mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19.10.2019 18:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Sattes Schwarz bei FA? vom 09.05.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Sattes Schwarz bei FA?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
nullhorn
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Brend-City
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 20:37
Titel

Sattes Schwarz bei FA?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuz,

ich möchte gerne für einen Kunden sämtliche Geschäftsprints bei Flyeralarm drucken.
Eine der Geschäftsfarben ist vollflächiges schwarz.
Nun bin ich mir nicht ganz sicher wie ich das schwarz am Besten anlegen soll, damit es schön schwarz raus kommt
und wollte fragen ob jmd damit Erfahrung bei Flyeralarm hat. Ich hätte jetzt spontan 50/0/0/100 genommen.
Ich gehe mal davon aus, dass VK's und Flyer im Digitaldruck gedruckt werden.

Oder soll ich einfach mal bei FA anrufen? * Ich geb auf... *

Gruß
Flo
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 21:30
Titel

Re: Sattes Schwarz bei FA?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nullhorn hat geschrieben:
Oder soll ich einfach mal bei FA anrufen?

Wenn du die Antwort doch schon kennst ... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 21:36
Titel

Re: Sattes Schwarz bei FA?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nullhorn hat geschrieben:

Oder soll ich einfach mal bei FA anrufen? * Ich geb auf... *


würde ich nicht machen. ich hab gehört, die beissen...
  View user's profile Private Nachricht senden
der_jules

Dabei seit: 20.04.2009
Ort: Stuttgart
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 21:36
Titel

Re: Sattes Schwarz bei FA?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flyeralarm hat geschrieben:
Schwarze und graue Objekte, wie z. B Texte oder Linien, sollten immer in reinem Schwarz angelegt werden (z. B. Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 60% oder Cyan 0%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100%).
Tiefschwarz wie z. B. Cyan 40%, Magenta 0%, Gelb 0%, Schwarz 100%. ist für Texte und Linien nicht zu empfehlen, da es leicht zu Blitzern durch Passungenauigkeiten kommen kann.
Bei schwarzen Flächen lässt sich ein Tiefschwarz durch das Zufügen anderer Farbanteile erreichen. Je nach Geschmack lassen sich andere Farbanteile so lange beimischen, bis der maximale Farbauftrag des Produktes erreicht ist.


Das waren jetzt zwei Klicks. Flyeralarm.de -> FAQ -> "Druckdaten - Datencheck" -> Schwarz richtig anlegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.05.2012 21:39
Titel

Re: Sattes Schwarz bei FA?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jense hat geschrieben:
ich hab gehört, die beissen...


Flyeralarm auch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 21:50
Titel

Re: Sattes Schwarz bei FA?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
jense hat geschrieben:
ich hab gehört, die beissen...


Flyeralarm auch?


Nein. Die beißen.

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nullhorn
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Brend-City
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.05.2012 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja dann führt ma hier nen Button bitte ein "Flo-bitte-erst-denken-dann-posten".
Leute ich seh das ja ein, aber manchmal hab ich n Problem u denke als erstes ans Forum,
dass ihr besseres zu tun habt als mir ständig den A* abzuwischen is mir auch klar,
wenn ich dann gepostet habe, kommt mir meißtens 5 Mins später auch die gleiche Idee die dann 10 Mins später gepostet wird.

Also sorry - auch gleich für die Zukunft Lächel

Aaaaaber, wenn ich das hier lese...
Zitat:
Bei schwarzen Flächen lässt sich ein Tiefschwarz durch das Zufügen anderer Farbanteile erreichen. Je nach Geschmack lassen sich andere Farbanteile so lange beimischen, bis der maximale Farbauftrag des Produktes erreicht ist.

dann ist ja meine Frage gar nicht soooo unberechtigt, ich frage ja euch welche Erfahrungen ihr habt was für ne Mischung für flächiges schwarz am besten wirkt.


Zuletzt bearbeitet von nullhorn am Mi 09.05.2012 22:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.05.2012 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nullhorn hat geschrieben:
welche Erfahrungen ihr habt was für ne Mischung für flächiges schwarz am besten wirkt.


"Am besten wirkt" ist von so vielen individuellen Faktoren abhängig, dass Du das doch am besten für Dich selbst herausfindest. Lass Dir Muster schicken oder probiere es halt aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Sattes kräftiges Schwarz
"Sattes" Papier für HP Plotter
Hat jemand einen Tipp? Schwarz (dunkelgrau) auf schwarz
Schwarz auf Schwarz drucken welche Möglichkeiten habe ich?
Schwarz/Schwarz Druck auf Visitenkarte
Schwarz druckt nicht Schwarz HILFE
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.