mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 05.06.2020 04:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bannerdruck über Oki C810 ? vom 26.11.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Bannerdruck über Oki C810 ?
Autor Nachricht
Ninscha
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.11.2009 10:52
Titel

Bannerdruck über Oki C810 ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich versuche schon seit mehreren Tagen mein Glück mit diesem Drucker.
Habe auch leider in keinem Beitrag die für mich richtige Hilfestellung gefunden.

Ich habe ein Problem beim drucken über den Oki-Drucker C810 (A3-Drucker).
Hier ist es anscheinend möglich Bannerdrucke zu machen.
Das Ganze übrigens über Mac.

Ich möchte auf das Format 630 x 297 mm drucken.

Der Drucker druckt aber nur bis A3, d.h. die letzte Seite druckt er nicht mit.
Hatte vor das über InDesign zu drucken, aber auch schon Acrobat und Vorschau ausprobiert.
Immer das selbe Problem und nicht sonderlich viele Möglichkeiten zwischen Einstellungen zu variieren.

Auch das Format (neu angelegt über "Seite einrichten", Papierformat) hab ich schon angepasst, dann druckt er nur einen Ausschnitt.
Beim Drucker steht immer "Left A3/Plain". Nur wenn ich die Online-Taste drücke kommt der (fehlerhafte) Ausdruck.

Ich kann keine andere PPD-Datei auswählen und "Papierformat: Benutzerdefiniert" ist auch inaktiv.

Kann mir jemand bitte helfen, wo ich das einstellen kann bzw. was ich falsch mache?

Lieben Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.11.2009 16:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der OKI C810 ist doch ein Seiten-Drucker - wie soll der Banner drucken? Sowas geht m.E. nur mit Rollendruckern bzw. -Plottern.
Was du meinst, ist evtl. "Kacheln", d.h. das Zerlegen von größeren Druckjobs in einzelne Blätter, oder? Das findest du in ID CS4 im Druckdialog, unter "Einrichten" in der Box "Optionen", wenn du bei "Druckseiten" ein Häkchen machst.


Zuletzt bearbeitet von qualidat am Do 26.11.2009 16:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Ninscha
Threadersteller

Dabei seit: 02.06.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.11.2009 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So selbst ist die Frau Grins

jetzt hab ich zwar noch einmal den ganzen Tag rum gemacht aber es klappt. * Applaus, Applaus * * huduwudu! *

@ qualidat: Ich meine schon Bannerdruck! Wird in der Druckbeschreibung auch so genannt.

So nun meine Lösung für alle die evtl. das selbe Problem haben und, wie ich, kurz vorm Heulkrampf stehen:

Wenn man Mac-Nutzer ist gehts natürlich wie immer nicht.
Deshalb am besten über nen zusätzlichen Laptop arbeiten.
Da dann Treiber und gaaanz wichtig den "Template-Manager" installieren.
So kann man mittels PDF (also Acrobat Reader) drucken.
Im Drucken Fenster kann man dann den "Template-Manager"anwählen
und unter Eingabe verschiedener Einstellungen (wie eigenes Papierformat, Papiergewicht etc.) wählen.

Und "oh Wunder" es geht!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.11.2009 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, man lernt nie aus, der Oki kann das anscheindend doch. Kann dieser Drucker Postscript?

Wenn ja, sollte es auch am Mac möglich sein, andere Formate zu nutzen. Such' mal nach der PPD-Datei für den Drucker im System. Das ist ein Textfile, in dem die Eigenschaften des Druckers beschrieben sind (PS-Level, Auflösung, Farbigkeit und Formate). Schau' dir die Datei mit dem Texteditor genau an, da sind auch irgendwo die Formatbeschreibungen enthalten. Wenn man die anpasst oder neue hinzufügt, sind sie später in den Anwendungen bzw. im Druckerdialog auch auswählbar ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tstier0809

Dabei seit: 05.01.2010
Ort: Affalterbach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.01.2010 17:53
Titel

Banner

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ninscha,

super, der Thread hat mir gerade eine Menge Arbeit gespart! Ich bin gerade auf der Suche nach passendem Bannerpapier für den C810 - was verwendest Du?

Thx,
  View user's profile Private Nachricht senden
nananinchen

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Grünkraut
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.02.2010 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

das hört sich ja wirklich interessant an mit dem Bannerdruck,
wie ist denn der Drucker sonst? Seid Ihr zufrieden?

Bin nämlich gerade auf der Suche nach einem neuen Drucker…
und froh um jedes Feedback.

Danke, lg
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kalkulation für Bannerdruck
Farben für Bannerdruck
Bannerdruck Konica Drucker
Bannerdruck online bei plakat-total.de
Suche Digital Printer für Bannerdruck
Brauche Infos: Bannerdruck bei werbung-xxxxxxxbigprints.de
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.