mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23.02.2020 21:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preise der Druckereien vom 13.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Preise der Druckereien
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Shiva-chan
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.06.2008 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich habe gerade nochmal nachgeguckt. Die Druckerei, bei der wir damals gedruckt haben, macht nur Offset-Druck.
Na ja, und das mit den mehreren Angeboten, war so ein Problem. Ich habe damals auf dem Dorf gelebt. Da gab es in unmittelbarer Nähe 2 Druckereien. Bei der einen haben die vorherigen Jahrgänge immer drucken lassen, aber die Qualität war echt mies. Darum hatten wir uns für die andere entschieden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 13.06.2008 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht hat die agentur den preis auch hochgetrieben und noch etwas kassiert? könnte doch sein.
 
Anzeige
Anzeige
Shiva-chan
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.06.2008 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daran hab ich auch schon gedacht.... Allerdings war die Agentur ja nur Vermittler. Wie gesagt, ich habe den Vertrag nie gesehen, weil ich dafür nicht zuständig war. Aber denkbar wäre es schon. Dann haben die den allerdings richtig dolle hochgetrieben. Die Rede war am Anfang ja von 600 + ein bisschen mehr. Aber im Endeffekt haben wir ja mehr als das doppelte bezahlt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.06.2008 10:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Shiva-chan hat geschrieben:
Aber im Endeffekt haben wir ja mehr als das doppelte bezahlt.


ich wüßte jetzt aber auch mal gerne wofür eigentlich?

Auflage: 300
Seitenzahl: ?
Seitenformat: ?
Farben: ?
Druckverfahren: Offset (?)
Verarbeitung (Bindung etc.):



nur so interessehalber...


Zuletzt bearbeitet von Easy365 am Fr 13.06.2008 10:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 13.06.2008 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist im nachhinein auch schwer nachzuvollziehen. letztendlich ist die aussage im Angebot auch bindend, wenn nichts geändert wird. kommt natürlich mehraufwand dazu wird teurer. aber das doppelte? habt ihr denn auch die rechnungen von den druckereien erhalten oder nur die der agentur? ich meine 15% provision sind ok aber nicht 100%.
 
Shiva-chan
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2008
Ort: Berlin
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.06.2008 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich versuch jetzt mal, alles zusammen zu bekommen...

Auflage: 300
Seitenzahl: ca. 30
Seitenformat: A4
Farben: 4/4
Druckverfahren: Offset
Verarbeitung (Bindung etc.): Rückstichheftung, Papier war etwas fester, ich würde sagen 200 g/qm und es war (sagt man das so) matt glänzend

Die Rechnung haben wir, glaube ich, von der Agentur bekommen. Oder besser gesagt, wir haben sie abgeholt.


Zuletzt bearbeitet von Shiva-chan am Fr 13.06.2008 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.06.2008 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich nehme an 32 Seiten (wg. Rückendrahtheftung)

dann rechne ich 32S x 300 (Exemplare)
=9600 Seiten A4 bzw. 4800 S. A3

4800 S. : 1400 Euro

=gerundete 29 Cent pro Seite, für eine so kleine Auflage ist das in meinen Augen ok.

wahrscheinlich hätte man das noch geschickter deichseln können im zweifarbdruck, ggf. wäre Digital aber auch günstiger gewesen.

Das einzige was sich unschön anhört ist, dass sich der Preis mit der Zeit geändert hat... aber irgendwie ist´s auch zu spät Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 13.06.2008 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn man es genau wissen will, einfach direkt bei der druckerei ein angebot reinholen und dann vergleichen. ich meine die kosten müssen ja durch irgendwas gestiegen sein. auch eine druckerei kalkuliert richtig bei einer abi-zeitung. die frage ist ja auch was sie an infos bekommen hat.

ach, da gibt es zuviele möglichkeiten zu spekulieren.
 
 
Ähnliche Themen Papier Druckereien
Druckereien in Hamburg
Druckereien aus dem Ausland?
Druckereien und Copyshops
Druckereien und ihr Farbmanagement
Worfklow Druckereien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.