mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22.04.2024 03:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Leider nochmals Verläufe, Deckkraft gepaart mit Illustrator vom 15.06.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Leider nochmals Verläufe, Deckkraft gepaart mit Illustrator
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
MotoYoshi
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.06.2013 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:


entscheidend für die Vorgehensweise ist die geplante Verwendung der Illustration. Dazu gehören natürlich die angepeilten Drucktechniken.


Okay also für die besagte weitere Vorgehensweise fasse ich nochmal kurz zusammen und grenze ein:

- Solventdruck auf Textilien, recht großflächig auf dem Rücken
- Ziel: ansprechende und plot-fähige Gestaltung / Umrandung des Emblems

Alternativ: - Bisher gestaltete Logo mit riesigen Abmessungen abspeichern, in PS bzw. GIMP laden und den Pixelfilter wieder darauf anwenden?!

Es tut mir leid sollte ich in irgendeiner Form begriffsstutzig, lernresistent oder unbeholfen wirken, jedoch bin ich noch etwas ernüchtert darüber, dass mein ursprüngliches Vorhaben nicht ganz nach Plan umgesetzt werden kann. Nichtsdestotrotz kann ich meinen Dank gar nicht oft genug ausdrücken für den erhaltenen Rat. Ergo stellt sich nun die Frage liebe Monika, was du für mein Vorhaben für geeignet hältst?
Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.06.2013 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MotoYoshi hat geschrieben:

- Ziel: ansprechende und plot-fähige Gestaltung / Umrandung des Emblems


Vergiss Verläufe, Gitter und pixelbasierte Effekte, wenn Du plotten willst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 116623
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 17.06.2013 22:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MotoYoshi hat geschrieben:
Nichtsdestotrotz kann ich meinen Dank gar nicht oft genug ausdrücken für den erhaltenen Rat. Ergo stellt sich nun die Frage liebe Monika,


Trägst du nicht langsam ein bisschen dick auf? Monika hat doch jetzt oft genug zum Ausdruck gebracht, wie du dein Ziel nicht erreichen wirst.
 
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.06.2013 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Begriffsstutzigkeit bekommt hier eine ganz neue Dimension und das meine ich nicht unbedingt an den TE gerichtet.

Wo ist hier bitte das Problem?

Wenn man den Glow-Effekt in Illustrator so nicht hinbekommt, erstellt man eben alles soweit möglich in Illustrator, und den Glow-Effekt seperat in PS oder in diesem Fall in Gimp.

Danach wird beides entweder in Indesign oder notfalls in Illustrator verbunden und als PDF an den Dienstleister geschickt.
Wie und ob er den Verlauf aufs Shirt bekommt, ist sein Problem. Es ist ja nicht so, dass man Shirts mit diesen Motiven nicht an jeder Ecke bekommt.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.06.2013 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Odin_333 hat geschrieben:

Wie und ob er den Verlauf aufs Shirt bekommt, ist sein Problem. Es ist ja nicht so, dass man Shirts mit diesen Motiven nicht an jeder Ecke bekommt.


Das Ziel ist laut TE "plotfähig" und "rein vektorbasiert".

Deine Beleidigungen kannst Du Dir bitte sparen. Danke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.06.2013 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
Das Ziel ist laut TE "plotfähig" und "rein vektorbasiert".


Wo hat der TE etwas von "plotfähig" geschrieben?
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.06.2013 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Odin_333 hat geschrieben:
monika_g hat geschrieben:
Das Ziel ist laut TE "plotfähig" und "rein vektorbasiert".


Wo hat der TE etwas von "plotfähig" geschrieben?


Hier:

MotoYoshi hat geschrieben:

- Ziel: ansprechende und plot-fähige Gestaltung / Umrandung des Emblems
  View user's profile Private Nachricht senden
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.06.2013 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das war, nachdem Monika ihn mit
Zitat:
Und da sich das ohnehin nicht plotten ließe, ...
in ihrer ersten Antwort offensichtlich verwirrt hat.
Dass das Teil Plottbar sein soll, hat Monika als erstes erwähnt.

Und selbst wenn, gegen einen Konturschnitt um das ganze Teil spricht doch überhaupt nichts. Je nach Produktionsverfahren ist das sogar nötig.


Zuletzt bearbeitet von Odin_333 am Mo 24.06.2013 13:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator: nippelförmige Verläufe
farbige verläufe im illustrator
Strahlenförmiger Verlauf in Illustrator (Verläufe allgemein)
Deckkraft der Farbe stimmt nicht
Nur einen bestimmten Teil der Ebene in der Deckkraft senken?
Wie mache ich Verläufe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.