mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 02.07.2020 21:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotos im Großformat downloaden vom 23.06.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Fotos im Großformat downloaden
Autor Nachricht
2Xtreme
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2012
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 23.06.2014 19:42
Titel

Fotos im Großformat downloaden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich stehe hier vor einem Problem. Kennt jemand eine Seite wo ich Strandbilder von den Malediven, Seychellen etc runter laden kann, die ich auf einer Größe von 5-6 m breite drucken kann? Fotolia etc.. selbst mit Blow Up null Chance. Wird einfach unscharf bei der Vergrößerung.

Die Bilder dürfen ruhig was kosten. Das ist mir egal. Bin nur gerade am Verzweifeln weil ich keine Agenturen finde die das anbieten oder auch selbst auf Shutterstock & Co. nicht die Größe finde die ich brauche. Selbst wenn das Foto 1 bis 2 m groß, wäre würde mir das schon reichen für nen Blow-up!

Bin für jeden Link dankbar...


Zuletzt bearbeitet von 2Xtreme am Mo 23.06.2014 19:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.06.2014 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt spezielle Plugins für PS und auch Standalone-Programme, die wesentlich intelligenter skalieren können, als die Programme von sich aus. Auch die können nat. die fehlende Informationsmenge nicht herbeihexen, sieht aber psycho-optisch wesentlich besser aus ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.06.2014 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für welche Abbildungsbedingung glaubst du so viel Daten nötig zu haben?

Aus einer Abbildungsbreite von 5-6 m resultiert auch entsprechender Abstand von mehreren Metern um das Motiv als ganzes wahrnehmen zu können (bei üblichen Proportionen entspricht es der Bilddiagonalen). Diese Relation aus Bilddiagonale, Blickfeld und Abstand ist statisch, somit braucht es im Prinzip für ein fußballfeldgroßes, am Stück wahrzunehmendes Motiv die selbe Datenmenge wie für ein A4.
  View user's profile Private Nachricht senden
2Xtreme
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2012
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 24.06.2014 10:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es handelt sich um die Gestaltung einer Schaufensterfläche. Es soll auch scharf sein, wenn man 1 m davor steht. Da es einfach unscharf ist und zu pixelig suche ich nun halt eine Agentur bei der ich meine Bilder auch in wesentlich größerer Auflösung bekomme. Es ist mir egal ich ich für ne Bildlizenz 500 EUR bezahlen muss. Es soll scharf sein aus nahester Entfernung. Die Leute laufen max. aus einer Entfernung von 3,5 M an dem Schaufenster vorbei. Denn breiter ist die Gasse nicht. Und dann wirkt es doch eher sehr nach 0815.

Zuletzt bearbeitet von 2Xtreme am Di 24.06.2014 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JohnnyCage
Gesperrt

Dabei seit: 11.12.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 24.06.2014 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit einer Einzelaufnahme ist das nicht möglich.
Man müsste mehrere Einzelaufnahmen zusammenstückeln.

Ich denke nicht, dass so etwas oft genug gemacht wird um mit einer Bilddatenbank rechnen zu können.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jade-Haus

Dabei seit: 30.11.2006
Ort: Nordisch by nature!
Alter: 51
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.06.2014 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht könnte der hier helfen:
[/img]http://www.fotocommunity.de/fotograf/roger-andres/fotos/malediven/540487

Oder du schaust mal nach einem anderen Fotografen, der dir vielleicht hochauflösende Bilder verkaufen könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
sarbes

Dabei seit: 26.01.2011
Ort: Aschaffenburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.06.2014 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da aus bekannten Gründen (gibt es gefühlt 100 Diskussionen darüber alleine hier im Forum) der Markt für solche Anforderungen sehr klein sein dürfte, bleiben Dir nur 2 Möglichkeiten:
a) jemanden finden, der aus irgendwelchen Gründen so eine Aufnahme, entweder aus zusammengesetzten Aufnahmen, oder durch ein Mittelformat-Digitalteil, zufällig mal gemacht hat und Dir verkaufen würde
b) richtig Geld in die Hand nehmen und einen Profi dahin schicken.

Kein Mensch braucht normalerweise für eine Schaufensterbeschriftung das, was Du möchtest. Bei einem "normalen" Stockfotoanbieter wirst Du so etwas höchstens zufällig mal finden. Und ein spezialisierter Anbieter wäre mir nicht bekannt.

Aber frage Dich und Deinen Kunden zu aller erst: macht das wirklich auch Sinn? Und ist hier das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis noch gewahrt?
Wenn Dein Kunde das wirklich will, denk Dir: "Geil", setz das Budget durch, nimm Version b) und ab in den Flieger Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vorlage für Großformat?
Interpolation bei Großformat - Verständnisprobleme
Foliendruck Großformat auf Rechnung
Digitaldruck 2seitiges Großformat
Papier // OUTDOOR // Großformat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.