mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 06.10.2022 06:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Siebdrucke anlegen vom 29.02.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Siebdrucke anlegen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
whocares
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.02.2008 14:31
Titel

Siebdrucke anlegen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

stehe vor folgender Aufgabe: vier farbige Zeichnungen (150 dpi) sollen in 100 x 140 cm gesiebdruckt werden.
Die Vorlagen sind wirklich sehr detailliert und dementsprechend riesig groß.
Ich weiß, daß ich die Farben in einzelnen Kanälen anordnen muss - für jedes Sieb gibts einen Kanal. Das macht die Dateien allerdings noch größer, was bisher kein Problem ist, nur der Siebdrucker mags nicht so groß haben. Kann ich die Dinger wenn irgend möglich verkleinern ohne Qualitätsverlust (ja, klingt nach Widerspruch)?
Ich möchte in dem Druck satte scharfe Linien, aber auch Verläufe und transparente Stellen haben, die z.Bsp. durch Filzstifte entstanden sind.
Meine Frage: Wenn ich nur die neu angelegten Kanäle sehe, erscheint die Bildvorlage sehr blass. Jetzt kann ich jeden Kanal mit Tonertkorrektur fetter machen, dann siehts aber nicht mehr wie das Original aus, würde aber einen satten Druck ergeben. Gibts bis dahin schon ein Problem, oder bin ich auf dem richtigen Weg? * Keine Ahnung... *

Außerdem muss ich erstmal einen Probedruck (Auschnitt aus allen vier Zeichnungen auf einem Blatt) machen.
Lege ich lege alle Ausschnitte auf ein Blatt und muss dann nochmal separieren, oder kann ich mir das sparen?

(Siebdruck ist mir der Technik nach geläufig, d. h. ich weiß, daß man auf den Sieben auch immer noch was hinzufügen oder wegnehmen kann bzw. die einzelnen Farbausdrucke bearbeiten kann, bevor sie auf das Sieb belichtet werden)

Vielen Dank an alle die mir helfen können!
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Drucker

Dabei seit: 04.02.2008
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.02.2008 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

wie sollen die Zeichnungen gedruckt werden?
Vollton Sonderfarben, Technische Raster oder cmyk?

Für mehr Hilfe benötige ich mehr Infos.
Gruß DD
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
whocares
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.02.2008 19:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="Der Drucker"]Moin,

wie sollen die Zeichnungen gedruckt werden?
Vollton Sonderfarben, Technische Raster oder cmyk?

Für mehr Hilfe benötige ich mehr Infos.
Gruß DD[/quote]


Da gibts keine Vorlagen. (soll den Zeichnungen eben sehr nahe kommen...)
Was wäre denn die beste Variante?
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Drucker

Dabei seit: 04.02.2008
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.02.2008 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
="whocares"]
Der Drucker hat geschrieben:
Moin,

wie sollen die Zeichnungen gedruckt werden?
Vollton Sonderfarben, Technische Raster oder cmyk?

Für mehr Hilfe benötige ich mehr Infos.
Gruß DD



Da gibts keine Vorlagen. (soll den Zeichnungen eben sehr nahe kommen...)
Was wäre denn die beste Variante?


...und deshalb erscheint Dir die Bildvorlage auf dem Monitor blass?
Zeige mir eine Deiner Zeichnungen und kann Dir dann sagen wie man sie am besten im Siebdruck umsetzt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
whocares
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.02.2008 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da gibts keine Vorlagen. (soll den Zeichnungen eben sehr nahe kommen...)
Was wäre denn die beste Variante?[/quote]

...und deshalb erscheint Dir die Bildvorlage auf dem Monitor blass?
Zeige mir eine Deiner Zeichnungen und kann Dir dann sagen wie man sie am besten im Siebdruck umsetzt...[/quote]



Okay, das wäre super, wenn du mir weiterhelfen kannst!!!
Nur eine bescheidene Frage noch: hast du ne Adresse, wo ich die Zeichnung kurz hochladen kann?


Zuletzt bearbeitet von whocares am Fr 29.02.2008 20:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lekat

Dabei seit: 22.09.2006
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 29.02.2008 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://imageshack.us/
  View user's profile Private Nachricht senden
whocares
Threadersteller

Dabei seit: 18.02.2008
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.03.2008 00:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="lekat"]http://imageshack.us/[/quote]

müsste hier zu sehen sein:


Zuletzt bearbeitet von whocares am So 02.03.2008 21:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Drucker

Dabei seit: 04.02.2008
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.03.2008 00:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

das Motiv würde ich 3 Farbig drucken.
Sonderfarbe rosa und blau gerastert + schwarz als Vollton.
Der Druckerei kannst Du die 100 % Werte der Sonderfarben
in Pantone angeben und somit spielt die Darstellung auf Deinem Monitor
für das Druckergebnis keine Rolle.

Gruß aus Hamburg

PS: 150 dpi bei 100 % Ausgabegröße wären mir sogar noch zu wenig.
Selbst im Textildruck arbeiten wir mit min. 300 dpi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Siebdruckgerät für mehrfarbige Siebdrucke
Nutzen anlegen
Schnittmarken anlegen?
Lackierung anlegen
Füllhöhe anlegen?
Infrarotdurchlässigen Farbton anlegen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.