mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 03.04.2020 07:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Branchenübliche Grammatur und Veredelung für Magazine vom 02.04.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Branchenübliche Grammatur und Veredelung für Magazine
Autor Nachricht
Blitzmaker
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2008
Ort: Lauffen am Neckar
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.04.2015 11:35
Titel

Branchenübliche Grammatur und Veredelung für Magazine

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Community,

ich bin gerade dabei, einen geeigneten Drucker zu suchen, der für meinen Kunden ein Magazin druckt. Nun hat mir der Kunde (so wie sie immer drauf sind) Beispiele in die Hand gedrückt und gesagt "So will ich es!".

Diese zwei Beispielmagazine sind zum einen der Playboy und die GQ.

Nun ist meine Frage, nach welcher Grammatur bzw. Veredelung soll ich suchen.
Ich vermute mal der Umschlag bewegt sich bei beiden Magazinen so im 235g/m² Bereich und diese sind mit einem vollflächigen UV-Lack veredelt.
Bei den Innenseiten sieht es dabei schon ganz anders aus. Da hänge ich auch fest. Ich vermute mal so um die 80g/m², oder? Kann das einer bestätigen?

Natürlich habe ich schon meine zwei Druckereien angefragt. Die eine allerdings ist schon im Osterurlaub und die andere meinte, sie meldet sich die Tage.

Kann mir da jemand Tipps und Infos geben nach was ich suchen bzw. anfragen soll?

Liebe Grüße,
Blitzmaker
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.04.2015 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wichtiger wäre meiner Ansicht nach zuerst mal die Auflage zu klären ... davon hängt ja das Druckverfahren ab -> Bogen- Rollenoffset oder gar Tiefdruck. Für höhere Auflagen empfehlen sich die letzten beiden.

Welche Grammatur, Veredelung oder Papiersorte kann dir dann der Dienstleister vor Ort sagen, wenn du ihm deine Muster zeigst oder nennst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.04.2015 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wetten, dass es sich um eine 1000er Auflage handelt :)
und das Druckbudget bei 59,50 Euro liegt :D
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Reisekatalog - Welches Papier, Grammatur, Veredelung?
Farbverbrauch bei Veredelung
Visitenkarten Veredelung
Grammatur bei Heochzeitskarten
Grammatur-Fächer
Passende Grammatur für Informationsbroschüre?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.