trete in einen Wettbewerb. Ich geb ein Angebot ab und entweder krieg ich den Zuschlag oder nicht. Ich hab noch nie eine Anfrage bekommen "Bau mir ne Software/App/Website. Das tun zeitgleich auch 20 andere. Und wen wir bezahlen entscheiden wir wenn alle fertig sind".

Genau das. Da werden nicht 10 Leute an die Arbeit geschickt und am Ende bekommt einer den Zuschlag. Da wird maximal, aber wirklich maximal vor der Arbeit eine Probeskizze angefertigt, am besten gegen Bezahlung. Und dann wird sich zwischen drei oder vier Leuten entschieden und die Arbeit beginnt anschließend.


Du weißt, das sich auch aus der Buchbranche komme. Und genau da ist deine Antwort Wunschdenken der meisten Illustratoren. Der Verleger hat eine Idee und möchte diese umsetzen. Natürlich rennt der nicht nur zu dir und gibt dir den Zuschlag. Da arbeiten auch mehrere Illustratoren an einer Idee, und der beste gewinnt. Es kann sich heutzutage kein Verlag mehr leisten bei solchen Projekten auf die Nase zu fallen. Daher der "interne" Wettbewerb.

monika_g hat geschrieben:
Cus.ario hat geschrieben:

Wie kommt ihr an neue Kunden?


bei einem 500-EUR-Logowettbewrb bekommt man keinen neuen Kunden.

Man bekommt auch keinen neuen Kunden, wenn man an den prestigeträchtigeren Wettbewerben teilnimmt - da bekommt man nur Aufmerksamkeit.

Der übliche Weg zu neuen Kunden führt über Beziehungen. Oder über Akquise. Oder über seriöse Ausschreibungen.

Seriöse Ausschreibung = eine begrenzte Anzahl Dienstleister wird um ein Angebot ersucht.


Ich meinte Neukundenaquise nicht im Hinblick auf den Wettbewerb. Aber vielleicht kann man durch so einen Wettbewerb Beziehungen aufbauen? Seriöse Ausschreibung? Mal angenommen ich brauche ein neues Layout für mein Finanzmagazin. Mache ein lustige Ausschreibung bei 10 Dienstleistern. Alle machen mir ein Angebot, nur einer macht mir ein Groblayout mit ein paar Klugen Ideen.....ist das fair? Spielt der Wettbewerb da eine Rolle?


Und mal ganz ehrlich. Es gibt genug Gestalter die am Hungertuch nagen und sich freuen würden wenn gerade solche Wettbewerbe hier gepostet werden. Vielleicht ergibt sich dadurch für den ein oder anderen ja die Chance Neukunden zu gewinnen oder wenigstens den Wettbewerb zu gewinnen und die 500 einzustreichen. Auch wenn ihr alle dagegen seit und Quatsch erzählt über Preis kaputt machen usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Diskussion zu Der Forums-Aufsicht-Thread
Forum Relaunch/Update - Diskussion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.