mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.11.2017 15:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie beurteilt man den Zeitaufwand für ein Projekt/Arbeit vom 15.08.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Wie beurteilt man den Zeitaufwand für ein Projekt/Arbeit
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Schokokatze99
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2011
Ort: Odelzhausen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:13
Titel

Wie beurteilt man den Zeitaufwand für ein Projekt/Arbeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und für eine Firma im Bereich Erneuerbare Energien für das Marketing und Strategische Management zuständig.
Jetzt habe ich folgende Frage: "Wie schätzt man z.B. den Aufwand für die Erstellung einer Grafik, wie im Anhang, wo das Vater-Sohn-Bild schon ferig ist. Wie lange dauert es so etwas zu erstellen?"
Ich tu mich sehr schwer, die veranschlagten Stunden zu überprüfen. Für dieses Bild hat die Agentur, obwohl die Vater-Sohn-Grafik schon seit über 1/2 Jahr besteht 5 Stunden verrechnet. Mir kommt das etwas viel vor.

Danke für Euere Hilfe. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 37983
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 15.08.2011 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier ist kein Bild zum beurteilen.
 
Anzeige
Anzeige
Schokokatze99
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2011
Ort: Odelzhausen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wie kann ich das Bild einfügen?

Sorry.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Formular bei Beitrag verfassen gibt es zwischen dem nachrichten feld und der absende-zeile noch ein feld um das Bild bei imageshack hochzuladen und einzubinden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schokokatze99
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2011
Ort: Odelzhausen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke. Ich probiers mal. Hoffe, dass das mit dem Bild geklappt hat.

Viele Grüße http://img856.imageshack.us/img856/717/sommerpreisegrafik.png
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist denn erstellt worden/wurde verändert??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schokokatze99
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2011
Ort: Odelzhausen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Es sollte eine Sommeraktion werden, die wir in Google-Adwords, Facebook und auf unserer Internetseite bewerbern.
Schon als fertige Bestandteile standen folgende Komponenten zur Verfügung:
- Vater-Sohn-Grafik mit den 3 Modulen
- Logo

Diese Komponenten sind auch auf unserer Internetseite: www.solarzentrum-bayern.de schon eingebunden.

Da zur Zeit die Modulpreise etwas runter gegangen sind, war diese Grafik eben für eine Sommeraktion gedacht.

Danke für Euere Mühe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deliciious

Dabei seit: 15.11.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.08.2011 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, nur weil das Bild bereits seit einem halben Jahr benutzt wird, heißt es ja nicht, dass es ein gutes Bild ist. Eure (neue) Agentur hat das schon richtig erkannt. Das Bild muss grundlegend bearbeitet werden.

Sollten hier nur die Farben an dem Bild angepasst werden (die Hauttöne sind viel zu gelb, der Kontrast fehlt fast komplett, Tiefen sind an vielen Stellen gar nicht auffindbar, etc.), würde ich wohl gute 2 Stunden ansetzen (inkl. Projektmanagement/Kontakt) – einzig für das Bild.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Projekt: Gemeinnützige / Wohltätige Arbeit bzw. Spende
Bitte beurteilt meine Website
Noch ne Website die beurteilt werden will!
Wie beurteilt Ihr diese Website? Bitte konstruktive Kritik!
Zeitaufwand Buchgestaltung
lohnt sich weitere arbeit?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.