mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24.09.2020 02:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mengentext und Zwischenüberschriften mit Grundlinienraster vom 20.07.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Mengentext und Zwischenüberschriften mit Grundlinienraster
Autor Nachricht
CorruptedUsr
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2020
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.07.2020 12:20
Titel

Mengentext und Zwischenüberschriften mit Grundlinienraster

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin noch recht neu in der gesamten Thematik, deshalb kann es sein, dass mein Problem schnell gelöst werden kann.

Ich möchte eine kleine Infobroschüre erstellen, bei welcher Mengentext platziert wird. In diesem Mengentext gibt es vereinzelt Zwischenüberschriften, um das ganze etwas aufzulockern.

Ich habe hierfür 3 Dinge getan.
Zum einen habe ich ein Grundlinienraster angelegt. Dieses hat eine Einteilung von 14,25pt, bei einer Schriftgröße von 9,5pt. Für den Mengentext habe ich ein Absatzformat angelegt - 9,5pt, Blocksatz und am Grundlinienraster ausgerichtet.

Für die Zwischenüberschriften habe ich ein Zeichenformat angelegt, weil die gelieferten Texte die Überschriften bereits beinhalten. So kann ich den Text einfließen lassen und dann manuell den Überschriften das Zeichenformat zuteilen. Die Überschriften haben eine Größe von 13pt, und hier kommt die Problematik.

Sobald ich eine Überschrift definiere, richtet sich diese am Grundlinienraster aus und überspringt jeweils immer eine Zeile. Ich habe also in der Überschrift einen Zeilenabstand, der nicht gut aussieht. Geplant war, dass die Überschrift einen Zeilenabstand von 15pt. hat.

Wie sage ich dem Zeichenformat, dass es sich bitte nicht am Grundlinienraster ausrichten soll und das am besten immer und nicht jedes mal manuell? Ein Zeichenformat habe ich verwendet, weil man dann lokal z.B. die Farbe oder Größe ändern kann und sich dass dann für jede Überschrift gleichzeitig verändert.

Oder gibt es einen einfacheren Workaround?

Schon mal vorab danke für eure Ratschläge! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.07.2020 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So etwas verlangt nach mehreren Absatzformaten!
Diese dürfen dann nicht am Grundlinienraster andocken!
Ich würde zwei vorschlagen:
1. einzeilige Zwischenüberschriften
2. zweizeilige Zwischenüberschriften
Evtl. mehr ...
Dass die Abstände zum Text davor und danach optisch richtig aussehen, würde ich mit einem Abstand nach oben lösen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
CorruptedUsr
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2020
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.07.2020 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah ok, mit einem weiteren Absatzformat habe ich es tatsächlich noch nicht probiert. Es funktioniert wunderbar, vielen Dank!

Also nutzt man Zeichenformate wirklich nur für einzelne Zeichen / Wörter, wenn man bspw. ein Wort fett oder kursiv darstellen möchte?


Zuletzt bearbeitet von CorruptedUsr am Mo 20.07.2020 14:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.07.2020 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja sicher, darum doch auch der Name ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.