mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17.05.2022 06:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Adressaufkleber - wasserbeständig drucken lassen vom 06.01.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Adressaufkleber - wasserbeständig drucken lassen
Autor Nachricht
csschwarmann
Threadersteller

Dabei seit: 12.02.2008
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.01.2015 14:27
Titel

Adressaufkleber - wasserbeständig drucken lassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ein Kunde von mir möchte Adressetiketten für Monitore drucken lassen. Da Monitore ja ab und gereinigt werden, sollten die Aufkleber es überstehen, wenn man da mal drüber wischt.

Ich habe bei diedruckerei.de vorgestanzte Adressetiketten gefunden. Laut Hotline kann man das Material zwar mal abwischen, aber nicht regelmäßig mit Wasser behandelt.

Kosten für 900 Stk = 40 Euro

Dann habe ich noch bei einer normalen Druckerei angefragt. Die bieten mir ein wasserbeständiges Material (SK-Hochleistungsfolie) im Siebdruck für 490 Euro.

Das natürlich ein wahnsinniger Preisunterschied. Hat jemand schon mal solche Etiketten produzieren lassen und kann mir einen Tipp für die Produktion geben?

Freue mich über Tipps.
  View user's profile Private Nachricht senden
InTempore

Dabei seit: 29.05.2012
Ort: Hamburg
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Di 06.01.2015 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass es im Digitaldruck auf SK-Folie drucken und hinterher laminieren.
Dann kannst es gewünscht schneiden lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 08.01.2015 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur Adressetiketten? Farbe?

sw kann ich Dir im Thermotransferdruck anbieten - ist ein Rollendrucker von Zebra - wird dann mit einem Harz/Wachs Band auf Kunststoffetiketten gedruckt

Etiketten bei den Onlinedruckereien werden leider nicht ausgewiesen - UV Offset auf Polyester geht, ist aber nicht gerade UV beständig

Die Typenschildetiketten werden in der Regel auch mit Thermotransfer gedruckt - da personalisiert (Seriennummer)
 
jo-the-printer

Dabei seit: 04.11.2006
Ort: Bad Münstereifel
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.01.2015 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-> mediaWE: . . . doch, es gibt auch Onlinedruckereien für Etiketten: www.label24.de (keine Personalisierung wie z.B. fortlaufende Nummerierung möglich) oder www.labelprint24.de oder www.etikett.de und noch einige weitere . . . (dass soll jetzt keine Werbung für die genannten Firmen sein!)

-> csschwarmann: Probiere es online bei den vorgenannten Adressen. Ich empfehle Dir Druck auf weiße PE-Folie mit zusätzlichem UV-Glanzlack.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
csschwarmann
Threadersteller

Dabei seit: 12.02.2008
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 25.01.2015 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Links, ich habe sie für kommende Projekte gespeichert. Der eine bietet auch Sonderfarben und Heißfolienprägung für Etiketten.

Ich bin für den jetzigen Auftrag jetzt bei diesem Anbieter gelandet: https://www.deinestadtklebt.de/

Die machen einen sehr netten Eindruck, haben gut beraten und konnten auch Muster zur Verfügung stellen.

Einen schönen Sonntag noch
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Selfmade-Zeitschriften: Drucken lassen oder selbst drucken?
Wo drucken?
Zeugnis drucken
Präsentationsmappen drucken
Tasse drucken
Beschriftung drucken...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.