mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 01.05.2017 08:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Medienfachmann - Design Österreich vom 06.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Medienfachmann - Design Österreich
Autor Nachricht
formatiker
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2007
Ort: Linz
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.07.2007 17:19
Titel

Medienfachmann - Design Österreich

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich suche Unterlagen für die Lehrabschlussprüfung Medienfachmann - Design, da ich das ganze als Externist mache. Hab zwar in dem Bereich gearbeitet, aber das Wissen reicht sicher nicht annähernd um zur Prüfung anzutreten. Also wahrscheinlich mach ich die letzte Berufschulklasse mit um die Theroieprüfung zu ersetzen, also wär in erster Linie etwas für die Praktische Prüfung, Fachgespräch+Prüfarbeit interessant. Auch die Nutzung der Programme evtl. wenn es da was gibt, da kann ich nämlich sicher auch nicht alles was verlangt wird.

Also ein großes Bitte und ein ganz liebes Danke!!! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
bixxl

Dabei seit: 08.10.2005
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 08.07.2007 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

am besten erkundigst Du Dich bei der wko:

http://portal.wko.at/wk/startseite_th.wk?AngID=1&SbID=37&DstID=0&intTMSearchCount=1
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
formatiker
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2007
Ort: Linz
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.07.2007 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

danke für den Tipp, ich hab auch schon das Themenheft von ibw.

Es geht nur darum dass ich gerne gewusst hätte welche Bücher in der Berufsschule verwendet werden und on in diesen Büchern auch die Handhabung der div. Programme beschrieben wird, oder ob man dafür lieber ein eigenes Buch zum Programm besorgen sollte...
Irgendwie weiß auf der WK und der BS keiner Bescheid, ich hätt aber im Moment Zeit mich vorzubereiten und zu lernen, hab jetzt vorerst einmal "ABC der Mediengestaltung + Prüfungstraining Mediengestaltung + Multimedia Design" bestellt, passt das?

Was empfehlt ihr mir? Ich möcht ungern antreten und bemerken dass ich eigentlich null Ahnung hab * Ööhm... ja? * Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
DonRom

Dabei seit: 29.04.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.07.2007 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Bei uns wird hauptsächlich das „Kompendium der Mediengestaltung“ verwendet.
Du musst aber aufpassen, angeblich sind ein paar Fehler drin.

Bücher für Programme halte ich nicht für notwendig um die Abschlussprüfung zu bestehen.
Zum Lernen einfach hinsetzen, basteln, und notfalls im Forum fragen.

Aber wenn du eh in die 4. Klasse gehst, dann kannst du ja eh deine Lehrer um Tipps bitten.
Wobei – da ist es eigentlich schon zu spät.

baba, Roman
  View user's profile Private Nachricht senden
formatiker
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2007
Ort: Linz
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.07.2007 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Wie es aussieht wird e evtl. ein Problem die letzte BS-Klasse mitzumachen. Welche Unterlagen könnt ihr für die theoretische LAP empfehlen?
Oder wär im Kompendium alles abgedeckt? Das bezieht sich doch bei Wirtschaftsrechnen und spezielle Fachkunde etc. auf Deutschland, oder?

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
formatiker
Threadersteller

Dabei seit: 06.07.2007
Ort: Linz
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.11.2007 00:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es wird doch wer aus Österreich da sein der grad eine Lehre als Medienfachmann Design macht? Irgendwie ist hier bei der WK oder der BS niemand fähig mir zu sagen was ich lernen soll oder wie ich an Unterlagen komm, und zwar für Theorie und Praxis! Hilfe!!! Ich weiß nichtmal welche Programme verwendet werden (Filmschnitt, 3D-Logo???) geschweige denn wie man eine Kozeption macht etc., in meinem Betrieb haben wir das alles nicht gemacht!

Also wer hilf mir?
  View user's profile Private Nachricht senden
p4dre

Dabei seit: 21.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.11.2007 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo

hab die lap in graz auf der wifi gemacht

da war es so, das wir einen praktischen 8stündigen teil hatten

in dem waren ein folder, eine html seite, briefpapier und visitenkarte zu erstellen (sollte jetzt auch noch so sein)
dafür eben 8 stunden seit.

es gibt einen vier tägigen vorbereitungskurs, infos dazu bei deiner prüfungsstelle...(also auf der wifi in graz gabs den)

am zweiten tag die mündliche prüfung... drei leute in der kommission...

zuerst stellst du dein am tage zuvor erstelltes projekt vor... dannach bekommst du fragen gestellt...(bei mir: was ist ein nutzen, welche auszeichnungsarten gibts es) ich hab die leute dort auch in die richtung gedrängt in der ich sie haben wollte... du kannst die fragen die sie dir stellen ganz gut beeinflussen indirekt - das ganze dauert keine 20 minuten...

fragen von typographie über druckvorstufe zu html über usability farbenlehre usw

aber wie gesagt... wenn du diesen 4 tägigen vorbereitungs kurs machen kannst, kann dir nichts mehr passieren
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Lehrabschlussprüfung Medienfachmann/ Mediendesign Österreich
LAP-Medienfachmann/Mediendesign - Österreich
Bericht: Prüfung Medienfachmann - Mediendesign - Österreich
Österreich: Lehre mit Matura - Kunst & Design spezifisch
Prüfungsvorbereitung: medienfachmann für mediendesign
Lehrabschluss Medienfachmann / Mediendesign Aut - Salzburg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.