mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11.11.2019 20:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme beim exportieren als pdf vom 05.11.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Probleme beim exportieren als pdf
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Polo1985
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.11.2007 23:02
Titel

Probleme beim exportieren als pdf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen.
Ich habe folgende Probleme:

Sobald ich meine Indesign Datein exportiere und als Farbe CMYK angebe werden alle Farben extrem geändert.
Wenn ich dieses nicht tue bekommen ich trotzdem ein Problem...unzwar wenn ich eine .gif Datei auf eine Seite einbette wird auf einmal die Farbe meiner Fotos auch geändert und es sieht aus als wäre ein Schleier über den Bildern.

Leider bin ich ein totaler Neuling auf dem Gebiet und weiß mir so langsam auch nicht mehr weiter zu helfen.
Problem ist nur, dass das Buch am Wochenende druckfertig sein muss und mir der Fehler jetzt erst wirklich aufgefallen ist.

Hoffe mal mir kann da jemand weiterhelfen.

Danke schonmal


PS: Ich arbeite leider mit Indesign CS und nicht mit der aktuellen Version.


Zuletzt bearbeitet von Polo1985 am Mo 05.11.2007 23:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ladyprepress

Dabei seit: 05.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.11.2007 23:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

die Farbänderungen liegen daran, dass deine Bilder wahrscheinlich im RGB-Farbraum zur Monitordarstellung angelegt sind. Dieser kann, grob gesagt sehr viel grellere Farben darstellen als der CMYK-Farbraum im Druck. Abweichungen lassen sich also nicht vermeiden, mit den richtigen Farbeinstellungen in Photoshop aber kontrollieren.

Auf GIF-Dateien im Layout solltest du komplett verzichten. Wandel die Abbildungen vorher in Photshop in CMYK um und speicher sie als TIFF oder PSD.

Wenn du Anfänger bist vielleicht nch ein kleiner Tipp: Kontrolliere bei Druckdaten die Auflösung deiner Abbildungen. Sie sollte 300 dpi betragen um eine gute Qualität zu erzielen.

Gruß

Ladyprepress
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Polo1985
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.11.2007 23:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke schonmal für die Hilfe.
Heißt das jetzt also, dass ich die kompletten Fotos in Fotoshop bearbeiten muss und dort als CMYK speichern sollte?

Hier sind mal 2 Beispiele die die Unterschiede verdeutlichen sollten

http://www.die-idole.de/titel_normal.pdf
http://www.die-idole.de/titel_cmyk.pdf

Aber auch wenn ich die gif Datein umspeicher als PSD und sie dann einbette werden dadurch trotzdem noch die Bilder beeinflusst :/ Und das Prob is, dass das Bild nen transparenten Hintergrund haben muss.

Die dpi Zahl auf 300.

Ich kann euch auch sonst die Mappe mal hochladen mit allen Daten, wenn das weiterhilft.


Zuletzt bearbeitet von Polo1985 am Mo 05.11.2007 23:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Polo1985
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 06.11.2007 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Einstellungen für die Bilder und den Hintergrund hab ich jetzt hinbekommen.
Allerdings tut sich jetzt folgendes Problem auf:

Wenn ich Symbole einfüge als tiff Datei die einen transparenten Hintergrund haben ändern sich meine Bilder und werden extrem blass.
Irgendwie hab ich im Urin, dass die "nicht deckenden Objekte" die der mir im Preflight anzeigt diese tiff Datein sind und die sich dann aufs Bild auswirken.
Wenn ich die nämlich aus der Seite rausnehm erscheint die Seite auch nicht mehr als Fehler im Pre und das Bild is wunderbar scharf im Export.

Hat da vielleicht jemand ne Idee zu?
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.11.2007 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man kann nicht mal einfach so n buch drucken, wenn man keine ahnung hat.
das ist nicht böse gemeint, aber jetzt im nachhinein alles auseinander zu klamüsern ist eben extrem schwierig, weil man nicht weis, wo man bei dir oder deinen daten ansetzen soll.

du machst grundsätzliche fehler, und beachtest grundsätzliche standards nicht.
wieso wird das nicht von einem profi gemacht?

lese dich beim nächsten projekt vorher in die thematik ein - das dauert mehr als drei tage. aber dann klappt es auch.
kannst du auf externe hilfe zurückgreifen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Polo1985
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 06.11.2007 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im nachhinein ist man wohl immer schlauer :/
Das Problem ist einfach, dass mir die Fehler viel zu spät aufgefallen sind.

Auf externe Hilfe kann ich nicht wirklich zurückgreifen, aber unterhalte mich im Moment mit jemandem der Ahnung hat und mir n bisschen weiter hilft.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.11.2007 08:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Polo1985 hat geschrieben:
Im nachhinein ist man wohl immer schlauer :/
Das Problem ist einfach, dass mir die Fehler viel zu spät aufgefallen sind.

Auf externe Hilfe kann ich nicht wirklich zurückgreifen, aber unterhalte mich im Moment mit jemandem der Ahnung hat und mir n bisschen weiter hilft.


das ist auch das einzige, was dir im moment weiterhilft.
btw: es sind nicht die fheler die dir im nachhinein zu spät auffallen,. sondern die mangelnde kenntnis, die diese zulassen. (und auch das ist nicht böse gemeint, soll nur heißen: lernen, lernen, lernen.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Polo1985
Threadersteller

Dabei seit: 05.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 06.11.2007 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jo
Ich hab mich da einfach n bisschen blenden lassen.
Hätte mich einfach besser informieren sollen bevor ich anfang.
Aber nun ist es mehr oder minder zu spät.
Bin zwar schon dabei "nachzulernen", aber in der Kürze der Zeit werd ich das wohl nicht alles hinbekommen.

Aber wie gesagt...n paar Grundeinstellungen und so hab ich jetzt "dazugelernt" die helfen schonmal ungemein.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF exportieren
Indesign kann kein PDF exportieren
PDF- Einzelseiten aus Indesign exportieren.
PDF Probleme
Probleme bei PDF-Er/Dastellung
Probleme beim Umwandeln von Word nach pdf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.