mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.02.2024 10:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorbereitung zur externen Prüfung vom 09.10.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Vorbereitung zur externen Prüfung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Pruefling
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.10.2012 19:22
Titel

Vorbereitung zur externen Prüfung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle Externprüflinge,

auch ich habe mich dazu entschlossen, die externe Prüfung abzulegen, weil mir der Wunsch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung schon viele Jahre im Kopf rumschwirrt und es natürlich auch im Berufsleben ständig Nachteile mit sich bringt, keine Ausbildung vorweisen zu können.
Da ich schon über 40 bin, fällt mir das Lernen natürlich auch nicht mehr so ganz leicht und ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht so genau, wie ich das mit dem Lernen anpacken soll. Das Kompendium und Colormanagement habe ich mir bereits besorgt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Eure Erfahrungen und Lernmethoden mitteilen würdet.
Wie stehen eigentlich die Chancen, die Prüfung zu bestehen?
Kann mir jemand schreiben, wie ich zu einer Zusammenfassung von Wirtschaft und Sozialkunde komme?
Wieviel Zeit brauche ich zur Vorbereitung für die Prüfung?
Wie wichtig ist Englisch (da bin ich nämlich auch schon etwas raus)?

Ich bedanke mich schon mal für Eure Hilfe und freue mich riesig auf antworten.

Schöne Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Princesslaia

Dabei seit: 15.02.2008
Ort: Bad Salzuflen
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.10.2012 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo lieber Mitstreiter!

Finde es super, dass es noch mehr alte Hasen wie mich gibt, die noch einen Berufsabschluss nachholen möchten.

Meine Lernmethode ist wie folgt:

Ich lerne schon seit gut 2 Monaten den theoretischen Teil der Prüfung anhand des Kompendiums.
Zuerst habe ich es mir einfach mal genommen und bin angefangen zu lesen. Frische damit meine gelernten Inhalter meiner GTA-Ausbildung vor 6 Jahren wieder auf. An manchen Teilen bin ich hängen geblieben, wie beispielsweise am binären Zahlensystem und am Hexadezimalsystem. Das habe ich dann einfach gepaukt, bis ichs drin hatte und selber die Farbcodes, bzw. die Zahlen ausrechnen konnte.

WISO lerne ich mit dem Buch "Wiso Kompakt". Jeden Abend nehme ich mir eine Lektion vor.

Heute sind ja bei der ZFA die Prüfungsthemen erschienen. Nun werde ich mir aus den Büchern alles Wichtige rausschreiben und es halt intensiv lernen.

Was die Praxis angeht, stelle ich mir selbst Aufgaben. Ich programmiere einfach ohne Hilfen CSS-Layouts nach Scribble und lerne so, wie mans richtig macht.

Das beste was man machen kann, ist einfach lesen, lesen, lesen und dann so oft, dass die wichtigen Dinge hängen bleiben.

Was die Zeit zum Lernen angeht, kommt auf deinen Stand an. Du musst dir darüber im Klaren sein, was du kannst und wo deine Defizite liegen. Ich gehe davon aus, dass du als Externer auch über das Grundwissen verfügst.
Man liest oft von anderen, dass sie 3-4 Monate vorher anfangen zu lernen. Das reicht auch eigentlich aus. Man muss das Gelernte eigentlich nur intensivieren und eben auch behalten und anwenden können.

Englisch solltest du schon verstehen können und dich auch artikuliert schriftlich ausdrücken können. Die Grammatik sollte sitzen. Denn in der Prüfung kommt wahrscheinlich auch wieder ein Dialog oder ein Geschäftsbrief vor.

LG
Princesslaia
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pruefling
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.10.2012 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Princesslaia,

vielen Dank für die Antworten und die Tipps. In Bereich Mediengestaltung Digital und Print arbeite ich schon über 20 Jahre, d.h. als ich angefangen habe, hieß es noch ganz anders und ich hatte mal 6 Jahre "Pause", da hat sich wahnsinnig viel getan in dieser Zeit. Nachzuholen habe ich Einiges, schon allein aus dem Grund, weil ich all diese Jahre auf einer Schiene tätig war, d.h. in der selben Firma. Dabei gibt es viele viele verschiedene Aufgabengebiete.
Kannst Du mir denn bitte noch sagen, was eine GTA-Ausbildung ist? Selbst mit der Gefahr, dass ich mich jetzt blamiere, aber ich hab es noch nie gehört.
Da ich schon viele Jahre älter bin als du, werde ich mir auch für die Vorbereitung genügend Zeit nehmen, um die Prüfung zu schaffen - es liegt mir nichts mehr am Herzen, als dieser Abschluss.
Für weitere Tipps, Vorschläge bin ich allezeit offen.

Vielen Dank und
liebe Grüße,
die "alte" Dame
  View user's profile Private Nachricht senden
Pruefling
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.10.2012 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gestaltung und Technik-Ausbildung
*Schnief*
Manchmal sitz ich auf der Leitung *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 121273
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 11.10.2012 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GTA= Gestaltungstechnischer Assistent, quasi eine sehr abgespeckte Mediengestalterausbildung.

Ich weis nicht ob es euch was bringt, aber auch hier werfe ich den Link einfach mal in den Raum^^
Mediencommunity - Lerngruppe Mediengestalter Winter 2012

Ich denke von euch alten Hasen, können wir Kücken bestimmt noch was lernen was das praktische Arbeiten angeht *zwinker*
 
Pruefling
Threadersteller

Dabei seit: 09.10.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.10.2012 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

könnte mir bitte jemand mitteilen, ob es verschiedene Bücher für die Vorbereitung Wirtschaft und Sozialkunde gibt, ich möchte mir nämlich gleich das Geeignetste kaufen - bitte genauer Titel oder Autor, ISBN-Nummer oder so!

Vielen Dank und schöne Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 121273
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 17.10.2012 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also für Wirtschaft und Sozialkunde haben wir das PAL-Buch empfohlen bekommen, viele verschiedene Aufgaben die hier gestellt werden und bearbeitet werden können.

PAL-Buch auf Amazon

<--- Da zum Beispiel gibt es das zum kaufen.


Liebe Grüße
 
MagicD.

Dabei seit: 26.07.2010
Ort: Rendsburg
Alter: 57
Geschlecht: -
Verfasst Fr 19.10.2012 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Chancen, die Prüfung zu bestehen ist nicht schlecht. Ich hab's vor ein paar Jahren auch gemacht, und es war besser als ich es mir vorgenommen hatte. Ich hatte mich nur zur Prüfung angemeldet, um unserer Azubine die Angst zu nehmen. Für den WiSo-Teil gibt es den Fragenpool im Internet, frag mich aber nicht wo, ich kann den Link nicht mehr finden. Ein wenig Theorie aus dem kompendium, Farbmanagement aus dem cleverprinting-Ratgeber und ein wenig gesunder Menschenverstand, dann sollte es schon reichen. Für die Konzeption, sofern die noch gefragt ist, sollte man sich ein paar Anregungen holen, da ich damals überhaupt nicht wußte, was die Prüfer da drin haben wollten. Der Rest ist mit ein wenig Praxis zu ver- und bestehen.

Viel Glück euch allen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wer will noch die Externen-Prüfung machen?
Vorbereitung für die Praktische Prüfung
In 2 Wochen Prüfung und keine Vorbereitung darauf
Hilfe ! Vorbereitung ext Prüfung Wint. Bild+Ton IHK Leipzig
Vorbereitung auf die ZP / AP 2005?
Prüfungsbogen 1 und Vorbereitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.