mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2022 03:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einladung zur AP Winter 09/10 - Zeitlicher Ablauf vom 11.11.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Einladung zur AP Winter 09/10 - Zeitlicher Ablauf
Autor Nachricht
Benutzer 88595
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 11.11.2009 19:53
Titel

Einladung zur AP Winter 09/10 - Zeitlicher Ablauf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ab heute hab ich's schriftlich: Bin offiziell zur Prüfung eingeladen... Und ich weiß nicht, ob ich *hu hu huu* oder * Ich muß mich mal kurz übergeben... * oder mich * huduwudu! * soll. Ist eigentlich auch irrelevant.

Ich wollte mal wissen, wie in den anderen Bundesländern so der zeitliche Rahmen gesteckt ist. Ich hab nämlich von Abgabe der Entwurfsmuster/ Konzeption/ Arbeitsplanung bis zur eigentlichen praktischen Prüfung drei Wochen Zeit. Unerträglich lang, wie ich finde.
Wie sieht's bei euch so aus?
Und noch eine Frage: Wann gibt's denn die praktischen Aufgaben eigentlich?


Zuletzt bearbeitet von am Mi 11.11.2009 19:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer 48492
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 12.11.2009 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die praktischen Aufgaben bekommst Du am Tag der schriftlichen Prüfung ausgehändigt.
Nach der schriftlichen in einem kurzen Briefing. Zumindest war es so bei mir.

Viel Glück!
 
Anzeige
Anzeige
Benutzer 88595
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 12.11.2009 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke. Kann man immer gebrauchen.
 
ELEK_BOMMES

Dabei seit: 29.10.2009
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also so ist es bei mir auch. Habe mein bescheid bekommen und nach der schriftlichen Prüfung müssten wir dir praktischen Aufgaben bekommen + kurzes Briefing.
  View user's profile Private Nachricht senden
nickdesign

Dabei seit: 28.02.2007
Ort: South London
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.11.2009 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs auch nach der Schriftlichen bekommen, ich hab damals in Berlin gemacht, nur sah es bei uns nicht so toll mit dem Briefing aus. Da waren ca 400 Prüflinge die alle Ihre Praktische abgeholt hatten, da alle verschiedene Fachfächer hatten, standen dann ne menge Leute um den Prüfer rum haben sich die Praktische geben lassen und 2-3 Worte gewechselt und sind dann nach Hause.

Erst Zuhause habe ich mir das ganze genau angeschaut, im Betrieb hab ich dann die letzten Fragen bei den Dozenten ausgeräumt. Zur Prüfung selbst habe ich eigentlich keinen Prüfer bei uns gesehen, obwohl es hiess das Prüfer im Betrieb erscheinen wollen. Die 3 Wochen Zeit wirst du am Ende der Prüfung sehr schätzen, denn dann wird dir auffallen, uiuiui die Zeit rennt. Setz dich am besten von Anfang an, gleich ran und denk dir nicht, nun hast ja genug Zeit. Den Fehler hatten wir auch damals gemacht, Gottseidank wurden wir Rechtzeitig fertig. Ich kann mich noch errinnern das einige von noch am Tag der Abgabe zur Druckerei gerannt sind um Ihre Konzepte neu auszudrucken weil Sie Fehler feststellten.

Also Arbeite nicht bis zum letzten Augenblick sondern versuch einige Tage vorher fertig zu werden mit dem Konzept, dann haste genug Zeit um etv. Fehler zu finden. Lass alles 20x korrektur lesen bevor du abgibst!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 88595
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 14.11.2009 16:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, vermutlich sind die drei Wochen Luft garnicht so verkehrt. Ich hätte es halt am liebsten direkt am 15. Dezember hinter mich gebracht, wenn man eben seine Konzeption und Arbeitsplanung abgeben muss.
Ich weiß ja, wie es läuft: Ich werde mir vornehmen, jeden Tag bis zum 6. Januar (Tag der eigentlichen Praktischen) zu "üben"... und es letztendlich vermutlich doch nicht in dem Umfang schaffen, wie ich es mir vorgenommen habe. War bzw. ist mit der Lernerei für die Theorie ja auch so.
Naja, werd's schon hinbekommen. Haben zahlreiche vor mir ja auch geschafft Lächel

Zitat:
Zur Prüfung selbst habe ich eigentlich keinen Prüfer bei uns gesehen, obwohl es hiess das Prüfer im Betrieb erscheinen wollen

Du hast die Praktische im Betrieb gemacht? Das ist ja weltklasse! Ich muss in die zuständige Berufsschule und kann - wenn ich will - meinen PC dort hinschleppen.
 
 
Ähnliche Themen Zeitlicher Ablauf Abschlussprüfung
Ablauf ZP
Ablauf ZP
Ablauf Abschlussprüfung
Ablauf mündliche Nachprüfung
Ablauf praktische Prüfung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.