mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 06.07.2020 04:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3D Weiterbildung - Welches Programm? vom 04.04.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> 3D Weiterbildung - Welches Programm?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
$tefan
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.04.2012 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne, werd bei cinema 4D bleiben (aber danke;)...ist ja auch das programm welches ich lernen möchte. werd mir auch die vollversion zulegen, sobald mein pc aufgerüstet ist^^ 3D macht mega spass *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.04.2012 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde versuchen, dem Thema 3D ganz allgemein näher zu kommen, ohne mich speziell an ein Programm zu binden. Es gibt nämlich Grundlagenwissen, Datentypen u. -Modelle, Konstruktions- u. Rendering-Verfahren, ... usw., die sind nicht von einer ganz bestimmten Software abhängig.

Natürlich braucht man ein Programm, um das Alles auszuprobieren, aber man hüte sich vor einer allzu ausgeprägten Engstirnigkeit. Es gibt auch tatsächlich Leute, die glauben, Bildbearbeitung gehe nur mit Adobe Photoshop.

Das ist wie bei der Fahrschule: Man lernt, sich im Straßenverkehr zu bewegen, aber man ist (bis auf eine gewisse Eingewöhnung) nicht an eine bestimmte Automarke gebunden.


Zuletzt bearbeitet von qualidat am Fr 27.04.2012 12:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Rareer

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 27.04.2012 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da ich für Maxon arbeite, muss ich dir natürlich Cinema4D empfehlen, allerdings nicht nur aus diesem Grund. Cinema 4D ist im Vergleich zu anderen um einiges benutzerfreundlicher. Dabei gibt es dort verschiedene Module, die du je nach Bedarf erwerben kannst. Jedoch hab ich auch nicht so die Erfahrung in anderen Programmen, deshalb will ich die anderen mal nicht schlecht machen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
$tefan
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2007
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.05.2012 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab jetzt mal mit cinema 4D ein bissl rumprobiert und arbeite mich langsam ein (hab ja keine 10 std. zeit dafür am tag)...

macht spass, ist egtl. nicht schwer -> aber eben sehr komplex... übung macht den meister *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Programm für Logos
Programm zum de-komprimieren
Programm zum Kartenerstellen
Programm für den Kunden
3D-Abwicklung Programm
ADDISON – Programm für Steuerberater
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.