mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.09.2022 13:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berichtsheft vergessen zur ZP vom 16.04.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Berichtsheft vergessen zur ZP
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ezbo
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.04.2007 21:44
Titel

Berichtsheft vergessen zur ZP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

hatte auch die zwischenprüfung, mündlich und schriftlich und nirgendwo stand irgendwas, dass die Trottel von der IHK das Berichtsheft brauchen würden. Also praktische im Betrieb gemacht und weggeschickt..

Dann Anruf in der Agentur dass die noch das Berichtssheft benötigen, wtf? ich natürlich voll vergessen weil ich direkt danach in Urlaub bin... und print-stinkt.de funktioniert leider auch nicht wie es soll, damit ich noch ne Vorlage hätte zum abschreiben *Schnief*

OK die Tante meinte so Abgabeschluss wäre der 11.te, heute wieder in die Arbeit hat mich mein Chef darauf angesprochen dann is es mir wieder eingefallen...

Hätten sie es schriftlich geschrieben dass ich es abgeben muss hätt ichs sicher hinbekommen aber jetzt...

Super IHK * Applaus, Applaus *

ok was in meinem Fall tun?



Edith by maily:
Verschoben.


Zuletzt bearbeitet von airball am Mo 16.04.2007 21:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.04.2007 21:47
Titel

Re: Berichtsheft vergessen zur ZP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ezbo hat geschrieben:
Super IHK * Applaus, Applaus *

ok was in meinem Fall tun?


Erstmal kann die IHK da garnix für,
du (und auch dein Chef, zumindest
ein bisschen) bist für dein Berichts-
heft verantwortlich und man hätte
vorher auch Fragen können ob es
zur ZP benötigt wird.

Was man in deinem Fall tun kann?
Erstmal ins richtige Forum schreiben Grins
Zweitens bleibt dir wohl nix anderes
übrig als morgen mit der IHK zu
Telefonieren und sehen was man
da machen kann oder was jetzt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: Lost Valley
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.04.2007 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich find das Berichtsheft super. Da trennt sich die Spreu vom Weizen.
  View user's profile Private Nachricht senden
port-foley-o

Dabei seit: 15.01.2007
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DU meinst also das diejenigen die ein Berichtsheft führen besser für ihren Beruf geeignet sind!?

Ich finde es leider sehr schade das gerade die, die den ganzen Unterrichtsstoff für kurze Zeitraüme auswendig lernen können halt leider auch die Arbeiten und Prüfungen gut bestehen! Da man dort kaum knifflige transfer Aufgaben bekommt. Das sind meistens die, die auch immer unbeschwert Berichtsheft führen!

Doch es zeigt sich immer wieder dass diese Naturtalente mit der Realität stark überfordert sind, den Farbkreis nicht herleiten können aber sonst Welle machen! Eine 1 in Papierherstellung aber fragen was denn nochmal der Kalander ist!

Am liebsten mag ich die, die direkt von der Uni kommen und nur theoretische Designer sind:
"Wir hatten doch gar kein Briefing!" , "Wollen wir denn kein Brainstorming machen?", "Ich bin heute überhaupt nicht Kreativ!"
"Das kommt ja gar nicht so raus wie aufm Bildschirm!" - Zu denen sage ich nur: Willkommen in der Dreckvorstufe ihr Pfeifen!

Damit meine ich nicht dich, ich hab nur ein bisschen allgemein geredet!

Berichtsheft ist und bleibt sinnloser Schwachsinn!


Zuletzt bearbeitet von port-foley-o am Di 17.04.2007 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
CinKon

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: Leipzig
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

port-foley-o hat geschrieben:


Berichtsheft ist und bleibt sinnloser Schwachsinn!


Richtiiiiiiig! Lächel

allerdings muss ich deiner these widersprechen...
ich persönlich lern für arbeiten, prüfungen immer nur kurzfristig auswendig,
können tu ich nur das,
was ich auch ständig mache,
und was ich in der theorie vom ablauf begriffen habe...
und ich hatte in meiner lehre grooooße probleme mit dem führen des berichtshefts! *zwinker*

vllt habe ich deine aussage auch falsch interpretiert, keine ahnung...

zum thema: IHK anrufen, entschuldigen, ins schwarze loch kriechen, also dahin wo die sonne nichs cheint,
und hoffen, dass du nen toleranten bürokraten antriffst.,... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
mitami

Dabei seit: 21.01.2003
Ort: Bavaria
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum du dich so aufregst! * grmbl *
Es ist und war schon immer so, dass das Berichtsheft zur Prüfung mitgebracht werden muss und du wirst hier auch unzählige Einträge finden, die das bestätigen.

Ich bin selbst für einen Azubi zuständig und wenn man das regelmässig überprüft bzw. führt, hat man auch bei der Prüfung keine Probleme mit der IHK. Zum anderen sehe ich durch´s Berichtsheft, was gemacht wurde und ob das ein oder andere auch verstanden wurde!

Das Berichtsheft ist ja nicht dazu gedacht, um Azubis vorzuführen, bzw. Arbeit aufzudrücken, sondern spiegelt auch die eigentliche Ausbildung in den Betrieben wider, wenn es richtig geschrieben wurde!
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 113
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Fähigkeit ein Berichtsheft zu führen sagt sehr viel über die allgemeine Arbeitsauffassung des Prüflings nach. Natürlich ist es unangenehm ein Berichtsheft zu führen. Natürlich kostet es Überwindung sich immer wieder hinzusetzen und sich dafür Zeit zu nehmen. Natürlich muß man seinen Schweinehund überwinden.

Aber gerade das ist auch ein Teil der Aussage eines solchen Hefts: Das man in der Lage ist, sich zu überwinden und auch unangenehme Aufgaben erledigen kann.

Wer sich da schon in der Ausbildung wie eine Lusche ums führen des Berichtsheft drückt, der wird sich später auch um die unangenehmen Dinge drücken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
port-foley-o

Dabei seit: 15.01.2007
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Natürlich passen wir uns an und lernen mit-auswendig.
In meiner Hitliste ganz oben:

Schriftklassifikation (ist ganz wichtig im Arbeitsalltag * Ja, ja, ja... * )


Und wer nicht eigeninitiativ lernt bleibt sowieso auf der Strecke! (Andernfalls will ich auch bei euch Ausbildung machen)
Und da bleibt natürlich genug Zeit um an diesem schönen Heft rumzuwerkeln.
Wer nix schafft hat ja auch nich viel zu berichten, ich bin froh wenn ich 3 Tage später vergessen hab wieviel Scheiße ich mal wieder zu X/3 verwandelt habe.

Ne also mal ganz ehrlich, ich habe genug von den Leuten die diesen Beruf gelernt haben oder lernen nur weil sie in der 7. Klasse mal ne 1 in Kunst hatten!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ZP Prüfung - Anmeldung vergessen?
Das Berichtsheft...
Berichtsheft!!!
Berichtsheft zur ZP
Berichtsheft zur AP
Berichtsheft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.