mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 05.06.2020 10:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dummy mit Lack vom 01.10.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Dummy mit Lack
Autor Nachricht
Brünzessin
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.10.2007 16:22
Titel

Dummy mit Lack

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Probleme hören nicht auf. Ich muss bis Donnerstag (und es ist ja noch ein Feiertag dazwischen, das weiß ich) die Entwürfe für einen Katalog abgeben. Der Umschlag soll partiell lackiert werden. Ich hatte auch eine Digitaldruckerei gefunden, die mir zugesagt hat 5 Dummys bis Donnerstag zu fertigen, die Daten gingen schon letzen Dienstag raus, jetzt bekommen die es leider doch nicht mehr hin.

Jetzt brauche ich schnelle Lösungen und ich wohne im Niemandsland

Hat vielleicht schon mal jemand mit so Buchüberzugsklebefolien sowas selbst gemacht? Lässt sich die Rückseite auf Tintenstrahldruckern bedrucken, so dass ich das selbst ausschneiden könnte?

Könnte das mit Sprühlack aus Baumarkt was werden? Wie bekomm ich da ne Schablone hin? Obwohl, dass könnte schwer werden, weil es sich um Texte handelt.

Hat jemand sowas schonmal gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.10.2007 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falls es jemanden interessiert ... mir ist keine vernünftige Lösung eingefallen. Buchfolie schneiden geht nicht, dazu bin ich zu ungeschickt ... von Folienplotts hat mir der örtliche Copy-Shop abgeraten ... die Folien die die haben sind zu dick ... und die Sache mit dem Lack aus dem Baumarkt hab ich gar nicht erst ausprobiert weil ich da nicht wirklich ein gutes Ergebniss erwarte.

Der Herr vom Copy-Shop/Werbeagentur fand das aber ne interessante Herausforderung und will sich noch weiter Gedanken machen. Vielleict erfahre ich noch was ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rocco

Dabei seit: 12.04.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.10.2007 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lack einfach simulieren, indem du an denen stellen nen leicht modfizierten farbton druckst. und dann halt irgendein anderes druckprodukt mitnehmen, das den entsprechenden lack enthält. daran kannst du dann aufzeigen, wie der effekt in echt aussieht. hab das schon so gemacht.
dein auftraggeber wird wohl kaum erwarten, dass du den lack im dummy 1:1 wiedergibst, oder?!?
  View user's profile Private Nachricht senden
Brünzessin
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.10.2007 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin mein Auftraggeber *zwinker* Ist für ne Projektarbeit, in der Praxis mache ich es auch so, dass ich die Lackform in einem hellen blauton auf Überdrucken stelle und mit ausgebe. Wäre halt geil gewesen wenn ich wirklich nen Dummi gehabt hätte aber Auflage produzieren zu lassen kann ich mir leider nicht leisten *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
docuwash

Dabei seit: 02.10.2007
Ort: -
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.10.2007 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht gibts eine siebdruckerei die dir das recht günstig machen kann. von den zu lackierenden stellen ein sonderfarbe anlegen, film für 10 euro im Belichtungsservice davon machen lassen und die siebdruckerei belichtet damit das sieb und rakelt dir klarlack drauf.

nur so ne idee …
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen UV-Lack o. 3D-Lack *ohne* Mattfolie - ist das sinnvoll?
Dummy für Broschüren mit Sonderfarbe
Brauche Tipps zum Dummy-Bau
Modell/Dummy-bauagentur in Berlin gesucht
partieller uv lack
UV-Lack auf Naturpapier
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.