mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 25.09.2020 00:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ...Kalender in InDesign? vom 13.06.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> ...Kalender in InDesign?
Autor Nachricht
Colorblind
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2007
Ort: hoher Norden
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.06.2008 11:28
Titel

...Kalender in InDesign?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen,

also ich hab mal wieder ein klitzekleines Problemchen.
Jetzt gerade versuche ich einen kleinen Kalenderwürfel für unsere Abteilung zu bauen. Soweit sogut, die "Schnittvorlage" ist fertig, muss ich nur noch die Monate auf die einzelnen Felder platzieren...
Nur weiß ich nicht wie Menno! Vom Aufbau her sollen die einzelnen Monate so wie hier aufgebaut sein.
Ich weiß dass man sowas über XML-Dateien machen kann, weiß aber absolut nicht wie ich das bewerkstelligen soll. Ich dachte dass ich das vielleicht so aufbauen kann? Na ob das richtig ist.. Ooops

Naja ich hoffe mir kann einfach jemand helfen Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.06.2008 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja.
das kommt sisch zeitlich aufs gleiche raus, ob du die kalenderdaten generierst und einbaust, oder das eben manuell setzt.
das doch schnell gemacht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Colorblind
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2007
Ort: hoher Norden
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.06.2008 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schon, aber wenn man sowas für jedes Jahr machen will...
Also ich hatte sowas schonmal mit ner Excel-tabelle gemacht, weiß aber leider gar nicht mehr wie * Ich will nix hören... * Mädchen! Da war der Kalender aber auch etwas anders Aufgebaut, war nen Jahresplaner mit Feiertagen und alles pipapo...
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 13.06.2008 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in corel lässt sich sowas gut umsetzen, da gibt es ein makro das sich Calender wizard nennt( minute arbeit)!
  View user's profile Private Nachricht senden
Colorblind
Threadersteller

Dabei seit: 11.10.2007
Ort: hoher Norden
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 13.06.2008 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, nochmal ein wenig mehr zum besseren Verständnis:
Der Kalender besteht auf 12 aneinander gereihten Fünfecke, die später ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengekelbt werden sollen. Also würde das so eine Art Würfel ergeben.

Und auf jedes dieser Fünfecke muss ich nunmal je einen Monat setzen. Da ich mir aber ein klein wenig Arbeit ersparen wollte (das Ding soll ja evtl. auch für die nächsten Jahre verfügbar sein), hätte ich gerne gewusst ob sich da nicht irgendwas mit Excel und InDesign machen lässt.

Inwiefern funktioniert das mit Corel, hab da jetzt noch nicht nachgeschaut. Geht erst wieder spätesens Montag.
Jetzt hab ich erstmal Feierabend + Wochenende *Whaazzzz uppp?* Grins


Zuletzt bearbeitet von Colorblind am Fr 13.06.2008 16:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.06.2008 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verkettete Textrahmen und einmal das, z.B. mit Excel generierte, Kalendarium reinlaufen lassen. Das ist jetzt ne Stunde Arbeit, im nächsten Jahr zwei Minuten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Filmtitel-Kalender
Kalender 2007
Kalender kritik
Eigener Kalender
Kalender Titelblatt
Werbe Kalender
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.