mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26.04.2019 04:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Studium 'Motion Design', '3D und Visual FX' vom 16.03.2011

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Studium 'Motion Design', '3D und Visual FX'
Autor Nachricht
Dodez
Threadersteller

Dabei seit: 16.03.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.03.2011 01:21
Titel

Studium 'Motion Design', '3D und Visual FX'

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal ein frueundliches Hallöchen in die Runde!

Nun, nach langem Suchen, Stöbern und vielen Stunden vollgestopft mit
rauchendem Kopp *Whaazzzz uppp?* , versuche ich mal ein wenig Hilfe von Seiten
der Community zu bekommen.

Zu meinem Anliegen, ich bin gerade dabei die GTA Ausbildung / Fachabitur zu
machen und werde sehr wahrscheinlich in 1 1/2 Jahren fertig sein. Nunja,
bin schon lange dabei mich umzuschauen, in welchen Bereichen man was wie und
wo studieren kann. Zuerst lag mein Schwerpunkt auf Industrialdesign bzw Produktdesign.
Habe mich aber in letzter Zeit immer mehr mit dem Thema FX, 3D Animation und Rendering
beschäftigt und bin doch letztendlich zu dem Entschluss gekommen, mal in diesen Richtungen
Ausschau zu halten. Habe auch schon viel erfahren durch Bekannte, Google, Messen, etc.

Nur, in den Bereichen 3D, FX und Rendering gibt es, soweit ich bis jetzt herausgefunden habe,
leider nicht so viele Angebote in Deutschland. Was annähernd herankommt wären 'Motion-Design',
'Game Artist' und evtl 'Mediadesign'. Ich sag mal so... wer wirklich in die Spieleindustrie kommen möchte,
der Studiert nicht Gamedesign sonder bewirbt sich mit seinen Fähigkeiten... iss ja auch wurscht, Gamedesign
ist eher nicht mein Ding. Mediadesign kommt dem schon näher, Problem ist nur, dass die meisten
Fachhochschulen, welche Mediadesign anbieten, für meinen Geschmack noch viel zu sehr in die Typografie,
Illustration, Theorie Schiene rutschen.
Grundlegend zu sagen ist, dass ich mich nicht gerne mit dem Beruf Mediengestalter auseinandersetze. Viele
der Themen sind mir zu 2D (Der Satz klingt total behämmert <-- Schuld! ).

Ich suche halt ein Studiengang, welcher sich mit 3D, Visuelle Effekte, Animation, VFX, Compositing und vor allem
Realistisches Rendering beschäftigt. Da kommt, soweit ich mich informieren konnte, Motion Design am ehesten ran.
Natürlich gibt es noch die Privaten Hochschulen (MDH etc...) wo man sich dumm und dämlich bezahlt, was nicht in Frage kommt * grmbl *

Ein paar Schulen habe ich natürlich auch schon gefunden und rausgefilter aus der schier unendlichen Flut an Schulen, z.B Design Factory, FH Salzburg, German Film School, Filmakademie Baden-Württemberg und ähnliche. Habe auch mit dem Gedanken gespielt, evtl in den Niederlanden zu studieren, habe mich dort auch informiert und von Bekannten mir ein bischen was sagen lassen.

Zur eigentlichen Fragegestellung, kennt von euch wissenden dort draußen noch jemand ein paar
Studierenrichtungen oder Schulen, welche sich mit den obigen Themen befassen ? Ich bin langsam wirklich am
Ende mit meinem Latein *hu hu huu* .Ein paar Erfahrungen/Empfehlungen wären sehr sehr nett!
Es wäre auch sehr hilfreich, wenn jemand in Holland (gerne auch Nachbarländer) studiert und sich mit diesen Studiengängen auskennt, mir was dazu sagen könnte.


Viele Grüße und besten Dank,
Dodez
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Studium Motion Design - Empfehlungen?
Motion Design Studium oder Informatik/Wirtschaftsinformatik
Neuer Studiengang Audio-Visual Application Design
richtung Game/3D/Motion/Compsiting/Film Studium
Studium: Interactive Design, Media Design
Design Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.