mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 09.07.2020 10:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Prägbare Etiketten? vom 26.06.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Prägbare Etiketten?
Autor Nachricht
mediakament
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.06.2012 20:28
Titel

Prägbare Etiketten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich suche runde selbstklebende Etiketten, die sich mittels einer Prägezange wie z.B. dieser hier prägen lassen.

Aber (!) der Durchmesser der Etiketten sollte ca. 3 cm nicht überschreiten. Es gibt entsprechende Etiketten mit 4 bis 5 cm Durchmesser, was aber entschieden zu groß ist.

Weiß da jemand Abhilfe? Wäre super!

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
techerridu

Dabei seit: 25.06.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.06.2012 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

also vermutlich sollten die normalen selbstklebenden Papieretiketten funktionieren.

Kommt auch auf den gewünschten Abdruck an (viele feine Details sind nicht so toll)
und aus welchen Material die Prägeplatten sind (Delrin oder Messing).

Gibt aber, wie du selber schon festgestellt hast, evtl. genau diese Größe nicht.

Entsprechende Firmen fertigen diese extra, muss halt ein Stanzteil extra angefertigt werden.

Ansonsten fertigen wir unsere Aufkleber, mit individuellen Formen, mittels eines
Lasers. Wobei man aber jedes Blatt einzeln einlegen muss. D.h. hohe Stückzahlen
sind eher schwierig, bzw. is´es auch nicht allzu billig. Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mediakament
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.06.2012 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, danke für Deine Antwort.
Ja, die Sache ist folgende: Ich bräuchte nur eine sehr geringe Auflage von etwa 200 oder 300 Stück und es sollte golden bzw. silber glänzen.
Feine Details hat das Motiv zu allem Überfluss auch noch. Lächel

Beste Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
techerridu

Dabei seit: 25.06.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.06.2012 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von der Auflage her * Ja, ja, ja... *

Glänzendes Material könnten wir aber mit dem Laser z.b. nicht schneiden.

Es gibt noch silberne Polyester-Etiketten, aber das habe ich wiederrum
mit dem prägen noch nicht propiert. Schau halt mal bei "labelident", da
bestellen wir immer....

Bei Details ist Messing zu empfehlen, wobei das bestimmt 200,-€ oder mehr kostet.
Die Delrin-Variante ist wesentlich günstiger, so bei 50,-€, alles ohne Gerät natürlich * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen etiketten drucken wo?
Mehrlagige Etiketten
Druckerei für Etiketten...
Produktion von Etiketten
Etiketten / Banderole / Gewährverschluss
Etiketten Schmalbahn oder Breitbahn?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.