mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 26.05.2022 14:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftart für Bewerbung gesucht vom 01.11.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche -> Schriftart für Bewerbung gesucht
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
3Dollar
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2008
Ort: -
Alter: 99
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2011 17:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Problem Nr. 2 (mir wird es langsam unangenehm...allmählich entferne ich mich auch von dem Thread-Inhalt):

Wenn ich aus meinem Word-Dokument (2007) ein PDF schreibe (via PDF-Creator) werden die Unterlängen, speziell die Schleife bei dem "g" abgeschnitten. Was kann das Problem sein?
Der Zeilenabstand ist in Word mit der Einstellung "normal" gewählt.


Zuletzt bearbeitet von 3Dollar am Di 01.11.2011 17:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: Lost Valley
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2011 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

3Dollar hat geschrieben:
ich habe mich nun prinzipiell für die Titillium entschieden.

Jedoch stoße ich bei dieser Schrift auf ein Problem bei den Anführungszeichen. Und zwar ist bei mir das erste Anführungszeichen zu Beginn eines Wortes zweigestrichen und das zweite am Ende des Wortes wiederum eingestrichen.
Woran kann das liegen?
(Wenn ich das markierte Wort in einer anderen Schrift setze, sind beide Anführungszeichen zweigestrichen...Fehler in der ttf?)

Ja, da stimmt was mit den Anführungszeichen bei den fetteren Schnitten nicht. Schade. Risiko Freefont. Aber es gibt noch so viele gute Schriften zum Nulltarif, da ist sicher noch was dabei.


3Dollar hat geschrieben:
Problem Nr. 2 (mir wird es langsam unangenehm...allmählich entferne ich mich auch von dem Thread-Inhalt):

Wenn ich aus meinem Word-Dokument (2007) ein PDF schreibe (via PDF-Creator) werden die Unterlängen, speziell die Schleife bei dem "g" abgeschnitten. Was kann das Problem sein?
Der Zeilenabstand ist in Word mit der Einstellung "normal" gewählt.

Die meisten hier arbeiten eher mit professioneller Satzsoftware, z.B. Indesign. Word ist eine einfache Textverarbeitung zur Bürokommunikation.


Zuletzt bearbeitet von Astro am Di 01.11.2011 18:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2011 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wäre für die Comic Sans.... die passt IMMER und ÜBERALL! *Thumbs up!*



















* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
3Dollar
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2008
Ort: -
Alter: 99
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2011 21:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ beluga
Comic Sans habe ich auch schon in Betracht gezogen....modern, elegant und charakterstark.
Kommt zum Einsatz, wenn ich mich in der "badischä"n Region bewerbe....dort scheint Sie ja gut anzukommen...


@ astro
vielen Dank für Deine Antwort
Jetzt habe ich mich aber so sehr in die Titillium verguckt...ich muss mir was einfallen lassen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 64901
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 01.11.2011 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soweit ich weiß, kursieren im Netz verschiedene Entwicklungsstadien der Titillium. Hier dürfte es die neuste Version geben, evtl. ist dort das Problem behoben.

http://www.campivisivi.net/old/titillium/index.html
 
3Dollar
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2008
Ort: -
Alter: 99
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2011 21:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Perfekt! Besten Dank für den Tipp!

Ich hatte die Titillium bei drei verschiedenen Downloadseiten heruntergeladen....überall bestand jedoch das gleiche Problem....nun passt es aber
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: Lost Valley
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 01.11.2011 23:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cool. Problem solved.

Darum ist das MGI schlicht gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 01.11.2011 23:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

3Dollar hat geschrieben:

was genau meinst du mit Einstellungen?


hier noch meine Erklärung zu den Einstellungen, auch wenn das jetzt hier keine Rolle mehr spielt.

Software wandelt Inch-Zeichen nach bestimmten Regeln in Anführungszeichen um. Wenn man die Regeln falsch definiert, kann da auch noch was passieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Welche Schriftart für Bewerbung
Suche gute schriftart für Bewerbung
Font für Bewerbung gesucht
Schriftart gesucht: Sehr altes Logo = sehr alte Schriftart?
[Gesucht] Schriftart
Schriftart gesucht....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Schriften - Identifizierung und Suche


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.