mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18.01.2021 18:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediaplan - An alle Medienberater... vom 24.09.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Mediaplan - An alle Medienberater...
Autor Nachricht
Manitoba
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.09.2007 20:50
Titel

Mediaplan - An alle Medienberater...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey ihr Medienberater da draußen,

wir machen in der Schule gerade zusammen eine Projektarbeit für eine Präsentation des Konzepts.
ich bin für den Mediaplan zuständig. Da das unser erstes Projekt ist, weiß ich nicht so genau, was ich da
reinschreiben soll. Reicht da jeweils die KW? Also z. B. Plakate hängen in KW 3 und 4. Oder muss da
jeder Wochentag drinstehen? Muss daraus auch ersichtlich sein, wann Plakate, Flyer usw. gestaltet werden?

Vielleicht hat auch jemand eine Vorlage an der ich mich grob orientieren kann. Wäre super!
Liebe Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
designerbernd

Dabei seit: 12.07.2007
Ort: Dresden
Alter: 66
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.09.2007 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo manitoba,
der mediaplan ist ein sensibles dokument. nach innen kann er planungs- und handlungsdokument sein - nach außen (zum kunden) soll er die sinnfälligkeit und kostenrelevanz der mediamaßnhmen überzeugend begründen

daher sollten enthalten sein: maßnahmen (mediaaktivität) termine (redaktionsschluss intern, anzeigenannahmeschluss für das medium, ..., schaltungstermin, [tag, woche, dekade, ...]) zielgruppen und deren erreichbarkeit (wenn mit der kampagne mehrere zielgruppen oder zielgruppensegmente angesprochen werden [in den mediadaten der ausgewählten medien findest du entsprechende angaben) kontaktzahl je medium/medieaaktivität, Preise, und zum vergleich der kostenrelevanz die umrechnung auf den 1000er kontaktpreis.

ist ein spannendes thema
viel spaß
bernd
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
marcellm

Dabei seit: 10.07.2007
Ort: Siegen (NRW)
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 25.09.2007 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Manitoba!

Ich werde deine Anfrage und die drauf folgende Anwort mit in mein Thema übernehmen
um nochmal etwas Schwung in das Themengebiet zubekommen.
Natürlich mit der Bitte dich auch dran zu beteiligen da dieses doch ein recht
Umfangreiches ist und wir möglichst viel Stoff zusammenkriegen wollen.

Mit freundlichen Gruß
Marcellm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Manitoba
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.09.2007 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnellen Antworten.

Mir ging es jetzt hauptsächlich um einen "abgespeckten" Mediaplan für die Abschlussprüfung in der Fachrichtung Medienberatung, den man dem Konzept beilegen muss..... Vielleicht hat da jemand was?! Weiß nicht wie ausführlich das sein msus ,da im Konzept ja schon viel erwähnt ist.
Aber die Infos haben mir auf alle Fälle schon mal geholfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
ZAK

Dabei seit: 08.12.2005
Ort: Osnabrück
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.09.2009 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,
hat jemand ein günstiges Tool oder ne vernünftige Excel-Datei zur Mediaplanung?
Ich hab leider über die Suche nicht viel gefunden und versuch das nun zu bauen, und das dauert mal richtig lange.
Wenn jemand schon was fertiges hab, wäre ich echt dankbar.

Gruß
ZAK
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Donald Duck

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.09.2009 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus,

man kann einen Mediaplan nicht verallgemeinern. Es kommt auf dein Projekt an.

Wenn deine Werbemaßnahmen nur über ein paar Wochen laufen, würde ich es in Tage unterteilen, geht es über Monate oder Jahre in Wochen/Monate.

Inhalt war bei mir damals nur der Beginn jeder einzelnen Werbemaßnahme. In der Konzeptionsphase kann man eh noch nicht festlegen wann Redaktionsschluss ist, wann der Satz fertig, ist, wann gedruckt wird, etc... das ist dem Kunde im Endeffekt auch egal. Er möchte sehen: Mein Plakat hängt ab KW 10/2010 bis 20/2010 in der Fußgängerzone von Musterstadt. Mehr interessiert dem Kunden nicht.

gesetzt habe ich den, genau wie mein ganzes Konzept übrigens in InDesign.

Aufbau war: oben die Jahre unterteilt in Monate, links die Werbemaßnahmen aufgelistet und die kästchen wo die Maßnahme läuft wurde bunt gemacht. Einfach, aber übersichtlich.

Hoffe ich konnte dir helfen! Grins

LG
Dreas
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Julchen D

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 31.05.2011 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mediaplanung ist für mich auch absolutes Neuland.

Kann mir jemand sagen wie ich rausfinden kann welche Zeitungen und Zeitschriften in einem bestimmten Gebiet veröffentlicht werden? Bestimmt gibt es doch dafür einfach eine Internetseite, oder? Bislang habe ich aber noch nicht gefunden (zumindest nicht kostenfrei).

Kann mir jemand sagen, wie ihr das macht?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Tools zur Erstellung Marketing-/Mediaplan
Medienberater DVD
Berufsbild: Medienberater
Suche Medienberater Gradikdesigner usw
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.