mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.07.2020 00:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckerei: Ausdruck zu hell vom 25.06.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Druckerei: Ausdruck zu hell
Autor Nachricht
evantin
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.06.2014 17:08
Titel

Druckerei: Ausdruck zu hell

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich hatte vor ner Weile hier mal nach einer Druckerei gefragt, die A2 drucken kann. Nun bin ich in Berlin fündig geworden..
Wir haben die Woche einen ersten Testdruck gemacht, doch leider bin ich nicht recht zufrieden. Der Ausdruck ist zu hell und farblos. Gedruckt wurde auf einer HP Indigo...
Die selben Datein sehen beim Druck einer anderen Druckerei in Ordnung aus. Auch hatte ich bisher beim Plotten keine Probleme mit den Bildern.

Mit der Druckerei habe ich schon telefoniert und versucht auf Fehlersuche zu gehen.
Ich bin mir unsicher, ob es an "mir" oder an dem Druckprozess liegt?
Die Bilder sind im gewünschten Profil PSO Uncoated ISO 12647 (ECI) abgespeichert.

Bei mir am Bildschirm sehen die Bilder normal aus. Für mich wäre es also nun schwierig, die Bilder dunkler zu machen, ohne einen Anhaltspunkt zu haben...

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Ich habe keine Ahnung, was die Druckerei für ein Einfluss auf die Helligkeit haben könnte...

Vielen Dank!


Zuletzt bearbeitet von evantin am Mi 25.06.2014 17:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2014 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Arbeitest du in einer kalibrierten Umgebung? Schon mal daran gedacht, einen Digiproof als Referenz für die Druckerei anfertigen zu lassen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
evantin
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2014
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.06.2014 18:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, habe keinen kalibrierten Bildschirm. Drucke aber so schon seit 5 Jahren Pläne, etc aus und habe bisher noch nie Probleme mit Helligkeit, Farben etc gehabt...


Was ist genau ein Digiproof? & wie macht man den?
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.06.2014 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evantin hat geschrieben:
Was ist genau ein Digiproof? & wie macht man den?


Den lässt Du bei einem Dienstleister machen, der nach entsprechenden Standards (mit entsprechendem Farbkeil zum ev. Nachmessen) farbverbindlich proofen/drucken kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bilder zu hell im Digitaldruck
Linotype-Hell Quasar / Harlequin Xitron Navigator 6
Online Druckerei gegen Druckerei vor Ort Arbeitsplätze
Frage zum Ausdruck
Ausdruck in A0 laminieren?
streifiger Ausdruck auf Vollfläche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.