mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24.11.2017 04:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage zu Arbeitsproben vom 02.01.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Frage zu Arbeitsproben
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
A-sta
Threadersteller

Dabei seit: 30.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.01.2008 00:28
Titel

Frage zu Arbeitsproben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falls es ein ähnliches Thema bereits gibt, entschuldigt bitte, aber ich habe in der Suche nichts gefunden.

Ich werde mich um einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin - Digital- und Printmedien bewerben und dafür sind natürlich Arbeitsproben gefragt. Mein erster Gedanke dazu war eine CD, aber nach einigem Stöbern im Forum bin ich von diesem Gedanken relativ schnell wieder abgekommen und dachte dann an eine Homepage. Allerdings sind meine HTML/CSS-Kenntnisse alles andere als überragend und somit wäre die HP also sozusagen mit ohne viel Schnick Schnack. Trotzdem eine Homepage erstellen?

Oder doch lieber auf die Druck-Variante zurückgreifen?
Ehrlich gesagt bin ich dabei aber etwas überfragt und deshalb:

Wieviele Proben sollte man beilegen? 5-10, 10-15? (ihr wisst, was ich meine)
Wie soll man die Arbeitsproben gestalten? Ganz schlicht auf weißem Papier, oder sich die Mühe machen und sie zusätzlich auf -beispielsweise- schwarzem Karton aufziehen, um damit evtl. einen größeren Effekt zu erzielen?
Ich hätte jetzt die Standart-Größe Din A4 verwendet, aber einige meiner Beispiele haben ein wesentlich kleineres Format. Dann mehrere dieser kleineren Formate auf ein Blatt drucken oder doch für jeden Entwurf ein einzelnes verwenden?

Oder - was mir gerade erst in den Sinn gekommen ist - nur ca. 3-5 gedruckte Arbeitsproben in die Bewerbung packen und eine CD beilegen mit einem Vermerk im Anschreiben - nach dem Motto: "wenn Interesse geweckt wurde, findet der potentielle Arbeitgeber weitere Arbeiten auf der CD"?

Und wenn wir gerade dabei sind *g* :
Sollten die Entwürfe nur PC-gefertigt sein oder schadet es auch nicht, wenn man etwas selbstgezeichnetes mit beilegt?

Entschuldigt die vielen Fragen, aber ich hoffe, dass mir trotzdem jemand ein paar Ratschläge gibt.
Danke^^

Autsch...mir ist gerade aufgefallen, dass ich im völlig falschen Forum gepostet habe. Könnte meinen Thread evtl. jemand in das richtige Forum schieben?


Zuletzt bearbeitet von A-sta am Mi 02.01.2008 00:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Saarstylz

Dabei seit: 24.08.2007
Ort: Saarland
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.01.2008 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider ist es reine Geschmackssache der Arbeitgeber!

Nur mal so als Richtlinie. Ich hatte eine CD mit einer Director Präsentation und der Arbeitsproben ( ca. 10 Stück Computer und Handgezeichnet) als Dateien in einer selbst gestalteten Hülle mit verschiedenen Infos über meine Person der Bewerbung beigelegt. Zusätzlich dazu habe ich auf Vorstellungsgespräche noch eine Mappe mit Arbeitsproben auf schwarzem Karton (Größe DIN A3) mitgenommen.

Am besten machst du das was du kannst! Wenn du nicht so gut mit Homepages klarkommst und sowieso in den Bereich Print willst sollte die Druck Variante oder die Druck - CD Variante ausreichen.

Vielleicht überlegst du dir auch noch was ganz anderes. Ein Mitbewerber von mir ist mal mit einer Flaschenpost gut angekommen.

Eine gut durchdachte Bewerbung öffnet dir schon viele Türen. Habe auch von 2 Firmen mitgeteilt bekommen Sie würden eigentlich keine Bewerbungen mehr annehmen aber meine Mappe würde sie doch interessieren.

Viele Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 64291
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 05.01.2008 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte beim Bewerbungsgespräch eine große Mappe mit Fotografien, gemalten und gezeichneten Bildern usw. dabei (alles auf schwarzen Karton geklebt) und dann noch Kunst zum anfassen sozusagen.
Z.B. ne kleine Skulptur oder eine Radierung etc...
Die waren total begeistert davon!
 
romy_89

Dabei seit: 21.05.2007
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 13.01.2008 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey ihr,
ich möchte mich auch so schnell wie möglich bewerben, denn übermäßig viel zeit bleibt ja nicht mehr Menno!
sitze grad noch an meinen Arbeitsproben, die ich mitschicken möchte, weiß nur noch nicht wie ich sie präsentieren soll..bin völlig verzweifelt * Ich geb auf... *
würd gern ne cd machen (ist nicht so viel Aufwand wie ne Mappe)..könnt ihr mir da vllt ein paar Tipps geben?? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.01.2008 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

romy_89 hat geschrieben:
hey ihr,
ich möchte mich auch so schnell wie möglich bewerben, denn übermäßig viel zeit bleibt ja nicht mehr Menno!
sitze grad noch an meinen Arbeitsproben, die ich mitschicken möchte, weiß nur noch nicht wie ich sie präsentieren soll..bin völlig verzweifelt * Ich geb auf... *
würd gern ne cd machen (ist nicht so viel Aufwand wie ne Mappe)..könnt ihr mir da vllt ein paar Tipps geben?? Lächel


Für dich nicht - aber für den Empfänger.

Denk mal drüber nach.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.01.2008 00:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

drosteman79 hat geschrieben:
romy_89 hat geschrieben:
hey ihr,
ich möchte mich auch so schnell wie möglich bewerben, denn übermäßig viel zeit bleibt ja nicht mehr Menno!
sitze grad noch an meinen Arbeitsproben, die ich mitschicken möchte, weiß nur noch nicht wie ich sie präsentieren soll..bin völlig verzweifelt * Ich geb auf... *
würd gern ne cd machen (ist nicht so viel Aufwand wie ne Mappe)..könnt ihr mir da vllt ein paar Tipps geben?? Lächel


Für dich nicht - aber für den Empfänger.

Denk mal drüber nach.


von mir bekommst du, weil gestern Sonntag war, auch noch einen Tipp:


  View user's profile Private Nachricht senden
romy_89

Dabei seit: 21.05.2007
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.01.2008 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zim hat geschrieben:
drosteman79 hat geschrieben:
romy_89 hat geschrieben:
hey ihr,
ich möchte mich auch so schnell wie möglich bewerben, denn übermäßig viel zeit bleibt ja nicht mehr Menno!
sitze grad noch an meinen Arbeitsproben, die ich mitschicken möchte, weiß nur noch nicht wie ich sie präsentieren soll..bin völlig verzweifelt * Ich geb auf... *
würd gern ne cd machen (ist nicht so viel Aufwand wie ne Mappe)..könnt ihr mir da vllt ein paar Tipps geben?? Lächel


Für dich nicht - aber für den Empfänger.

Denk mal drüber nach.


von mir bekommst du, weil gestern Sonntag war, auch noch einen Tipp:





hat mir jetzt sehr geholfen, DANKE Grins

wo ich mich bewerben will hab ich schon Praktikum gemacht und ich weiß, dass man sich dort die Mühe macht auch in eine CD reinzusehen, allein schon weil die mich kennen * Ja, ja, ja... *
ich wolte einfach nur wissen, mit welchen Programm man die Arbeitsproben am Besten auf CD präsentiert!!...wie ich so gelesen hab soll power point ja nicht so der brüller sein * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.01.2008 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Willst du eine Präsentation auf eine CD packen oder die CD selbst multimedial aufmotzen?

Also ganz allgemein ist Director immer noch ein gerne genutzes Tool für aufwändige CD-Präsentationen (und ne Menge mehr). Aber es ist auch nicht ganz so einfach wie PP.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitsproben
Arbeitsproben
Arbeitsproben - Ausbildung Mediengestalter
[Suche] Idee für Icon zum Thema Referenzen/Arbeitsproben
Ne Frage zu den Battles
Frage CD Cover
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.