mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.09.2019 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ARD Logo 60er Jahre vom 24.05.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> ARD Logo 60er Jahre
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.05.2018 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nah dran aber immer noch weit weg
eine kleine Eingebung gehabt




Ellipse: transformieren, skalieren, drehen

MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
Bredy666
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.05.2018 21:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

liselotteBerlin hat geschrieben:
Nah dran aber immer noch weit weg
eine kleine Eingebung gehabt




Ellipse: transformieren, skalieren, drehen

MfG


Uff...sehr gut geworden...werde das morgen mal versuchen...Respekt!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
idolumvisions

Dabei seit: 02.07.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.05.2018 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur mit dem Transformieren-Effekt? Wechle Einstellungen? Würde mich brennend interessieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.05.2018 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

idolumvisions hat geschrieben:
Nur mit dem Transformieren-Effekt? Wechle Einstellungen? Würde mich brennend interessieren.

Nur Objekte anhaken
Horizontal skalieren ca 105%
drehen ca 5°
Kopien 19
variiert mit der Größe der Ellipse
Dann das Konstruckt in einer anderen Ai platziert und passend gedreht
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 29.05.2018 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Dingens wurde designed – nicht konstruiert. Und deshalb lässt es sich nicht mathematisch erzeugen.


Ergo:
- Vorlage nehmen
- 20 Ellipsen erstellen und
- anpassen

  View user's profile Private Nachricht senden
Bredy666
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 30.05.2018 06:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixxxelschubser hat geschrieben:
Das Dingens wurde designed – nicht konstruiert. Und deshalb lässt es sich nicht mathematisch erzeugen.


Ergo:
- Vorlage nehmen
- 20 Ellipsen erstellen und
- anpassen



Ähnliches hatte ich mir gedacht, wollte es mathematisch lösen...
Mache mich nachher nochmal dran...
Danke für die Vorlage...
  View user's profile Private Nachricht senden
Router

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Gleich da vorne links...
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.05.2018 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixxxelschubser hat geschrieben:
Das Dingens wurde designed – nicht konstruiert. Und deshalb lässt es sich nicht mathematisch erzeugen.


Ergo:
- Vorlage nehmen
- 20 Ellipsen erstellen und
- anpassen



Erzähl das mal Sheldon Cooper.. *bäh*


Zuletzt bearbeitet von Router am Mi 30.05.2018 09:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
pixxxelschubser

Dabei seit: 02.10.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 30.05.2018 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Router,
du hast natürlich recht.

Eigentlich wollte ich anstatt
Zitat:
… Und deshalb lässt es sich nicht mathematisch erzeugen …

etwas ausführlicher schreiben:
Zitat:
… Und deshalb lässt es sich mit den Möglichkeiten von Illustrator nicht mathematisch erzeugen …


Ein Mathematik-Genie würde natürlich aus dem Spline der Verbindungspunkte der korrespondierenden Endpunkte der Ellipsen eine Gleichung zur Änderung der Rotation sowie der Breite und der Höhe der Ellipsen erstellen können. Hier einmal anschaulich:



Beachte dabei bitte, dass die Ellipsen im Originalmotiv in X und Y nicht exakt zueinander zentriert sind (im Gegensatz zu meiner groben Nachzeichnung). Viel Spass. Ich warte dann einmal auf die Antwort von Sheldon Cooper

*hehe*


Zuletzt bearbeitet von pixxxelschubser am Mi 30.05.2018 12:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 60er Geburtstag -Was tun?
30 Jahre - Zeitstrahl
Was wird mit 90er Jahre verbunden?
(Nicht) Alle Jahre wieder ... (das gleiche)
5 JAHRE artill adventskalender
[Suche] 70er Jahre Tapete
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.