mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 13.11.2019 16:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Haarlinien werden nicht gedruckt aus dem Indesignfile vom 21.02.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Haarlinien werden nicht gedruckt aus dem Indesignfile
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
zorra
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2012 13:23
Titel

Haarlinien werden nicht gedruckt aus dem Indesignfile

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich habe eine immobilien-broschüre in indesign angelegt, in welcher pdfs (grunsrisspläne von wohnungen ) platziert sind. (mit vielen feine linien)
mein problem ist: wenn ich das file ausdrucke, fehlen viele der linien aus den plänen und werden nicht ausgedruckt.

wenn ich das file am bildschirm anschaue, dann sind alle linien vorhanden. (auch in der pdf-ausgabe)
es ist auch egal, ob ich sie als ps-datei ausgebe und nachher eine pdf generiere und nachher ausdrucke oder aber direkt aus dem indesign als broschürendruck.
wer kann mich retten?
Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2012 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal unten bei „Ähnliche Themen“ -> Beiträge zu „Haarlinien“.

Zuletzt bearbeitet von Piki am Di 21.02.2012 13:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
zorra
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2012 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...leider nicht fündig geworden. Menno!

was ich nicht verstehe, ist dass es auf der einen seite, die pläne tiptop druckt und auf der gegenüberliegenden, dann nur noch ein gewurschtel ist? *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2012 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zorra hat geschrieben:
...leider nicht fündig geworden. Menno!

was ich nicht verstehe, ist dass es auf der einen seite, die pläne tiptop druckt und auf der gegenüberliegenden, dann nur noch ein gewurschtel ist? *Huch*


OK, ich fasse mal zusammen: Keine Linien mit der Stärke „Haarlinie“ verwenden. Und alles wird gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Illunatic

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bonn
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.02.2012 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zorra,

leider sagst du nicht, mit welchem Drucker du auf welchem Papier druckst. Sind die Linien 100% Schwarz? Druckst du mit einem Laserdrucker oder Inkjet? Es gibt sicherlich noch viel mehr Dinge, die den Druck individuell beeinflussen - ganz sicher ist aber, dass Haarlinien generell riskant sind. Alles unter 0,25pt ist schnell problematisch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zorra
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2012 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich drucke mit einem laserdrucker.
oce VCL2822c.
papier ist 80-160 g/m2

wenn ich das planpdf ausdrucke, ist alles tiptop. es werden alle linien ausgedruckt.
muss wohl irgendwie beim indesign liegen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.02.2012 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zorra hat geschrieben:
muss wohl irgendwie beim indesign liegen?


Hallo! Jemand zu Hause?

Piki hat geschrieben:
zorra hat geschrieben:
...leider nicht fündig geworden. Menno!

was ich nicht verstehe, ist dass es auf der einen seite, die pläne tiptop druckt und auf der gegenüberliegenden, dann nur noch ein gewurschtel ist? *Huch*


OK, ich fasse mal zusammen: Keine Linien mit der Stärke „Haarlinie“ verwenden. Und alles wird gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
zorra
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.02.2012 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ja, ich hab was zu haarlinien gefunden im forum, aber es löst mein problem nicht.
es sind alle linien gleich fein/dick und einen teil druckt es aus und einen teil nicht.
wenn sie zu fein wären, würde es wohl alle nicht ausdrucken, oder? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen EILT! Warum keine Haarlinien?
Haarlinien im PDF (auch im Druck)
Probleme mit Haarlinien, Schriften und Farbauftrag
Laserdrucker_schriften werden nicht gedruckt
Wie wird sowas gedruckt?
Verläufe richtig gedruckt...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.