mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.05.2019 17:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Thema (mattes) PAPIER für den Laserdrucker & co. – was geht? vom 26.03.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Thema (mattes) PAPIER für den Laserdrucker & co. – was geht?
Autor Nachricht
DerbyStar
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2006
Ort: leipzig
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.03.2019 15:45
Titel

Thema (mattes) PAPIER für den Laserdrucker & co. – was g

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Salut!
Ich habe nun nach Jahrzehnten (die Schnauze voll) von austrockenenden Tinenstrahldrucker zu Laser-Drucker gewechselt.
Das ist OK, da es mir als Grafiker eher auf den Print-Out ankommt anstatt auf die Farbechtheit. Dafür habe ich eben auch einen Drucker, der druckt und nicht dauernd nicht druckt. Ich überlege sogar Grafiktechnisch auf MONOCHROM komplett auch in meiner Gestaltung als Stilmittel umzusteigen. Es ist kostengünstiger, es kommt mehr auf Form & Fläche an und es fällt in dieser durchgefärbten Welt schon wieder durch den Minimalismus auf.

Jetzt ist für mich das Papier wichtiger als je zuvor, da ich mattes, rauhes Papier mehr mag.
Nun ist das für mich eine komplett neue Welt, mit der ich als vorzwiegend Digitaldesigner gar nicht so viel am Hut habe.
Habt ihr Ideen welches Papier ich für den heimischen Drucken verwenden kann? Bis zu welcher Gramzahl. Wo bekomme ich "extravagantes" Papier? Ich hatte es mit "Kraftpapier" probiert, aber das war glaube ein Tick zu Stark. Habt ihr Empfehlung / Shops / Ideen womit eine handelsüblicher Home-Laserdrucker zurecht kommt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.03.2019 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steht es nicht in der Bedienungsanleitung oder sonst wo wie hoch die Grammatur sein darf?
Mit einer Homi-Bürogurke dürfte da nicht viel zu machen sein.
Wie immer gilt probieren geht über studieren.
Geh in eine Digitaldruckerei und frage was die Dir machen können (muss ja wahrscheinlich geschnitten werden oder es fällt was ab).
Viel Erfolg
MfG


Zuletzt bearbeitet von liselotteBerlin am Di 26.03.2019 18:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen A3 Papier Laserdrucker schmalbahn?
einseitig druckbares,mattes photopapier trozdem beidseitig..
Farbiges Papier oder weißes Papier farbig bedrucken?
Allgemeine Suche nach Papier und Batik Papier
[papier] MiroWOOD Papier Holzfunier wo bekommen
Laserdrucker im A2 Format?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.