mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23.01.2020 20:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie heißt dieser Grafikstil? (Und wie macht man sowas?) vom 10.10.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Wie heißt dieser Grafikstil? (Und wie macht man sowas?)
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
greatEagleOfCrime
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2014
Ort: Frankfurt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.10.2014 21:49
Titel

Wie heißt dieser Grafikstil? (Und wie macht man sowas?)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich möchte ein Brettspiel designen, bin aber ein Anfänger im Bereich Design. Ich bin über folgende Grafiken gestolpert, die ich ziemlich gelungen finde, und würde gerne versuchen, etwas im Ähnlichen Stil zu machen:

https://www.behance.net/gallery/10319749/Vye-Card-Game

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie man diesen Stil nennt? Das scheint ja auch an eine bestimmte Kunstrichtung angelehnt zu sein. Wenn ich den Namen hätte, würde ich gerne nach den entsprechenden Tutorials googeln - wenn jemand brauchbare Tutorials für diese Richtung schon kennt, wäre natürlich noch besser.
Auf jeden Fall möchte ich versuchen, die Anzahl der Farben auf möglichst 3 zu beschränken, damit ich das Spiel selbst im Siebdruck produzieren kann - das ist aber wieder ein anderes Thema.

Vielen Dank erstmal!
Daniel
  View user's profile Private Nachricht senden
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 11.10.2014 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vektorgrafik.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
greatEagleOfCrime
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2014
Ort: Frankfurt
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.10.2014 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, ja soweit war ich im Prinzip auch, dass das Vektoren sind mit paar Filtern drüber.
Aber ginge das etwas genauer? Ich glaube schon, dass es da einen Namen gibt für diesen Stil.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 12.10.2014 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schreib dem Typen doch einfach mal ne Message mit deiner Frage.
 
Piki

Dabei seit: 30.01.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 12.10.2014 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

greatEagleOfCrime hat geschrieben:
Hm, ja soweit war ich im Prinzip auch, dass das Vektoren sind mit paar Filtern drüber.

Vektoren – ja, Filter – nein.

greatEagleOfCrime hat geschrieben:
Aber ginge das etwas genauer?

Zu sehen ist solide Handarbeit: Flächen, die zueinander angeordnet und ausgerichtet sind, sich überlagern, teilweise mit verschiedenen Pathfinder- und Formmodus-Funktionen kombiniert und entsprechend händisch eingefärbt wurden. Insgesamt wurde eine Hälfte erstellt, an der y-Achse gespiegelt und in der Mitte wieder teilweise vereint.
Für sowas gibt’s keine Ein-, Zwei, oder Drei-Klick-Lösung. Was hier hilft, sind Basiswissen in einem Vektorgrafik-Programm und Fleiß.

greatEagleOfCrime hat geschrieben:
Ich glaube schon, dass es da einen Namen gibt für diesen Stil.

Kubismus.


Zuletzt bearbeitet von Piki am So 12.10.2014 14:47, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.10.2014 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ohne Computer fiele das wohl unter Transparentpapiercollage.

Ein Werk in dieser Technik das so ziemlich jeder kennt, der jünger als 50 ist, dürfte "Die kleine Raupe Nimmersatt" von Eric Carle sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.10.2014 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ätsch!! Ich kenne die Raupe auch, ob wohl älter als 50 aber mit einem Sohn, jünger als 50!
--
Neben dem Technischen Wissen, wie man sowas in irgendeiner Softwar bastelt, gehört viel künstlerische Begabung dazu, sowas richtig und schön rüberzukriegen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.10.2014 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Ätsch!! Ich kenne die Raupe auch, ob wohl älter als 50 aber mit einem Sohn, jünger als 50!
Ah, die Quereinsteiger hatte ich natürlichnciht bedacht. Dann dürfte sie ja wirklich jeder kennen, der in den letzen 50 Jahren Kind, Eltern, Großeltern, Tante/Onkel, Pate oder Kindergärtner war *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Grafikstil umändern zu einer Vektorgrafik? Hilfe!
Wie heißt der Künstler?
Möchte eine Grafik in genau disem Stil.. aber wie heißt er?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.