mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.02.2024 10:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop: 4 Hilfslinien, in weniger als 4 Sekunden vom 05.08.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Photoshop: 4 Hilfslinien, in weniger als 4 Sekunden
Autor Nachricht
vulnerability
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.08.2008 22:56
Titel

Photoshop: 4 Hilfslinien, in weniger als 4 Sekunden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Bootkammeraden,

1) Rede nicht, was hast du angestellt?
Ehm..ein Script, welches 4 Hilfslinien automatisch generiert und vorteilhaft für den Druck ist

2) Wieso tust du sowas??!!!
Ich habe an manchen Tagen mehrere Visitenkarten, Flyer und andere Artikel erstellt, wobei ich da sehr aufpassen musste, dass der 5mm Seitenabstand eingehalten wird, also habe ich diese jedesmal händisch erstellt. Mit "Aktionen" ging das zwar auch, nur waren die X und Y Werte statisch und somit haben die Linien bei verschiedenen Dateien nicht mehr gestimmt.

3) Wer hat dir geholfen?
Es war Paul R. vom adobescriptingforum Lächel

4) Wo leiche?
http://imandesign.at/guide.jsx (Downloadlink)

5) Abführen!
Ok..ich geh ja schon *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 05:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr praktisch, danke!

Die Krönung wäre jetzt noch wenn die Lineale auch auf 8 mm gesetzt werden könnten um einen Anschnitt zu beachten.
Ich habe leider keine Ahnung vom Scripten, welchen Wert müsste ich dazu ändern?

(vermutlich den hier:
Code:
var rightguide =doc.width - 59;

var bottomguide =doc.height - 59;

var leftguide = 59;

var topguide = 59;
, aber wo kommt die 59 her und wie kann ich damit andere Werte bestimmen?)

Gruß & Dank

Schnitter
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 07:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Schnitter hat geschrieben:
(vermutlich den hier:
Code:
var rightguide =doc.width - 59;

var bottomguide =doc.height - 59;

var leftguide = 59;

var topguide = 59;
, aber wo kommt die 59 her und wie kann ich damit andere Werte bestimmen?)

Die Photoshop-Skripte rechnen mit dem DTP-Punkt als Maßeinheit. 59 Punkt entsprechen 20,8 mm (1 DTP = 0,3527 mm -> 0,3527 * 59 = 20,8). Bei einem gewünschten Rand von 8 mm musst Du also die 59 in 22.682 ändern (8/0,3527).

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mi 06.08.2008 07:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Marylin bei 60HZ und 8 Sekunden
45 Sekunden Flash Animation
Sie haben 1,8 Sekunden Zeit...
werbung: weniger ist mehr?
Haare einfärben, aber ein bisschen weniger umständllich?
wie mache ich mit photoshop cs3 - photoshop 7 animatione GIF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.