mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 26.05.2019 07:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Problem mit Indesign-Verlauf vom 13.10.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Problem mit Indesign-Verlauf
Autor Nachricht
Jens Buss
Threadersteller

Dabei seit: 12.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.10.2011 15:15
Titel

Problem mit Indesign-Verlauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe ein Problem mit einem beigen Verläufe. Der Beige-Ton setzt sich aus C4, M10, Y20, K2 bzw. C2, M4, Y9, K5 zusammen.
Die Verlaufe gehen von 100% dieses bis zu 0%.
Im Offsetdruck erscheinen Streifen bzw. Stufen.

Gibt es eine Möglichkeit einen Indesign-Verlauf zu erzeugen, bei dem dieses Problem
nicht auftritt?

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.10.2011 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Such mal hier im Forum nach dem Stichwort "Banding"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2011 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder "Bending"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.10.2011 20:51
Titel

Re: Problem mit Indesign-Verlauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jens Buss hat geschrieben:
… aus C4, M10, Y20, K2 bzw. C2, M4, Y9, K5 zusammen.
Die Verlaufe gehen von 100% dieses bis zu 0% …


Au weia!
Du möchtest einen Verlauf von C2 M4 Y9 K5 nach weiss oder nach transparent (… bis zu 0%???) ?
Entschuldige bitte, aber hast du den Begriff: erster druckender Ton schon einmal gehört?

Tu dir bitte selbst einen Gefallen und kläre solche – produktionstechnisch gesehen – irrwitzigen Ideen mit dem Drucker deines Vertrauens ab. Melde dann bitte dein Feedback in diesem Thread.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem mit Verpacken bei Indesign
InDesign - Problem mit Transparenz
Indesign - PDF Export Problem
InDesign: Problem mit Schlagschatten auf Farbfeldern
Problem mit Sonderfarbe aus platziertem AI in InDesign
Reinzeichnung in Indesign / Photoshop (Problem Transparenz)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.