mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21.10.2018 14:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pauschal: Besseres Gehalt und größere Chancen mit Studium vom 03.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Pauschal: Besseres Gehalt und größere Chancen mit Studium
Autor Nachricht
Verbalinjurie
Threadersteller

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.07.2007 14:15
Titel

Pauschal: Besseres Gehalt und größere Chancen mit Studium

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Demletzt kam bei uns die Diskussion auf: Kann man pauschal sagen: Wenn man im Designbereich studiert hat und ein Diplom in der Tasche, ist das schonmal ne gute Garantie auf mehr Gehalt und bessere Berufsschance als wenn man "nur" Mediengestalter ist?

Ich bin ja bisher der Meinung, dass wichtig ist was man kann und das ein Studium nicht unbedingt viel mehr ausmacht. Was meint ihr?
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.07.2007 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in deutschland zählen diese (für mich) unwichtigen zettel leider immernoch mehr als die eigentliche arbeitsleistung. warum das so ist weiss ich nicht, ich hoffe auch, das sich das bald ändern wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.07.2007 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab die Erfahrung gemacht, dass immer mehr Firmen auf die Referenzen des Bewerbers schauen. Egal, was für en Abschluss er hat. Kenne viele studierte die im Arbeitsalltag total unter gehen. Da sind dann solche die das "nur" gelernt haben um Längen besser dran.
  View user's profile Private Nachricht senden
rpgo

Dabei seit: 02.12.2003
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.07.2007 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ch bin ja bisher der Meinung, dass wichtig ist was man kann und das ein Studium nicht unbedingt viel mehr ausmacht. Was meint ihr?



Ich bin ebenfallls der Meinung das wichtig ist was man kann.
Aber ich bin auch der Meinung das ein Studium viel ausmacht.
Oder gehst du davon aus, dass man im Studim nix lernt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Verbalinjurie
Threadersteller

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.07.2007 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man lernt bestimmt.

Aber pauschal gesagt:
Ein Mediengestalter hat mehr Praxis und kann mit realen Problem und Realisierungen umgehen, wie z.B. Druckproblemen, was geht, was geht nicht.
Ein Designer hat dafür möglicherweise umso mehr drauf was das Designen und die Theorie anbelangt.

Und der Idealtyp der Mediengestalter gemacht hat und danach studiert, der könnt schon langsam zu alt sein. 30 und keine Berufserfahrung Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 03.07.2007 14:40
Titel

Re: Pauschal: Besseres Gehalt und größere Chancen mit Studiu

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verbalinjurie hat geschrieben:
Demletzt kam bei uns die Diskussion auf: Kann man pauschal sagen: Wenn man im Designbereich studiert hat und ein Diplom in der Tasche, ist das schonmal ne gute Garantie auf mehr Gehalt und bessere Berufsschance als wenn man "nur" Mediengestalter ist?


Es gibt weder 'gute' noch 'schlechte' "Garantien" auf mehr Gehalt oder bessere Chancen, nicht in der Werbe- und Medienbranche. Wer davon träumt, ist auf dem Holzweg.

Dazu kommt, dass Mediengestalter - auch wenn das viele nicht hören wollen - ein handwerklich orientierter, ausführender Beruf ist. Von studierten Designern erwartet man, dass sie konzeptionell fit sind. Geht in die Agenturen und schaut Euch um:

Sitzen da MGs, die studierten Designern sagen, was sie wie umsetzen sollen oder sitzen da studierte Designer, die Mediengestaltern, Grafikern und irgendwann Reinzeichnern die Ansagen machen?

Und: JA, ich weiss, dass es Ausnahmen gibt, ich kenne solche Ausnahmen, aber Ausnahmen sind eben nicht die Regel.

c_writer
 
 
Ähnliche Themen Viele Fragen! - U5 Akademie; Studium; Chancen...?
Volontariat+Studium an der WAK-Gehalt?
Gehalt nach Ausbildung plus Studium... Lohnt sich das?
Gehalt nach abgeschlossenem Master Studium (MSc)
vergütung als freier mitarbeiter PAUSCHAL...
Ausbildung in einer großen Agentur=später besseres Einkommen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.