mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 31.10.2020 19:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dateiformat Indesign ungleich Dateiformat PDF vom 16.10.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Dateiformat Indesign ungleich Dateiformat PDF
Autor Nachricht
femaleartist
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.10.2020 09:57
Titel

Dateiformat Indesign ungleich Dateiformat PDF

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt wird's speziell:

Ich experimentiere gerade mit Dateiformaten in Indesign CC20.

Wenn ich eine Indesign-Datei mit einem Millimeter-Maß mit zwei Nachkommastellen anlege,
entsteht ein PDF mit gerundeten Dateimaßen auf den nächsten vollen mm.
Bsp:
Datei hat 50,88 mm Seitenmaß.
PDF das entsteht: 51 mm.

Wenn ich eine Indesign-Datei mit einem Millimeter-Maß mit EINER Nachkommastellen anlege,
entsteht ein PDF mit genau diesem gewünschten mm Maß.
Bsp:
Datei hat 50,8 mm Seitenmaß.
PDF das entsteht: 50,8 mm.

Nun hatte ich letztens eine Zeitungsanzeige bei einer Lokalzeitung die im Format 91,72 mm angelegt werden sollte (hier den Sinn und Unsinn von zwei Nachkommastellen beim Zeitungsdruck mal außen vor gelassen ...)
das PDF das herauskam hatte 91,7 mm.

(Die Fragen die mir dabei kommen, sind wie gesagt unabhängig davon wie SINNVOLL es ist, eine PDF Datei mit zwei Nachkommastellen in den mm-Angaben anzulegen, es geht eher um die Machbarkeit in den Programmen Indesign/Acrobat ...)

Frage: Kann man KEIN PDF mit zwei Nachkommastellen im mm-Bereich schreiben? Oder kann das nur die CC20 nicht mehr?
Oder muss man den Export der genauen Maße irgendwo beim PDF Export angeben? (gibt es eine: "zweite Nachkommastelle auf-/abrunden"-Funktion in Indesign/den PDF Settings/Acrobat?)

Auf meine Nachfrage bei der Zeitung bekam ich die Antwort, dass sie mit CS6 * grmbl * zwei Nachkommastellen-PDF Dateien schreiben können.

Verschiedene Settings habe ich ausprobiert, Druckreifes PDF genauso wie PDF X4.
Jetzt probiere ich noch die anderen Settings durch, und versuche auch einen anderen Exportweg als über "Adobe PDF Vorgaben" zu gehen.

Habt ihr Erfahrungen mit dieser Fragestellung?
Anyone?

Beste Grüße, fa


Zuletzt bearbeitet von top am Mo 19.10.2020 09:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
femaleartist
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.10.2020 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh man das geht ja gut los.
Könnte bitte jemand das "ungleich" Zeichen in meinem Threadtitel mal schön machen? Wie sieht das denn aus *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.10.2020 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seitenformate wie auch alle anderen Pageboxen werden wie zu Postscriptzeiten immer in Punkt mit drei Nachkommastellen gespeichert.

Wenn man die in mm eingibt oder sich später in mm in Acrobat anschaut, können zwei Dinge passieren:

Bei der Eingabe des Seitenfomrats wurde von ID falsch auf Punkt gerundet.
Bei der Ausgabe des Seitenformats wird von Acrobat falsch auf mm gerundet.

So wie es sich mir hier gerade mit einer Testdatei darstellt, zeigt Acrobat einfach falsch an:

Seiteninformation laut Preflight:
Zitat:
Trimmbox (Endformatrahmen) (mm) 91.72x297.0 (0.0/0.0/91.72/297.0)


Aus dem PDF Code:
Zitat:
/BleedBox[0.0 0.0 259.994 841.89]/Contents 7 0 R/CropBox[0.0 0.0 259.994 841.89]/MediaBox[0.0 0.0 259.994 841.89]/Parent 3 0 R/Resources<</ExtGState<</GS0 8 0 R>>>>/TrimBox[0.0 0.0 259.994 841.89]/Type/Page>>


259.994 pt / 72 * 25.4 = 91,7201 mm


Angezeigt wird mir in Acrobat in der linken unten Ecke allerdings auch das ungenaue ’91,7 x 297,0 mm’.
  View user's profile Private Nachricht senden
femaleartist
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.10.2020 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh super! DANKE Mialet, für Deine Zeit auszuprobieren und zu antworten!!

Tatsächlich wird es in Acrobat falsch angezeigt, Test dazu:

wenn ich das PDF in Indesign platziere hat es genau die gewünschten zwei Nachkommastellen in den Maßen.
Das heißt, wenn die Zeitung das gewünschte Format von mir bekommt, dann kann ich davon ausgehen, dass beim Platzieren mit 100% die exakten Maße wieder vorhanden sind.

Nice.
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein Status:0
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.10.2020 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

femaleartist hat geschrieben:
Oh man das geht ja gut los.
Könnte bitte jemand das "ungleich" Zeichen in meinem Threadtitel mal schön machen? Wie sieht das denn aus *Schnief*


Das Ungleich-Zeichen "≠" gehört leider zu den Sonderzeichen die hier im Titel der Beiträge nicht richtig dargestellt werden.
Ich habe es dir deshalb jetzt als Wort ausgeschrieben geändert. Gib Bescheid wenn du es gerne noch anders haben möchtest.
  View user's profile Private Nachricht senden
femaleartist
Threadersteller

Dabei seit: 04.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.10.2020 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TOP Lächel
Danke! –> Merk ich mir für's nächste Mal!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 2-Farbdruck/Indesign in pdf
Schriftenproblem bei PDF aus Indesign
PDF Export Indesign CS3
Indesign kann kein PDF exportieren
PDF wieder in INdesign CS3 öffnen
PDF- Einzelseiten aus Indesign exportieren.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.