mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 17.08.2018 15:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie teilt man optimal eine Fläche in drei Bereiche auf? vom 07.08.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Wie teilt man optimal eine Fläche in drei Bereiche auf?
Autor Nachricht
Gedankenmacher
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.08.2018 05:33
Titel

Wie teilt man optimal eine Fläche in drei Bereiche auf?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich möchte gerne eine rechteckige Fläche 35cm x 15cm in drei Bereiche aufteilen.
Der erste (linke) Bereich ist kleiner als der dritte (rechte) Bereich. Und der dritte (rechte) Bereich ist kleiner als der zweite (mittlere) Bereich.
Wie geht man da vor, um die optimalen Maße zu finden?

[img]http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f58f90-1533613054.jpg[/img]


Zuletzt bearbeitet von Gedankenmacher am Di 07.08.2018 05:41, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.08.2018 06:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt für solche Verteilungen sicherlich Regeln. Mir ist dabei eher wichtig (Bauchgefühl), ob es nach dem Befüllen mit Content immer noch gleichgewichtig, gleich schwer wirkt. Viel kleiner Text ist schwerer als größerer, luftiger Text(Grauwert) und kann etwas optisch kippen lassen ... usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Gedankenmacher
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.08.2018 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke,
natürlich hat der Bauch ein ordentliches Wort mitzureden. Jedoch interessiere ich mich auch stark für die Theorie und die von dir angesprochenen Regeln. Kannst du noch etwas dazu schreiben? Oder gibt es dazu eine Übersicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.08.2018 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der goldener Schnitt für die Gesamtauftteilung schließt sich für das Unterfangen per Definition aus!

Wenn man das größte Teil jedoch als Quadrat anlegt, ließe sich der Rest von 20cm per goldenem Schnitt in 12,36 und 7,64 teilen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Gedankenmacher
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.08.2018 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Mialet,
an den Goldenen Schnitt habe ich auch schon gedacht. So, wie du es sagst wäre es eine Möglichkeit. Mich interessiert, ob es noch weitere (bessere?) Möglichkeiten gibt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.08.2018 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die aufgeklappten Enden aneinandergelehnt könnte man ein rechtwinkliges Dreieck konstruieren.
Dann wäre eben a+b+c= 35 und a^2+b^2=c^2.

Grundsätzlich würde bei a+b > c die Reihenfolge der Falzung die Lesereihenfolge beeinflussen, respektive die Reihenfolge in der die beiden Seiten aufgelklappt werden. Oder solls Zickzackflas geben?

Du siehst, so viele Parameter ... und ohne jeglichen Hintergrund nahezu unmöglich zu beantworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Gedankenmacher
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.08.2018 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, mir ist auch noch ein Ansatz eingefallen

Wenn a<c und c<b ist, dann könnte man die Fläche in mind. 6 gleichgrosse Flächen unterteilen.
Fläche1(links) = a
Fläche3(rechts) = a*2
Fläche2(mitte) = Fläche 1+3

Bei 7 gleichgroßen Flächen, wäre Fläche2(mitte) dann 4*Fläche1(links)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Weihnachtsgeschenk für Kunden < 5 Euro - Was ist optimal?
Bilder optimal für Web speichern
Drei Layouts...
Drei Logo-Varianten
Brainstorming: Drei - 3 - OOO
[Bewertung] Drei Verschiedene Seiten..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.